Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Auflistung von CDs mit Press/Mastering/etc-Fehlern

Empfohlene Beiträge

Es ist leider jetzt schon so, dass die Liste oben fehlerhaft ist. Die SpaceCamp als Intrada MAF 7140 war nie betroffen. Die Erstpressung der Special Collection (Intrada ISC 140) war betroffen und hatte einen marginalen Schnittfehler in der Musik sowie eine falsche Nummer auf dem CD-Aufdruck (ISC 145). Das ist auch das Kriterium um zu sehen, ob die CD in der Sammlung eine Macke hat oder nicht. Hier die Fehlpressung:

disc.thumb.jpg.6ee9cdbe2cce1ad24c9d72bffb5f6d7f.jpg

Mehr dazu hier bei uns damals: 

 

Zitat

I just returned from a very pleasant out of town trip, opened up a copy of SPACECAMP to enjoy and heard a minor but none-the-less annoying jump by a few frames during track 12, about 30 seconds in. Eeehhh! Being a perfectionist, I'm contacting our manufacturer (which on this project was Sony) and asking for a new master for approval as well as replacement discs. The process will probably take about 4 weeks or so. We'll mail out replacement copies free of charge to anyone who needs one. We'll even pay the postage. Just give us time to get everything squared away. Some people have said they don't notice any error. But I do. Anyway, the moment we receive the new pressings, I will spotlight it here. You don't even have to return anything. Just holler after I post the message and we'll send you out a new copy. It's that simple. (Though nothing else in this wacky business ever really seems to be simple.)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was war bei Horners BATTERIES NOT INCLUDED denn kaputt? Es gab zwar ein Problem, dass das Presswerk die Doppel-CD ohne CD2 ausgeliefert hat. Aber diese Exemplare wurden nie versendet.

image.thumb.png.17e7af80d768421bb9c19d7c5abcff6e.png

http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=7962

Wo wir gerade bei Intrada und Horner sind: A FAR OFF PLACE hatte einen Bug. Siehe hier:

http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=6482

image.thumb.png.3141836a064ca77fa48cb8fec35fc72a.png

Das wurde auch bei uns damals beschrieben und ich habe meine defekte Fassung (ohne Cover) dann verschenkt.

Viel viel schlimmer war, dass bei Intradas TROY der beste Track des alten Albums (sinnigerweise mit dem Namen "Troy") einfach fehlt. Aber das hatte andere Gründe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Voyager Collection Vol. 2, La-La Land Records. Die Bestätigung war auf Facebook, zitiert wurde es hier beim FSM Board. Ich habe die Ersatzscheibe postwendend zugeschickt bekommen.

Zitat

VOYAGER VOL 2 DISC 4 REPLACEMENT: There is an error on Disc 4 of our STAR TREK VOYAGER VOL 2 set, concerning Track 28 (wrong cue). We are correcting this mistake and issuing a replacement disc (starting in January 2020) to those who have purchased this set from our site or anywhere else. To get a corrected Disc 4, e-mail us at info@lalaland-ent.com with the subject heading VOYAGER DISC REPLACEMENT. You must include in the e-mail your name and full mailing address. Thank you.

https://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?threadID=138545&forumID=1&archive=0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.9.2021 um 15:54 schrieb Stefan Jania:

Viel viel schlimmer war, dass bei Intradas TROY der beste Track des alten Albums (sinnigerweise mit dem Namen "Troy") einfach fehlt. Aber das hatte andere Gründe. :D

Diese Gründe interessieren mich. Wäre schön, wenn du dein Wissen mit mir teilst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Aktion vom Soundtrack Corner.

Ich hatte mir dort "Sleepy Hollow" bestellt und mir wurde auch gleich noch eine Ersatz-CD für CD1 mitgeliefert.

Nur als Hinweis für Soundtrack Corner-Besteller.😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es ganz verdrängt, aber es gab Beschwerden zu Schindler's List auf LLL, und das soll bei der Nachpressung behoben worden sein. Weiß nicht, ob das stimmt, aber diese Probleme wurden damals diskutiert, habe gerade nochmal nachgeschaut.

Zitat

Some tracks on Disc 2 were not lossless on the first pressing, resulting in noticeable inferior sound quality (it's not only visible on spectrograms, it really can be heard).
We've learned that the newer pressings fixed the issue but no announcement was made at all.

https://filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?pageID=89&forumID=1&threadID=118900&archive=0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein korrigiertes Cover zu Eiger Sanction. Roger Feigelson auf die Frage, ob die Nachpressung der CD lieferbar ist:

Zitat

Today. With an update to the cover to fix the framing issue.

Und zu den Problemen mit der neuen Edition zu Julius Caesar:

Zitat

We think we've identified the issue but need to runs some tests. If correct, we'll need to rebuild the master.

http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=8772&start=30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß zwar nicht, warum ich da plötzlich dran denken muss...aber die LLL-Edition von Goldsmith's THE CHALLENGE gehört auch in diese Kategorie

Am 30.3.2013 um 14:22 schrieb Hildegunst von Mythenmetz:

Anscheinend scheint der Mix bei The Challenge auf der La-La Land nicht vollständig zu sein. Diese "Planet Of The Apes" artigen "Steel Mixing Drums" fehlen in einigen Tracks, wie man bei FSM lesen kann. Noch ein Grund auf die ältere Prometheus-CD zurückzugreifen. ;)

http://filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?threadID=95394&forumID=1&archive=0&pageID=1&r=261

und wurde dann ja komplett neu zusammengestellt (aus 17 Tracks mit 66 Min wurden 19 Tracks mit 75 Min)

Am 4.4.2013 um 22:55 schrieb Handstand:

La-La Land kapituliert:

http://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?threadID=95486&forumID=1&archive=0

Räusper. Es dürfte sich wohl nicht um das Cover handeln, das verändert werden wird. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb scorefun:

Weiß zwar nicht, warum ich da plötzlich dran denken muss...aber die LLL-Edition von Goldsmith's THE CHALLENGE gehört auch in diese Kategorie

The Challenge ist sogar der legendärste Kandidat. Die "mixing bowls" haben sich drüben bei FSM zum Running Gag entwickelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Trekfan:

The Challenge ist sogar der legendärste Kandidat. Die "mixing bowls" haben sich drüben bei FSM zum Running Gag entwickelt. 

Das Cover war ebenfalls grottig. Da lob ich mir mein signierte Prometheus-Edition.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum