Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

  Parallel zu Start Trek, wurde auch dieser angekündigt.

vor 6 Minuten schrieb Trekfan:

Der Score erscheint erneut auf LLL, diesmal zwei CDs und "remastered and expanded". Da fehlte eigentlich nichts...

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „LA-LALAND Coming From LA-LA LAND RECORDS FEBRUARY 22, 2022 RECORDS RemasteredandExpa STAR TREK THE MOTION PICTURE 2-DISC REMASTERED AND EXPANDED EDITION MUSIC COMPOSED AND CONDUCTED BY JERRY GOLDSMITH LIMITED EDITION OF 10,000 UNITS STAR TREK THE MOTION PICTURE RRY GOLDSMITH VIDEODROME VIDEODROME THE COMPLETE RESTORED SCORE MUSIC BY HOWARD SHORE LIMITED EDITION OF 2,000 UNITS MUSIC HOWARD ÛH SHORE www.lalalandrecords.com @lalalandrecords“

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

VIDEODROME: LIMITED EDITION LLLCD 1583
Universal Pictures Film Music Classics Collection
Music by Howard Shore
LIMITED EDITION OF 2000 UNITS
RETAIL PRICE: $21.98

STARTS SHIPPING FEB 22

videodrome-web.jpgOrder yours from www.lalalandrecords.comstarting 12 noon (pst) on 2/22

La-La Land Records and Universal Pictures proudly present the fourteenth title within the acclaimed Universal Pictures Film Music Classics Collection – VIDEODROME: LIMITED EDITION, music by renowned composer Howard Shore (LORD OF THE RINGS TRILOGY, SE7EN, NAKED LUNCH). This limited edition CD release of Howard Shore’s original motion picture score to 1983’s big-screen, dramatic sci-fi thriller VIDEODROME, starring James Woods, Sonja Smits and Deborah Harry, and written and directed by David Cronenberg, features a remastered and restored presentation of the film’s notable score.

Another creative triumph in his long-running collaboration with writer/director David Cronenberg, composer Shore’s riveting work for VIDEODROME is a thrilling and experimental blend of synth and strings that expertly explores and weaves the film’s complex tapestry of psychological drama, eroticism, science fiction and politics together in haunting and seductive fashion. Produced by Howard Shore and Alan Frey and mastered by Simon Gibson at Abbey Road Studios, this limited CD release of 2000 units presents the restored film score and features exclusive, in-depth liner notes by writer Jeff Bond, (featuring comments from the composer), and art direction by Dan Goldwasser.

Additionally, a Vinyl LP version is available for from Mondo and a Digital Download is forthcoming from Back Lot Music.

TRACK LISTING:

1. Cable 83 :19
2. Piercing 3:01
3. Civic TV 2:21
4. Got a Cigarette 1:32
5. Nicki Inside 1:19
6. Come to Me 3:12
7. Samurai Dreams No. 13 2:03
8. Whipping 2:31
9. In Bed 1:20
10. The New Flesh 2:04
11. Spectacular Optical :12
12. Transformation 3:28
13. Gun in Gut 2:40
14. Cathode Ray Mission :48
15. Videodrome Is Death 3:30
16. Grenade 2:11
17. Condemned Vessel 5:10
Total Album Time: 37:41

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, drei Minütchen mehr als auf dem Varèse-Album, und dazu noch zerpflückt in viele Einzeltracks. Muss mir das alte Album nochmal anhören, aber die Zusammenfassung zu längeren Suiten erschien mir immer recht sinnvoll. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb scorefun:

Ich habe im Grunde nichts gegen elektronische Scores, aber damit kann ich so gar nichts anfangen

 

Meins ist es auch nicht. Von daher freue ich mich für die, welche sehnsüchtig auf den Titel warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mich so auf den release gefreut ... und klar remastered mit Howard Shore. Aber leider nur 3min mehr Musik.... Ich habe die original Varese CD und auch die Varese Vinyl. Ein Anfangswerk von Howard Shore welches perfekt zu dem Cronenberg Film passt. Düstere elektronik Musik auf dem damals sehr teurem Synclavier komponiert. Einer der ersten digitalen Synthesizern. Mittlerweile kann man dank Arturia das Synclavier bei sich zuhause auf dem PC spielen. Und es hört sich sehr nach Videodrome an wenn man die verschiedenen Sounds mal durchgeht :) Trotzdem das Mondo Cover ist genial und deshalb werde ich mir die Vinyl wahrscheinlich zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon bemerkenswert, dass LLL ein solch sperriges Frühwerk von Cronenberg herausbringt, wobei ich nicht glaube, dass die sich gut wird verkaufen lassen. Dennoch gebührt dem Label Anerkennung für diese VÖ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Osthunter:

... wobei ich nicht glaube, dass die sich gut wird verkaufen lassen. 

Der Film ist in cinephilen Kreisen und überhaupt bei Fans des 80er-Jahre-Kinos (zurecht) ein absolutes Kultobjekt. Denke schon, dass sich das allein deshalb gut verkaufen wird. Gar nicht unbedingt wegen Shore oder der Musik an sich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich denke, dass ist auch wieder einer jener Titel, wo vermutlich gar nicht so sehr die eigentliche Filmmusikklientel zuschlagen wird, sondern eher die Fans von Genre-Kultfilmen. Wobei die sich freilich erstmal auf die Mondo-LP stürzen dürften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum