Jump to content
Soundtrack Board

uwe_s

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von uwe_s

  1. Wenn Du sie noch suchst hätte ich sie abzugeben...
  2. Geht mir genauso, finde es sehr schade, dass es so enden musste... vielleicht hätte sich ja eine Lösung für die Übernahme der Domain, des Kunden- und Warenbestands gefunden, trotz der schwierigen Lage für physische Medien...
  3. uwe_s

    Soundtracks bei eBay

    Hallo zusammen, ich habe bei eBay wieder mal ein paar Soundtracks eingestellt: http://www.ebay.de/sch/arcatomagic/m.html?item=272299921768&ssPageName=STRK%3AMESELX%3AIT&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562 Viele Grüße, Uwe
  4. All diese Aktionen von Colosseum deuten für mich darauf hin, dass sie ihren Lizenzdeal mit Varèse aus irgendeinem Grund nicht verlängern konnten/ wollten... denn dass die Titel bei Spotify raus sind widerspricht dem Statement, dass sich Colosseum künftig mehr auf das digitale Geschäft konzentrieren will. Mein Verdacht: Colosseums Lizenzvertrag ist ausgelaufen und die neuen Eigentümer von Varèse wollten unverhältnismäßig viel mehr, um den Vertrag zu verlängern. Am 31.12. endete dann wohl die Abverkaufsfrist (i.d.R. sind das 6 Monate), sodass Colosseum mit dem Stichtag alle Produkte von allen Plattformen entfernen musste, die ihr Lizenvertrag umfasste.
  5. Caballero Del Dragon hatte ich mir auch bestellt und war leider schon ausverkauft [emoji853]
  6. Wer jetzt nicht zuschlägt, ist selbst schuld.... ich hab' nochmal 'nen ganzen Schwung bestellt... „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ ― Albert Einstein
  7. Auch ich hatte bis gestern noch eine offene Bestellung beim SC. Herr Krohn hatte mir gestern eine kurze e-Mail auf meine Anfrage vom Wochenende geschrieben, dass er nicht weiß, wann die ausstehenden Titel geliefert werden können... da in der Bestellung einige FSM Titel waren, die inzwischen OOP sind, habe ich die Bestellung storniert... leider, denn bisher war ich über 25 Jahre sehr zufrieden... ich will jetzt auch nicht groß darüber spekulieren was die Gründe sind, aber ich hoffe, dass sich alles wieder zum Guten wendet...
  8. Hallo zusammen, ich habe wieder einmal ein paar Score CDs, sowie ein paar DVDs/ BDs bei eBay eingestellt: http://www.ebay.de/sch/arcatomagic/m.html?item=271892115586&ssPageName=STRK%3AMESELX%3AIT&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562 Viel Spaß beim Bieten, Viele Grüße, Uwe
  9. Jetzt verstehe ich endlich, warum ich die erste CD der TV-Serie "House of Cards" auf der Colosseum Website nicht mehr finde... sehr schade, damit wird Colosseum wohl für mich in die Bedeutungslosigkeit abdriften, naja vielleicht die eine oder andere lokale Produktion wie "Unsere Mütter, unsere Väter", aber das war's dann... dann heißt es wieder in USA bestellen....
  10. Ich war ja schon lange nicht mehr in diesem Forum aktiv, aber dank Tapatalk macht es jetzt wieder mehr Spaß ;-) Also die Zeiten, in denen ich dreistellige Summen für eine CD ausgegeben habe sind definitiv vorbei. Das liegt vor allem daran, dass bei mir immer die Musik im Vordergund steht und nicht die Ausgabe (naja fast immer). Und dann gibt es noch drei andere Gründe: 1) in letzter Zeit wurden sehr viele rare CDs aus der "Vor-Internet-Zeit" wiederveröffentlicht. Und sogar einige sehr schnell ausverkaufte CDs, die noch nicht so alt waren wurden vom eigenen Label neu aufgelegt (zuletzt gerade erst Goldsmith's INCHON). Für mich heißt das einfach: abwarten und Tee trinken :-) 2) mit einer Sammlung von über 3500 CDs gibt es kaum noch seltene Titel, die ich suche. Und wenn, dann greift Punkt 1)... irgendwann gibt's mit Sicherheit eine Neuauflage. 3) FYC Promos sind meiner Ansicht nach oft nicht das teure Geld wert. Wenn es daneben ein reguläres Score-Album gibt, ist das meist hörbarer. Ein gutes Beispiel ist der fantastische Score "How to train your dragon". Die FYC Doppel-CD, die ich letztes Jahr zufällig bei Amoeba in L.A. gefunden habe, hat zwar den kompletten Score, doch was höre ich ständig? Das Varèse-Album... Ich habe gerade mal nachgesehen, welche CD mein letzter "dreistelliger" Kauf war: es war schon 2001, damals habe ich von einem schweizer Sammler die Bernard Herrmann Concert Suites (Masters Film Music) für 300 Schweizer Franken gekauft... Gruß, Uwe ... vom iPad gesendet ...
  11. WOW, ich kann's noch immer nicht fassen: heute erst von dem Konzert erfahren, am Abend besprochen und gerade eben Karten gekauft!! Und die Karten gehen wirklich sauschnell weg, wir haben nur noch Karten im front Circle U in der 4. Reihe bekommen, aber egal, ich freu' mich wahnsinnig darauf! Und das auch noch 1 Tag vor meinem Geburtstag und kurz nach Hollywood in Vienna...
  12. Ich hätte noch eins: THE BAD AND THE BEAUTIFUL: My Life in a Golden Age of Film Music by David Raksin Gab's mal 1 Tag kostenlos für den Kindle. Hab's aber leider noch nicht gelesen... http://www.amazon.de/THE-BAD-AND-BEAUTIFUL-ebook/dp/B008KQ4GW4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1348692046&sr=8-1
  13. Die Sound-Clips funktionieren für mich fast besser als der Score im Film. Ok, das erste Mal hab' ich ehrlich gesagt nicht so sehr auf die Musik geachtet (ja shame on me als großer Elfman-Fan...) ... Bin schon sehr auf die CD gespannt, obwohl mir irgendwie ein Hauptthema wie z.B. bei Alice fehlt.
  14. Na und? Macht das etwas aus? Wenn die Musik gut ist, ist es mir egal, ob ich den Film kenne oder ob er hierzulande gelaufen ist. Und da es ein Bernstein ist, wird der eh' auf jeden Fall gekauft... Oh Mann, meine zweite $200 Bestellung bei SAE innerhalb von nur 2 Monaten...
  15. Und hat sich schon geklärt... ist aus LIAR, LIAR von John Debney / James Newton Howard... ich lag' also gar nicht so falsch...
  16. Hallo zusammen, hat jemand von Euch den o.g. Soundtrack zu einem vernünftigen Preis (nicht mehr als 15 €) zu verkaufen? Tausche natürlich auch gerne... Danke für eine kurze Nachricht + viele Grüße, Uwe
  17. Hallo zusammen, hat jemand von Euch zufällig eine Idee aus welchem Filmscore die Musik für diese Zauberdarbietung stammt? Klingt für mich sehr nach Alan Silvestri, James Newton Howard oder Marc Shaiman, doch irgendwie komme ich nicht drauf... Danke für Eure Hilfe + viele Grüße, Uwe
  18. So, jetzt gerade bei Chris' Soundtrack Corner bestellt... der letzte der sie nocht hatte. Hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht. Jetzt noch die anderen La-La-Lands & Intradas direkt bestellen...
  19. uwe_s

    Soundtracks und DVDs bei eBay

    Hallo zusammen, ich mache mal wieder etwas Platz in meinem Schrank und verkaufe ein paar Soundtrack CDs und einige DVDs bei ebay: http://tinyurl.com/7mwdojb Mit dabei sind u.a. Twilight's Last Gleaming von Jerry Goldsmith, In The Army Now von Robert Folk oder die Japan-Erstauflage von Space Camp von John Williams Die Auktionen enden in wenigen Tagen. Viele Grüße, Uwe
  20. Volle Zustimmung! Das Konzert hat uns echt begeistert und diesmal war es wirklich perfekt, es gibt absolut nichts Auszusetzen! Wenn ich künftig nur noch ein Konzert pro Jahr live erleben kann, dann wird es dieses sein (hoffentlich noch viele schöne Jahre lang...) Und von Silvestri und Broughton habe ich dann auch noch je 2 Autogramme bekommen, sehr freundlich die beiden :applaus: Hat jemand die Aufzeichnung im ORF zufällig aufgenommen und würde sie mir zur Verfügung stellen? in HD und Dolby Digital 5.1 wäre das natürlich der Traum... herzlichen Dank + viele Grüße, Uwe
  21. Tapatalk funktioniert auf dem iPhone/ iPad leider immer noch nicht :-( Wäre für mich nicht ganz unwichtig, da es damit mobil wesentlich einfacher ist, als mit Browser... (das Soundtrack board war einer der Gründe, warum ich mir Tapatalk installiert und gekauft habe...) Danke + Gruß, Uwe
  22. Hallo zusammen, über die Suche konnte ich leider überhaupt nix zu diesem Event finden... wir fahren jetzt gleich los zum Konzert und ich wollte mal fragen, ob ein liebes Forumsmitglied hier mir die Aufzeichnung des Konzerts auf ORF 2 morgen um 23:50 Uhr aufnehmen kann? wir bekommen hier in München leider keinen ORF mehr... Herzlichen Dank schon mal + viele Grüße, Uwe
  23. Wow, was für eine Hammermeldung, die mich echt betrübt, die ich aber auch sehr gut verstehen kann. Ergänzend zu dem was Hilde bereits geschrieben hat (100% Zustimmung), denke ich dass man sich an einem gewissen Punkt in seinem Job neu orientieren muss und man eine neue Herausforderung braucht, damit der Job noch Spaß macht. Bei Lukas ist glaube ich dasselbe passiert, das mir gerade auch in meinem Job passiert: ihm macht sein Traumjob keinen Spaß mehr, weil das nötige "Beiwerk" wie Lizenzen, Rechnungen, usw. Überhand genommen hat. Und wenn sich dann ein Release außerdem noch nicht gut verkauft, ist das doppelt frustrierend... Wenn ich etwas länger darüber nachdenke, so glaube ich, dass er genau das Richtige getan hat, so schmerzlich das für uns alle ist...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum