Jump to content
Soundtrack Board

Grubdo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3308
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Grubdo

  1. oh mann das klingt ja wie vor 30 jahren.bitte bitte sei so ganzer score.und 2 cds.und habe einen positiven einfluss auf infinity war (der auch weniger modern sein wird weil die person die das wollte ins fernsehn versetzt wurde, merkt man deutlich bei marvel wie viel besser die scores wurden danach)
  2. dann solltest du dringend auf arturo rodriguez spotify seite und seine grandiose goldsmith/horner/williams hommage from earth to mars und den thillerscore irgendwas mit casa suceden der goldsmith und herman gekonnt kombiniert und sich nicht ganz ernst nimmt anhören (und kaufen)
  3. film vor kinoflop bewahrt.war ne gute entscheidung.der score ist spitze. der bear kanns halt!
  4. The Rendezvous-Austin Wintory auf Spotify. Klassischer, vollorchestraler, eleganter und brilliant orchestrierter Action-Thriller-Score mit dem gewissen etwas.Der beste seiner Art seit vielen Jahren möchte ich behaupten.Der gute Austin begeistert immer öfter.Schöne Themen, spannende Suspensepassagen, coole Action mit Goldsmith/Elfman/Doyle-Touch.Genialer End Title.Da passt eifach alles. 10 von 10 Überraschungseiern mit genialen Scores darin.
  5. Am letzten Tag des Jahres entdeckte ich das vielleciht beste Album des Jahres... Spirit of the Cosmos von Austin Wintory (auf Spotify) Austin Wintory wurde durch seine intime und wundevoll-mysteriöse Musik zu dem Meisterwerk-Videogame Journey bekannt.Diese Album hier sind scheinbar voll realisierte ideen aus seiner Lehrzeit, jetzt mit Orchester und Chor.Ein wahres Feuerwerk an wundervollen, temperamentvollen Melodien voller Abwechslung, brillianten Orchestrationen, Emotionen.Das ganze mündet in eine 3teilige SciFi-Symphony.Grandios! 10 von 10. Ein Ohrenspaziergang durch seine Spotify Seite lohnt sich.Kenne noch nicht alles aber z.b.Deformers ist ein weiterer Geniestreich aus seiner Feder.
  6. Vollorchestrale 80er Scifi Adventuremusik mit tollen Themen und spitze orchestriert.mit knapp 10min leider 2 stunden zu kurz.
  7. face the raven hat den vielleicht besten cue der ganzen serie als clara dem raben " begegnet"
  8. Richard Harveys Spotify seite wurde um über einen dutzend alben seiner production music erweitert.viel davon ist vollorchestral und teils choral.hatte noch nicht die gelegenheit alles durchzuhören aber die paar tracks die ich gesampelt hab waren genau mein ding.
  9. Arturo Rodriguez-Cuado las casas suceden auf Spotify Nicht ganz ernstgemeinter Thrillerscore der 100% klassischen sorte.Tolle, emotionale themen.rasante action und gute suspensemusik mit vielen highlights und toll orchestriert.erinnert an williams, hermann und horner.ein großer spass und definitiv kandidat für eine hohe top ten position 2017. 9 von 10
  10. score ist bereits auf spotify.hatte ne menge spass damit.elfman durch und durch, weniger modern als erwartet.viele highlights.warum aber gekürzte versionen der hauptactiontracks auf dem hauptalbum sind ist mir ein rätsel.die beiden bonusversionen von tunnel fight und final battle sind deutlich besser.vor allem final battle wird in der langen version zu einem epischen mega-action track der keine gefangenen macht.13min all out spektakel.elfmans batman thema ist übrigens ab der zweiten hälfte prominent, superman etwas weniger.wonder woman thema bekommt einen tollen action auftritt, hauptthema ist ganz nett, aber wird gut und häufig eingesetzt und variiert.das justice league thema kommt im letzten drittel und hat eine tolle lange aufbauversion in a new hope.neue helden haben nur motife.anti-hero thema ist kaum ein motif.supermans heimkehr hat ein wunderschönes motif, voll ausgespielt in home.steppenwolf ist wenig markant, zumindest beim ersten anhören.einiges an chor. 8.5 von 10 flatternden capes
  11. mark mothersbough hat den marvel produzenten kevin feige davon überzeugt die musikalische kontinuität zu achten.das sollte sich in zukunft bemerkbar machen.infinity war hat ne menge gelegenheit daür bei SO VIELEN HELDEN.
  12. Thor Ragnarok -Mark Mothersbough auf Spotify Huh.Grossorchestral, choral, tolles thema,zitiert giacchinos dr.strange score, die thor themen von doyle und tyler und fast die hälft ist durchzogen von 80s synth der teilsweise saucool ist und oft crazy.Auf cd nicht schlecht, wird wohl im Film noch besser rüberkommen.Der scheinbar noch irrer und witziger als die Guardians Filme ist.Pressevorführung spricht von Lachtränen bei jeder Gelegenheit.Kein Wunder bei dem Regisseur (der selbst mitspielt als CGI Krieger). 7 von 10 zerbrochenen Hämmern.
  13. Wenn man damit umgehen kann das valerian in wahrheit das thema sexuelle belästigung am arbeitsplatz...IN SPACE!!!! behandelt.
  14. ich widerspreche.genausogut wie ant-man, wenn nicht sogar etwas besser.tolles thema, tolle action vor allem monumental meltdown.
  15. way to the rebellion ist klasse, vollorchestral (62 personen orchester), allerdings nur 13min lang da frag ich mich was der rest auf der cd ist.george shaw ist übrigens super.einige tolle sachen von ihm auf spotify.
  16. Chris nächstes Turrican Orchestral Album wurde erfolgreich finanziert und wird als Bonus eine CD mit einem brandneuen soundtrack zu dem nicht existierenden Turrican 4 in original amiga sound beeinhalten.geil!
  17. Zu dem kommenden PS4 Remaster des Rollenspielklassikers hat man kurz mal die GESAMTEN 5 STUNDEN SCORE der schon in der synthvariante grandiosen musik mit Orchester neu eingespielt, oder zumindest zahlreiche LIVE-Instrumente mit eingewoben.Klingt besser als je zuvor, kommt als BLURAY mit downloadbaren mp3 versionen darauf.ICH FREU MICH SAUMÄSSIG!!!!!!!!
  18. Andreas und Sebastian Kübler-Der Sound des Kärnan...hüte dich vor seinem Bann Diese CD ist auf der imascore website bestellbar.Es handelt sich um die vollorchestrale und chorale Musik zu einer Achterbahnattraktion, ein bisschen modern mit leichtem mittelatertouch, großes heroisches thema, chorpassagen mit deutschem text und auch ohne, viele tolle momente.Grob vergleichbar mit Powells How to Train your Dragon, aber düsterer.Sind leider nur 35min, die gehen aber wie im Flug vorbei,Sehr empfehlenswert! Auch sollte man die augen und ohren offenthalten, den der kübler brüder nächster (und 45min langer) Achterbahnscore ist bald bestellbar: Star Trek:Operation Enterprise, mit einer Kombination aus bekannter und neuer Musik.Es gibt ein Video von den Recording Sessions auf youtube und das ist sehr vielversprechend.werd ich gliech bestellten und meine Eindrücke davon schildern.Juli sollte es wohl soweit sein.
  19. der erste track ist auf spotify.klingt wie desplats spider-man.viel elektronik, aber auch sehr sehr heroische orchestermusik.gefällt!
  20. wer keine songs in seinem score will kann jetzt aufatmen.nicht nur ist jetzt das ganze ein 2cd set, sondern die songs und score tracks sind seperat UND es gibt mehr score.6 tracks mehr
  21. trafalagr celebration ist wie die besten momente in silvestris captain america, fast 100% klassisch.insgesamt der beste dc score seit superman returns...ohne auch nur ansatzweise dessen qualität zu erreichen.was danach kam war kaum noch musik, inclusive green"epic fail" lantern
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum