Jump to content
Soundtrack Board

Eure Errungenschaften (Filmmusik)


Empfohlene Beiträge

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...

Um den indischen Komponisten A. R. Rahman hatte ich bisher einen Bogen gemacht. An Soundtracks bestehend aus poppigen Bollywood-Songs habe ich zugegebenermaßen sehr wenig Interesse und dementsprechend wurde A. R. Rahman bisher ignoriert. Dies hat sich insoweit nun geändert, dass es zwei Soundtrack-CDs von ihm in meine Sammlung geschafft haben, zugegebenermaßen sind es aber keine typischen Bollywood-Filme, die er vertont hat.

(1) WARRIORS OF HEAVEN AND EARTH

Ist ein chinesischer Film - Musikeinspielung mit dem Czech Film Orchestra + Chor - dirigiert von Matt Dunkley. Markantes Hauptthema (siehe youtube-Video), einige schöne atmosphärische Suspense-Tracks, Weltmusik-Elemente. Lässt sich gut anhören, wenn ich auch zugegebenermaßen den Song (Track 2) und teilweise Track 3 beim Anhören heraus programmiere

Neben der Soundtrack-CD gibt es als Zugabe eine Bonus-VCD mit Trailer, Making-Of etc. (bisher noch ungesehen)

Hier Track 1 ("The Golden Era"):

CD-Cover:

41y7WZQuisL.jpg

 

(2) VICEROY' S HOUSE

Film lief vor Kurzem auf ARTE (deutscher Titel: "Der Stern von Indien"). Inhalt ist die Gründungsgeschichte von Indien und Pakistan unter dem sogenannten Mountbatten-Plan.

Zur CD-Aufmachung: diese ist sehr schlicht: einfaches Digipack ohne Booklet oder sonstiger Texte. Lediglich Trackliste und Credits sind als Infos enthalten.

Die Musik kommt ohne Songs aus, wurde eingespielt mit dem Chamber Orchestra of London. Als Solo-Instrumente erklingen das Cello aber auch indische Instrumente wie Sarangi oder Tabla. Orchestriert und dirigiert wurde der Score von Matt Dunkley.  Die Musik ist ruhig, zurückgenommen, melodisch aber auch im positiven Sinne unaufdringlich. Hier als Hörprobe Track 1, 9 und 11 (letzter Track enthält u.a. die Stimme von A.R. Rahman).

 

 

Suche ich mehr Musik von A.R. Rahman? Augenblicklich nicht - die beiden Scores reichen mir vollkommen aus. Solltet Ihr aber ein Must-Have kennen, dann gerne hier posten.

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb JuergenH:

Um den indischen Komponisten A. R. Rahman hatte ich bisher einen Bogen gemacht. An Soundtracks bestehend aus poppigen Bollywood-Songs habe ich zugegebenermaßen sehr wenig Interesse und dementsprechend wurde A. R. Rahman bisher ignoriert. Dies hat sich insoweit nun geändert, dass es zwei Soundtrack-CDs von ihm in meine Sammlung geschafft haben, zugegebenermaßen sind es aber keine typischen Bollywood-Filme, die er vertont hat.

(2) VICEROY' S HOUSE

Film lief vor Kurzem auf ARTE (deutscher Titel: "Der Stern von Indien"). Inhalt ist die Gründungsgeschichte von Indien und Pakistan unter dem sogenannten Mountbatten-Plan.

Zur CD-Aufmachung: diese ist sehr schlicht: einfaches Digipack ohne Booklet oder sonstiger Texte. Lediglich Trackliste und Credits sind als Infos enthalten.

Die Musik kommt ohne Songs aus, wurde eingespielt mit dem Chamber Orchestra of London. Als Solo-Instrumente erklingen das Cello aber auch indische Instrumente wie Sarangi oder Tabla. Orchestriert und dirigiert wurde der Score von Matt Dunkley.  Die Musik ist ruhig, zurückgenommen, melodisch aber auch im positiven Sinne unaufdringlich. Hier als Hörprobe Track 1, 9 und 11 (letzter Track enthält u.a. die Stimme von A.R. Rahman).

 

 

Suche ich mehr Musik von A.R. Rahman? Augenblicklich nicht - die beiden Scores reichen mir vollkommen aus. Solltet Ihr aber ein Must-Have kennen, dann gerne hier posten.

 

Den Titelsong hätten sie noch gerne aufs Album packen können. Rahmans Melodie passt nämlich wunderbar zum Gesang.

Hier noch 2 schöne Scores zu westlichen Produktionen.

 

 

Und bei dem The Lord Of The Rings Musical war er Co-Komponist. Kann ich das ganze Album empfehlen.

 

 

Beim ersten Stück ist die Musik von Rahman alleine, bei den 2 anderen ist die Musik von ihm und Christopher Nightingale.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...
vor 4 Stunden schrieb peter-anselm:

Neulich auf Wow gesehen und war begeistert von Francesco de Masis Score zu Lone Wolf McQuade. Bei Discogs noch ein Exemplar abgegriffen und das war heute im Briefkasten und dreht sich zur Zeit auf dem CD-Player......Love it

Wenn du diese Musik magst, hier noch ein weiterer de Masi Tipp: wieder B-Film mit A-Musik "Thunder 3". Die CD ist gebraucht günstig zu bekommen.

https://www.discogs.com/de/release/10558944-Francesco-De-Masi-Thunder-3

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Neuanfang:

Schöne Musik. Die Beat-CD wurde bis zum Ende beim Colosseum-Ausverkauf verramscht. Da hatte ich die auch her.

quade.thumb.jpg.4ce76858b3802b1b491060cbfccaea3a.jpg

Hatte ich seinerzeit noch nicht auf dem Schirm (wie so ziemlich alles mit Chuck Norris). Habe damals aber auch zugeschlagen (Lonely passion of Judith Hearne von Delerue).

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb Neuanfang:

Dann aber doch eher noch einen Euro drauflegen und die spätere Beat-CD kaufen, auf der zusätzlich die Musik zum ersten Thunder ist. 😀 Auch, weil die alte CD von 1988 teilweise ein Bronzing-Fall war.

https://www.discogs.com/de/release/1287631-Francesco-De-Masi-Thunder-Thunder-3

Hab gerade noch mal im Regal nachgeschaut und siehe da.....Francesco Masi Film Musical mit u.a. Fuga das Bronx, Thunder, Mad dog, Cobra Mission und La macchina della violenza. Muss ich mir irgendwann mal zugelegt haben....werd mal reinhören.  De Masi und Lavagnino hab ich überhaupt  nicht auf dem Schirm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe damals auch beim Colosseum-Ausverkauf zugeschlagen, wobei ich Norris-Musiken auch vorher schon ein bisschen gesammelt habe - zumindest von Intrada. Allerdings habe ich die CD von Varèse, nicht von Beat. Die Musik veredelt den Film ungemein und hat mich dazu bewegt, mich noch weiter mit De Masi und italienischer Genre-Musik zu beschäftigen - mit all ihren Höhen und Tiefen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum