Jump to content
Soundtrack Board

Grubdo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3308
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Grubdo

  1. einer der geilsten fantasy action scores wurde als ersatz innerhalb kürzester zeit geschaffen.Waterworld
  2. nach seinen durchwachsenen harry potter scores bin ich mir da nicht mehr so sicher.firewall hat silvestri temptrack nachgeschmack.
  3. Swallows and Amazons Illan Eshkeri Definitiv einer seiner besten Scores.Sehr Patrick Doyle/George Fenton mässig mit schönen Themen, guten Orchestrationen und einem spektakulären Actionfinale.Ist ein vollorchestraler klassicher Abenteuerscore.Sehr empfehlenswert.
  4. Wird am 7 September auf twitch und youtube gezeigt, live von abbey road.über 1 stunde.danach gibts auch eine aufnahme falls man den livestream verpasst hat.Die Musik stammt aus der Feder von Yoko Shimomura (Kingdom Hearts Serie) von der ich ein großer Fan bin.
  5. cd ist purer konzentriert spaß.wie genial ist denn bitte das mittelalterthema das das thema der serie mit poledeuris flesh and blood kombiniert?!
  6. ganz wundevoller superemotionaler orchesterscore, überraschend klassisch.großartig.
  7. Spotify: Daniel Hart Pete´s Dragon Nach Sausauge Party die nächste positive Überraschung.Ganz wundervoller mix aus irischer Gitarrenmusik und stark emotionalen überwiegend klassischen Orchestertracks.Viele Highlights, toll orchestriert, wunderschönes Thema, dicke Action die relativ düster ist...Fabelhaft! Must Have !!!!
  8. Ich hoffe der nightbreed directors cut kommt auch in deutschland raus
  9. du solltest the great beyond komplett anhören.das ist großorchestraler musical spass pur mit der besten version des themas
  10. sausage party.christopher lennertz und alan menken.Bester score des jahres? soviel spaß hat hatte ich schon lange nicht mehr,all out classic action-adventure riesenrochesterfeuerwerk mit chor, fetteste action die teiweise wie das independence day 2 klingt das wir nie bekamen, tonnenweise highlights und ein grandioses thema basierend auf dem fabelhaften song von alan menken.achja und bei der filmscorehommage im track food massacre hab ich tränen gelacht.kann man so in etwa mit den genialen 90er jahre sportfilmscores vergleichen.MUST HAVE zweimal hintereinader angehört dann sofort bestellt.
  11. Zum mit Kickstarter finanzierten Dokumentarfilm über die Erforschung des Alls gibts ne Mischung aus vollorchestraler und retrosynth Musik aus der Federn von niemand geringerem als dem Mann der es nie wirklich geschafft hat obwohl seine scores überragend sind.Wie genau die Musik veröffentlicht wird ist nicht bekannt.Könnte ein download only sein, mit maximalem Pech nur für Unterstützer des Projects.Warum Ron Jones nie in die A-Liga aufgestiegen ist ist mir ein Rätsel.
  12. oh wow das komplette Ron Jones Project ist auf Spotify.Wer nicht unendlich viel Geld ausgeben will kann sich hier die zig stunden an Next generation Scores anhören...
  13. Spotify: Dario Marianelli Kubo and the Two Strings Zum großartig aussehenden Fantasyanimationsfilm aus dem Hause Laika gibts einen tollen, tempo und actionreichen asiatisch angehauchten score.viel precussion, bisschen chor.die action haut ordentlich rein wie brian tyler zu seinen besten momenten, erinnert mich teilweise sogar an sky captain.sehr empfehelnswert.
  14. tolle highlights, aber das übermass an langweiliger leichter schleichcomedymusik ist einfach ermüdend.muß ich wohl ein best of 1 cd album aus beiden score basteln.
  15. big nono.im mag den score nicht aber die symphony ist eines meiner all time favorites.atemberaubend.
  16. wenn er es vermurkst dann weiß ich schon was ich mit seinem nachnamen mache hehehe
  17. ich frag mich ob die passion of the christ symphony jemals veröffentlicht wird.ist ja neben lair und cutthroat isalnd eines seiner hammerwerke und generell für fans von chor pflicht.
  18. ich hoffe wirklich der score wird klassisch, denn normalerweise setzt fuqua immer auf moderne scores.
  19. Richard Harveys Oratorio kannte ich bisher noch nicht.Auf Spotify entdeckt, sofort bestellt nach dem anhören.Es handelt sich um eine Mischung aus Erzählung vorgetragen von Ben Kingsley und Ian Holm, untermalt mit musik eingespielt von einem riesigen orchester, chören und solosängerin.Die Musik ist fantastisch.Mischung aus Klassik und teils sehr filmscoremässig.Grossartige Mittelaltermusik, superemotionale Chor und gesangspassagen, atemberaubende violinenmusik...hab jede sekunde davon geliebt.die cd geht 68min.die dialoge machen etwa 10min davon aus und fügen sich nahtlos ein und stören nicht und sind ausserdem toll vorgetragen.ian holm gibt echt alles.Ein unbekanntes Holy Grail.
  20. Spotify hat wieder einige unbekannte schätze ausgespuckt, diesmal alle vom selben Komponisten: Laurent Perez del Mar. Es handelt sich um vier sehr unterschiedliche Animationsscores. Der erste ist le tortue rouge (the red turtle) Ist eine Indieanimation ohne Dialoge.Die Musik ist wunderschön, überwiegend relaxing mit wortloser Frauenstimme a la Morricone, ein kleines exotisches Motiv wie bei Horner ist immer wieder zu hören, hat auch was von Austin Wintory und kann auch mal ordentlich düster und dramatisch werden.Sehr empfehlenswert. Nr.2 ist Pourquio Jài Pas Marge Mon Pere (Animal Kingdom: Let´s Go Ape) Das hier ist ein Fest für Fans von thematisch starken, energiegeladenen, actionreichen Animationsscores a la John Powell.Wunderschönes Thema teils von afrikanischer Frauenstimme teils von Orchester und manchmal zusammen vorgetragen, massiv variiert während der laufzeit.Ein paar Rythm&Blues Klassiker als Songs und am ende eine atemberaubende 14min Suite die wie das Finale daherkommt.Must have! Nr.3 heißt Loulou lìncroyable secret Hier haben wir eine Mischung aus Powell und Elfman mit einem grossartigen Thema, rasant,mal mit verführerischem Jazz und sehr abwechslungsreich.Sehr empfehlenswert. Nr.4 ist Zarafa Die Musik hier ist sehr harmonisch mit vielen wunderschönen Motiven, einem wundervollen orientalischen Thema a la The Mummy.Das Cover macht Lust auf den Film.Sehr empfehlenswert. Und das beste was ich dieses Jahr bisher gehört habe findet ihr bei klassik.
  21. es fehlt der mittelteil der schwarmattacke der zwischen action und suspense wechselt und die ganze rutschsequence.und ein geiler goldsmithmoment als ihr ersatzraumschiff den start einleitet.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum