Jump to content
Soundtrack Board

horner1980

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    15743
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von horner1980

  1. @magnum-p.i. Ich hab mal einen Spoiler gesetzt, denn du hast das Ende der Staffel gespoilert. Übrigens danke dafür.
  2. Mal eine Frage: In den End Titles hört man nach einer kurzen stillen Pause das Hauptthema von jemanden nachsummen. Ist das Brando oder Brynner und stammt das aus dem Film?
  3. Gestern verstarb der legendäre Albert Uderzo im Alter von 92 Jahren, daher wird der heutige Anfangsblock ihm gewidmet. Aus der Vielzahl von Asterixfilmen, deren Vorlagen er geschrieben und gezeichnet hat, gibt es eine unterhaltsame Auswahl an Musik zu hören. Die Tracks daraus stammen von Komponisten wie Gérard Calvi, Vladimir Cosma, Michel Colombier, Philippe Rombi und Frederic Talgorn. Außerdem mit im Programm: Der Geheimtipp des Monats (Annette Focks - Molly Monster - Der Kinofilm) und die eine oder andere News aus der Filmmusikbranche. Das alles ab 20 Uhr in EINFACH NUR FILMMUSIK auf wwww.radio-zoom.de
  4. Die Hörproben klingen echt nicht schlecht. Von den Komponisten kenne ich bisher nur "Frank vs. God", den ich damals für Cinema Musica rezensiert habe und ganz gelungen fand. Da die Ausgabe ja mittlerweile vergriffen ist, hier der Auszug:
  5. Nainita Desai, die letztes Jahr meiner Meinung nach mit zwei großartigen Scores (Untamed Romania und Darkness Visible) zu Recht Aufmerksamkeit erlangte, wird die Musik für die Doku-Serie "Fierce Queens" schreiben.
  6. Für den allerersten deutschen Lassie-Film hat Enis Rotthoff (Vier gegen die Bank, Er ist wieder da) die Musik geschrieben und diese wurde nun auch veröffentlicht.
  7. UNSER SENDEPLAN FÜR DIE KOMMENDE WOCHE 23.03.2020 12:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Wiederholung vom 18.03.2020) 25.03.2020 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Molly Monster - Der Film) Natürlich nur auf www.radio-zoom.de
  8. Interview mit Michael Giacchino Mehr kann man hier lesen.
  9. Ralf Wengenmayr ist auch bei der Fortsetzung von Jim Knopf wieder mit an Bord. Die Scoring Sessions sollten Ende April stattfinden, aber Ralf sieht da eher schwarz, dass das passieren wird.
  10. Der letzte Film von Joseph Vilsmaier mit Michael Herbig und Hape Kerkeling hat die Musik von Ralf Wengenmayr bekommen. Hier mal ein Video vom Set des Films, der hier bei mir in Passau gedreht wurde.
  11. Das ist echt ein ganz großartiger Score. Sehr verspielt zwar in seinen so vielen Elementen, aber diese sind immer auf den Punkt gebracht. Mir gefallen auch die irischen Elemente sehr in der Musik. Als ich die am letzten Mittwoch in meiner Sendung gespielt habe, wurde virtuell das Tanzbein geschwungen. Der Score kam überhaupt gut bei den im Chat anwesenden an. Daher glaube ich, dass fast jeder Fan von Filmmusik hier was für sich finden kann. Sehr schöne Veröffentlichung.
  12. Ich bin echt erstaunt, wieviele Easter Eggs, welche an seinen anderen Scores erinnern, allein in seiner Szene eingebaut wurde. Das macht dieses Cameo noch wundervoller.
  13. UNSER SENDEPLAN FÜR DIE KOMMENDE WOCHE 16.03.2020 12:00 EINFACH NUR FILMMUSIK 14:00 CINEMA WORLD SPECIAL INTERVIEW MIT FRANK SCHREIBER (Wiederholung vom 11.03.2020) 18.03.2020 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Molly Monster - Der Film)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum