Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

La-La Land Records: BLACK RAIN (Hans Zimmer), LOOPER (Nathan Johnson) & MY UNCLE RAFAEL (Joey Newman & Chris Westlake)

Empfohlene Beiträge

Re: LLLs BLACK RAIN-2CD (u.a.) - warum bildet das jeweilige "Orginal-Album" eigentlich nicht den Abschluss der zweiten CD, sondern wird vor dem Bonus-Material platziert?

P.S.: Kann wer einschätzen, wann diese Titel bei den deutschen Händlern unseres Vertrauens auftauchen werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte das Original-Album nach dem Bonus kommen. Damit verkäme das Original ja selbst zum Bonus. (Abgesehen davon, dass ich mir jenes Welches erst im Februar zugelegt hatte, dummes Timing)

Der Club hat die Discs doch recht schnell nach wenigen Tagen. Ich überlege aber gerade, direkt heute Abend zuzuschlagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Club hat die Discs doch recht schnell nach wenigen Tagen. Ich überlege aber gerade, direkt heute Abend zuzuschlagen...

Ich warte auf die Corner...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Re: LLLs BLACK RAIN-2CD (u.a.) - warum bildet das jeweilige "Orginal-Album" eigentlich nicht den Abschluss der zweiten CD, sondern wird vor dem Bonus-Material platziert?

Macht m.E. doch mehr Sinn. Jede CD stellt quasi ein "Album" dar und wo noch Platz ist, wird halt das Bonus-Material draufgepackt. Du stellst Fragen. :D

Black Rain sieht wirklich gut aus. Das Stiefelbein hatte zwar mehr kleine Tracks, aber die Laufzeit lässt auf ein beinah komplettes Hörerlebnis hoffen. Toll auch, dass die Filmversion von I'll be Holding On enthalten ist. Ich hoffe doch sehr, mit Zimmers Vorspiel ... ansonsten würde ich das auf CD1, Titel 1 vermuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht m.E. doch mehr Sinn. Jede CD stellt quasi ein "Album" dar und wo noch Platz ist, wird halt das Bonus-Material draufgepackt. Du stellst Fragen. :D

Wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt, bleibt dumm B) Ich finde diese Art der Präsentation immer eher ungeschickt, besonders bei Veröffentlichungen, bei denen zunächst noch, drei, vier Schluss-Tracks der Film-Version kommen. Warum nicht erst die (interessanteren) Alternates etc und dann, als Abschluss, das ja angeblich meist nur aus Lizenzgründen mit enthaltene Ur-Album?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das wie sinus. Das alte Album ist am unkompliziertesten abzuspielen, wenn's gleich am Anfang von Disc 02 ist, und Bonusmaterial hat ja meist eher Archivcharakter, d.h. in aller Regel ergeben die Bonustracks hintereinander kein besonders kohärentes Hörerlebnis und sind manchmal wirklich mehr ein Kuriositätenkabinett. (Ausnahme: BODY HEAT, wo das beste Hörerlebnis erst auf Disc 02 mit den Demos anfängt :D)

Abweichen würde ich davon nur, falls der komplette Score auf Disc 02 noch fortgesetzt wird, weil er nicht ganz auf Disc 01 gepasst hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das gerade nicht im Kopf, aber fing bei der vielgelobten LLL-Auflage von "Star Trek TMP" nicht das alte Album auf dem Disc 2 nach einigen Bonus- oder Expanded-Tracks an? Fand ich tierisch unpraktisch, wenn ich ein unkompliziertes Hörerlebnis des alten Hör(!)albums wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das gerade nicht im Kopf, aber fing bei der vielgelobten LLL-Auflage von "Star Trek TMP" nicht das alte Album auf dem Disc 2 nach einigen Bonus- oder Expanded-Tracks an? Fand ich tierisch unpraktisch, wenn ich ein unkompliziertes Hörerlebnis des alten Hör(!)albums wollte.

Die Antwort auf alle Probleme (auch meine): Push ze skip-Taste, yes!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das gerade nicht im Kopf, aber fing bei der vielgelobten LLL-Auflage von "Star Trek TMP" nicht das alte Album auf dem Disc 2 nach einigen Bonus- oder Expanded-Tracks an? Fand ich tierisch unpraktisch, wenn ich ein unkompliziertes Hörerlebnis des alten Hör(!)albums wollte.

Das ist so, und in dem Fall finde ich es auch richtig, weil Disc 02 zunächste noch die drei Tracks des Scores enthält, die auf Disc 01 nicht mehr drauf passten. Danach kommen die Tracks des "early score"s, danach das Originalalbum von 1979. Da hätte man allenfalls das Material von Disc 03 auf 02 und 03 verteilen können und das Album dafür statt ans Ende von Disc 02 an den Anfang von Disc 03 setzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort auf alle Probleme (auch meine): Push ze skip-Taste, yes!?

dito. ;)

Das ist so, und in dem Fall finde ich es auch richtig, weil Disc 02 zunächste noch die drei Tracks des Scores enthält, die auf Disc 01 nicht mehr drauf passten. Danach kommen die Tracks des "early score"s, danach das Originalalbum von 1979. Da hätte man allenfalls das Material von Disc 03 auf 02 und 03 verteilen können und das Album dafür statt ans Ende von Disc 02 an den Anfang von Disc 03 setzen.

Hätte ich nicht schlecht gefunden, erst alles, was original, expanded oder sonstwas ist, auf Disc 1 und 2 abzufeiern und das alte Höralbum dann unbeschwert auf Disc 3 zu packen. Wenn´s längenmäßig nicht hinkommt, ok, dann muss man den kleinen Tod sterben, aber eleganter wäre es auf alle Fälle gelöst...

bearbeitet von Aldridge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn´s längenmäßig nicht hinkommt, ok, dann muss man den kleinen Tod sterben, aber eleganter wäre es auf alle Fälle gelöst...

Jetzt habe ich Bilder von Aldridge und seinem STAR TREK-Set im Kopf, von wegen "der kleine Tod" (frz. "la petite mort" = Orgasmus)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Club hat die Discs doch recht schnell nach wenigen Tagen. Ich überlege aber gerade, direkt heute Abend zuzuschlagen...

Ich habs gerade an der Ecke erledigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen!

Also mal gut, dass Herr Zimmer das hier nicht mit liesst. Sonst würde er sich sicher bedroht fühlen. :-D

Egal, wie ihr das alle seht, ich find es klasse, dass Black Rain jetzt endlich mal in länger raus kommt. Muss mir schon seit Jahren die superklasse, aber letztendlich viel zu kurze und dadurch unbefriedigende Suit von der bisherigen OST CD anhören und hoffte schon lange, dass es da mal endlich auf legalem Wege mehr geben würde.Is also ein weiterer meiner heiligen Grale, der sich nun endlich finden lässt. Supie!

Und der Film gehört ganz klar zu den besseren Kinoproduktionen der letzten 25 Jahre. Kann ich auch nur empfehlen.

Wird prompto geordert.

Gruß

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dirk, ich kann nicht recht nachvollziehen, warum Du meinst, wir hätten etwas gegen BLACK RAIN. Ich habe gerade noch mal alle vier Seiten dieses Threads überflogen und keine einzige negative Meinung über BLACK RAIN gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach ja, dass hier immer gleich alles so auf die Goldwaage gelegt wird. ;)

Hab ich ja auch nirgends geschrieben, dass hier jemand was gegen Black Rain hätte. Nich immer gleich in Alles was Negatives reininterpretieren bitte. ;-)

Da steht ja auch nur, es is mir egal, wie ihr es seht. Wie auch immer ihr es seht. ;-)

Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, das ist meine Meinung, mein Standpunkt, meine Gefühle und Punkt und gut.

Hätte auch einfach scheiben können: Ik freu mir! ;-)

Also um es nochmal ganz unmissverständlch und klar und in keinster Weise fehlinterpretier- oder sonst wie negativ dem Forum, seiner Mitglieder oder sonst wem vor den Bildschirmen da draussen gegenüber deutbar zu schreiben:

Ik freu mir! ;-)

Punkt. Friede. Gruß.

Dirk ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, echt nich? Schade. :(

;)

Ok, aber nochmal was zum Thema. Mir gefiel die Suit, die es auf dem original Soundtrackalbum gab, halt schon immer ausgenommen gut. Die hat so viel Kraft und Energie und irgendwie finde ich, dass da der Zimmer Sound noch frisch und unverbraucht klingt, zusätzlich gepaart mit den asiatischen Stilelementen eben sehr reizvoll. (vielleicht irre ich mich aber auch, in meiner Einschätzung des Zimmer'schen Sounds, bin ja kein Zimmer-Fachmann, sondern nur Filmmusikliebhaber, bitte mir das nachzusehen) Ich hoffe, die LaLa CD beinhaltet mehr dieser Machart. Da ich ja alles sonst über die Jahre mal im WWW erschienen zum Thema Black Rain nicht kenne oder habe, kann ich halt nur hoffen, dass die Suit nicht schon eine Art beste of Zusammenstellung aus dem Film war, sondern der Rest ebenso schön ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

What sinus said, just bigger.

419498_10151262516268755_1259639865_n.jpg

Freue mich sehr auf das Album, aber das Cover ist inzwischen wirklich Satire. War damals sicher supercool, aber heute erinnert er mich nur noch an Otto Waalkes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also mal gut, dass Herr Zimmer das hier nicht mit liesst. Sonst würde er sich sicher bedroht fühlen. :-D

*Hände an den Fingerspitzen zusammenleg und diabolisch grins* Er müsste sich nicht bedroht fühlen, gäbe es vernünftige, von ihm abgesegnete und unterstützte Veröffentlichungen von z.B."Rain Man" und "Days of Thunder" (übrigens, cooler Film, coole Musik...) ;)

Und ich bin mir immer noch soooh unschlüssig wegen des schwarzen Regens.. Lohnt der sich, oder nicht? Vor zwei Jahren, als ich noch freakiges Fangirl war, hätte ich sofort zugeschlagen, doch nun als einfache "der Musik zugeneigte" habe ich starke Zweifel. Die 21 Minuten auf dem alten Album finde ich ja recht schön, doch ich hadere noch mit mir, ob ich da wirklich mehr brauche.. Mal schauen, wie lange ich grüble und ob sich das Grübeln nicht ohnehin bald erübrigt (wenn sie ausverkauft ist) *theatralisch seufz* ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Punkt 22 Uhr zugeschlagen. Bei solch einem Juwel erübrigt sich doch die Frage, ob man zuschlägt. ;) Außerdem hat das alles nostalgischen Wert, und dann gibt es noch die Filmversion von Gregg Allmans Song oben drauf. Herrlich!

Und Anne hat Recht - da gibt es noch ein oder zwei solcher Aspiranten, die am besten bald mal nachfolgen sollten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon coole Veröffentlichung, ich halte aber den Sound dieser Synths nicht mehr aus... hätt ich damals sicher irre gefunden, aber im Moment schrecken mich die Clips ab... da hat sich dann doch ein wenig getan in Sachen Synths...

ok, sowas wie VAMP gefällt mir ja gut, aber das is noch ne Spur älter oder einfach von der Komposition so anders, dass mir das gefällt... black rain wirkt halt auf mich wie typisch Zimmer nur mit alten Sounds... werf ich mir lieber DROP ZONE etc rein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum