Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Ein neuer Animationsfilm aus dem Hause von Horton und Lorax, wo Powell mal nicht den Score macht, sonder Jackman:

Henry Jackman is currently recording his score for Walt Disney Animation Studios’ upcoming feature Wreck It Ralph. The film is directed by Rich Moore (The Simpsons, Futurama) and follows the behind-the-scenes lives of vintage arcade game characters. The movie’s voice talent include John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer and Jane Lynch. Phil Johnston (Cedar Rapids) and Jennifer Lee have written the screenplay and Clark Spencer (Bolt, Lilo & Stitch) is producing the project. Jackman has previously scored last year’s Winnie the Pooh feature for Disney, which was also produced by Spencer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch ein Film von den Disney Animation Studios. Was soll das mit Horton und Lorax zu tun haben? Horton ist von Blu Sky und Lorax von Illumination Entertainment. Für Disney hat Powell bisher nur Bolt und den Superflop "Mars Needs Moms" (der noch nicht mal von Disney selbst produziert wurde) gemacht. Vielleicht will sich Disney erstmal von allem distanzieren, was an Mars Needs Moms beteiligt war. Zudem hat Jackman bei Winnie The Pooh ja durchaus gezeigt, dass er gute und auf einen Film zugeschnittene Musik schreiben kann. Vielleicht gar keine schlechte Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Score kommt bei Walt Disney Records:

Walt Disney Records has announced a soundtrack album for Disney’s upcoming animated feature Wreck-It-Ralph. The album features selections from the film’s original score composed by Henry Jackman (X-Men: First Class, Puss in Boots), as well as music by Grammy-winning electronic music artist Skrillexwho wrote the game-play music Bug Hunt, which was remixed for the album by Noisia. Also included on the release is the theme song Sugar Rush performed by Japan’s pop phenomenon AKB48, When Can I See You Again? by Owl City and the end credits song Wreck-It, Wreck-It Ralph by Buckner & Garcia and co-produced with Jamie Houston. The soundtrack will be released on October 30, 2012 and is now available for pre-order on Amazon. The full album details and the album cover art will be posted on this site within the next few weeks.Wreck-It-Ralph is directed by Rich Moore and features the voices of actors John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer and Jane Lynch. The movie will be released on November 2, 2012 .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wreckitralphsoundtrack-300x300.jpg

1. When Can I See You Again? -Owl City

2. Wreck-It, Wreck-It Ralph – Buckner & Garcia

3. Celebration – Kool & The Gang

4. Sugar Rush – AKB48

5. Bug Hunt (Noisa Remix) – Skrillex

6. Shut Up and Drive – Rihanna

7. Wreck-It Ralph

8. Life in the Arcade

9. Jumping Ship

10. Rocket Fiasco

11. Vanellope Von Schweetz

12. Royal Raceway

13. Cupcake Breakout

14. Candy Vandals

15. Turbo Flashback

16. Laffy Taffies

17. One Minute to Win It

18. Vanellope’s Hideout

19. Messing with the Program

20. King Candy

21. Broken-Karted

22. Out of the Penthouse, Off to the Race

23. Sugar Rush Showdown

24. You’re My Hero

25. Arcade Finale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut diesem Artikel http://www.moviepilot.de/news/disney-sahnt-ab-mit-m-ralph-reichts-r-und-paperman-120235 hat Ralph reichts eine Reihe von Filmpreisen gewonnen, unter anderem auch für die beste Musik von Henry Jackman. Am ende des Artikels steht, dass die Chancen für den Film auf den oscar gestiegen sind. Ich würde mich über einen Oscar für Henry Jackman sehr freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut diesem Artikel http://www.moviepilot.de/news/disney-sahnt-ab-mit-m-ralph-reichts-r-und-paperman-120235 hat Ralph reichts eine Reihe von Filmpreisen gewonnen, unter anderem auch für die beste Musik von Henry Jackman. Am ende des Artikels steht, dass die Chancen für den Film auf den oscar gestiegen sind. Ich würde mich über einen Oscar für Henry Jackman sehr freuen.

 

Das wird aber nicht passieren, die Nominierungen sind doch schon längst raus und Jackman ist nicht dabei. Du hast dieses Jahr die Wahl zwischen:

 

Anna Karenina - Dario Marianelli 

Argo - Alexandre Desplat   

Life of Pi - Mychael Danna

Lincoln - John Williams

Skyfall -Thomas Newman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum