Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Seltsamerweise erinnert mich dieses Stück an Ligeti. Ich kann nicht sagen warum, aber auch er scheint eine, wenn auch, gaaanz leichte Inspirationsquelle gewesen zu sein...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich überlege die ganze zeit woran mich die musik erinnert und heute fiel es mir ein, an manches passagen klingt es wie die musik aus der mumm-werbung, aber soviel ich weiß hat hans das ja auch geschrieben (?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich überlege die ganze zeit woran mich die musik erinnert und heute fiel es mir ein, an manches passagen klingt es wie die musik aus der mumm-werbung, aber soviel ich weiß hat hans das ja auch geschrieben (?)

 

Die Melodie hatte ich auch im Kopf! Ich weiß zwar nicht mehr genau, bei welcher Stelle mir das aufgefallen ist, aber ich achte morgen noch mal drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Melodie hatte ich auch im Kopf! Ich weiß zwar nicht mehr genau, bei welcher Stelle mir das aufgefallen ist, aber ich achte morgen noch mal drauf.

 

Im Track "Coward" kommt die Orgel ab 03:30 der Musik aus der Mumm-Werbung schon sehr nahe. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Docking Track "No Time For Caution" wurde auf iTunes hinzugefügt.

Wie man als Käufer der ersten Stde rankommt hab ich zumindest auf dem iPhone noch nicht raus...

Edit:

Habe mich mal durch die Kommentare gewühlt:

Den Track muss man extra kaufen.

Ein Nutzer meinte allerdings, ein Kontakt mit dem iTunes Support wäre hilfreich gewesen.

Ich tests mal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Docking Track "No Time For Caution" wurde auf iTunes hinzugefügt.

Wie man als Käufer der ersten Stde rankommt hab ich zumindest auf dem iPhone noch nicht raus...

Edit:

Habe mich mal durch die Kommentare gewühlt:

Den Track muss man extra kaufen.

Ein Nutzer meinte allerdings, ein Kontakt mit dem iTunes Support wäre hilfreich gewesen.

Ich tests mal aus.

Das alte Album wurde offline genommen und mit Datum von heute komplett neu hochgeladen inkl. dem zusätzlichen Track. Ich habe mal versucht das in der FMDB auf der Übersichtsseite von INTERSTELLAR darzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so hab ich das bei FB auch verstanden.

Aber ich kann es nicht laden!

Ist auch trotz allem nicht in meiner iCloud sichtbar...

Das Album hat eine andere iTunes-ID bekommen. Das meinte ich mit komplett neu. Da wirst du so nix in der iCloud finden, außer der Support ändert das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seltsamerweise erinnert mich dieses Stück an Ligeti. Ich kann nicht sagen warum, aber auch er scheint eine, wenn auch, gaaanz leichte Inspirationsquelle gewesen zu sein...

 

 

Gegen Ende oder eher zu Beginn? Der zurückhaltende Einstieg erinnert mich in der Verbindung von rhythmischem Puls und leicht angeblasenen Holzbläsern eher an Streitenfelds PROMETHEUS. Das Crescendo am Ende erinnert sehr entfernt an den einen, harmonischen Zusammenklang im ersten Teil von Ligetis "Atmosphères", auch wenn es dafür fast noch zu tonal-zentriert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte mir das album jetzt nochmal in aller ruhe angehört und muss sagen, ich kann der musik nicht viel abgewinnen. dieser orgel sound und die typisch schlichten themen/motive einer nolan/zimmer zusammenarbeit sind einfach nicht mein fall. dazu teilweise wieder dieser synthetische inception sound gibt der sache den rest. sicherlich sind da originelle einfälle dabei, aber vom klang her nicht mein fall und leider auch zu unterkühlt und distanziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Track geladen.

 

JETZT kann ich mich auch wieder an das Stück im Film erinnern.

Das kam im Film schon sehr gut durch den treibenden Rhythmus am Ende...

 

Leider wie schon so häufig geschrieben wohl ne Synthiefassung, wirkt sehr schmalbrüstig iwie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich dabei nicht um eine Demo, sondern um den Track, wie er aufgenommen wurde. Der Track wurde beim Mixing verändert:

 

Actually I got it confirmed, the cue as you're looking for it doesn't really exist, it's just post production mess in the hands of music editors & mixers (so obviously Mountains material used)...

Reminds me of First Flight from MOS, where the strings were put totally upfront in the mix...

 

It is EXACTLY the same case as Batman Chased... Exactly... A cue written, and then music editors messing around.

 

Quelle: hans-zimmer.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Ende oder eher zu Beginn? Der zurückhaltende Einstieg erinnert mich in der Verbindung von rhythmischem Puls und leicht angeblasenen Holzbläsern eher an Streitenfelds PROMETHEUS. Das Crescendo am Ende erinnert sehr entfernt an den einen, harmonischen Zusammenklang im ersten Teil von Ligetis "Atmosphères", auch wenn es dafür fast noch zu tonal-zentriert ist.

 

Hm ja ja ich muss mir 2001 nochmal ansehen. Aber es kann auch Atmospheres sein was ich meine. Hier ab Minute 5. Ich weiß man braucht Fantasie, aber komischerweise höre ich das raus. Weder im Rythmus noch im Klang. Viel eher klingt Zimmers Variante wie eine glattgestrichene rythmisierte tonale Form. Du kannst mich aber auch einfach als Nerd bezeichnen :-)))

 

Halt nein, es ist Minute 5:25...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So und wenn wir schon beim inspirieren sind. "Stay" ist eigentlich Wagner pur, aber jetzt nicht im Sinne von: der Zufall hats erfunden, sondern klarstes stilistisches Vorbild. Lohengrin kommt da für mich stark in Frage...

 

 

 

Bei Erlösermotiven ist Wagner immer gut  :demut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab allmählich den Überblick verloren mit den ganzen Veröffentlichungen. Und auch hier im Thread, um ehrlich zu sein. :D

 

Ist bei der Leuchtkiste denn "nur" die CD-Ausgabe dabei oder auch der Inhalt der Download-Edition? Es ist ja die Rede von 35 Minuten Musik, die es vorher nicht gab, aber sind die acht Tracks von der Digital-Edition dann wohl auch dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab allmählich den Überblick verloren mit den ganzen Veröffentlichungen. Und auch hier im Thread, um ehrlich zu sein. :D

 

Ist bei der Leuchtkiste denn "nur" die CD-Ausgabe dabei oder auch der Inhalt der Download-Edition? Es ist ja die Rede von 35 Minuten Musik, die es vorher nicht gab, aber sind die acht Tracks von der Digital-Edition dann wohl auch dabei?

 

Also es gibt folgende Ausgaben:

 

Reguläre Version (CD & Download): 16 Tracks

Deluxe Version (Download): 24 Tracks

"Leuchtkiste": unbekannte Anzahl an Tracks, aber mehr als Reguläre und Deluxe Version.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt, ob und wann man dat Leuchtedingens bei uns bestellen kann.

Der Dockingtrack ist absolut klasse, neben Mountains mein Favorit.

Gut finde ich, daß auf der 2CD Fassung "Day One Dark" kommen soll.

Fehlt mir hier so n bissl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum