Jump to content
Soundtrack Board
Scorechaser

Was habt ihr zuletzt gesehen?

Empfohlene Beiträge

In The Valley Of Elah

Ein wirklich gut gemachter Film der vor allem durch Jones überzeugt. Überhaupt scheint dies das Jahr von Jones zu sein. Er hat mich in all seinen drei Filmen zum ersten mal als guter Charakterdarsteller überzeugt. Elah ist sogar noch ein Tick besser von ihm, weil No Country For Old Man von Bardem vollends eingenommen wird. Charlize Theron sieht endlich mal normal aus, und verliert deswegen noch lange nicht an Attraktivität. Der Film vermittelt subtil die Probleme die Amerika mit dem Irak hat ohne den Zeigefinger zu erheben.

Bewertung 8 von 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss dazu sagen das ich sehr viele Filme gesehen habe die sich im Laufe der letzten Wochen angehäuft haben sie aber nicht sofort poste. Nicht das ihr denkt ich guck 5 Filme an einem Tag:D Und wie gesagt, entweder man geht regelmäßig in Sneaks, oder auch in englische Previews! Und Wiesbaden/Mainz ist nun weiß Gott nicht Kinozentrum Deutschlands. Wenn du allerdings nach dem üblichen Programm ins Kino gehst kannst du dir eben nur Saw IV ansehen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Elizabeth - The Golden Age

Ein enttäuschender Film. Meines Erachtens nach völlig überfrachtet. Man hat das Gefühl das man sich eher auf die Kostüme konzentriert hat als auf alles andere. Kapur verlässt sich nicht auf das hervorragende Cast und macht mit seiner Bollywood Optik viel kaputt. Kein Vergleich zum ersten Teil. Zu oberflächlich die Handlungen und eine völlig überstrapazierte und meines Wissens nach an den Haaren herbeigezogene Liebesgeschichte vermiesen einem den Film. Dabei hatte die Geschichte einiges an Potenzial zu bieten. Stattdessen macht man aus historischen Ereignissen eine Lachnummer und Popcorn verdauliches Kino. Wieso buhlt man um die Gunst der Zuschauer. Sowas finde ich langweilig.

Clive Owen ist imo fehlbesetzt. Er macht aus Raleigh einen schmierigen auf sein tolles männliches Aussehen reduziertes nichts, und jeder Blick von ihm war völlig daneben. imo seine erste enttäuschende Rolle. Blanchett ist erwartungsgemäß sehr gut, aber viel besser ist Samantha Morton, die eine großartige sehr präsente Maria Stuart spielt der leider viel zu wenig Raum gegeben wird. Imo ist die historische Figur der Maria Stuart ohnehin die sehr viel interessantere.

Armstrongs Musik war das von mir befürchtete Bombast gekleister, das evt von CD ganz gut klingt, den Film jedoch der ohnehin schon an seiner Opulenz erstickt noch mehr überfrachtet.

4,5 von 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Into The Wild - Sean Penn

Into The Wild ist ein Film der einen richtig zum nachdenken bewegt. Man stellt sich selbst unangenehme Fragen und ich persönlich kann noch nicht mal sagen ob es einfach nur egoistisch ist von der Hauptfigur oder genial einfach. Die Geschichte eines Kompleetaussteigers hätte auch leicht Zeigefingermäßig ausgehen können. Penn macht jedoch das Thema der kranken Gesellschaft nicht zum Schauplatz der Besserwisserei sondern man hat das Gefühl das er sich selbst auch diese grundlegenden Fragen stellt. Die Schauspieler sind durchweg klasse. Besonders Hal Holbrook und William Hurt sind neben Emile Hirsch Figuren die Magic Moments besitzen. Holbrook im Auto und Hurt herzzerreissend auf dem Asphalt.

Ich persönlich hab mir den Film angesehen und nach 95 % hat es mich sehr betroffen gemacht und mich auch selbst berührt. Die wunderbaren Landschaftsaufnahmen und die sehr warmherzige Musik von Michael Brook mit der Stimme von Eddie Vedder tun ihr übriges dazu. Ich kann den Film nur jedem empfehlen. Es lohnt sich!

9,5 von 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CHARLIE WILSON´S WAR (Mike Nichols)

Äußerst unterhaltsame, witzige Politsatire mit absolut genialem Philip Seymour Hoffman als zynischer Prolet von der CIA (zurecht oscarnominiert!). Einziges Manko: Tom Hanks wurde nicht von seiner Stamm-Synchronstimme gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Herby

Tom Hanks wurde nicht von seiner Stamm-Synchronstimme gesprochen.

Stimmt. Aber ich fand, diese Synchronstimme hat auch ganz gut zu ihm gepasst. Ist mir jetzt nicht negativ aufgefallen. Ansonsten fand ich den Film auch sehr witzig, trotz ernsten Themas. Ja, der Hoffmann war der Brüller.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das was Arne hat wird nie an die Öffentlichkeit geraten.

Hätten Silas und ich die Erlaubniss, hätten wirs gesagt aber geht leider nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das was Arne hat wird nie an die Öffentlichkeit geraten.

Hätten Silas und ich die Erlaubniss, hätten wirs gesagt aber geht leider nicht ;)

Immer diese Geheimniskrämerei,kennt ihr den jetzt auch persönlich,oder habt ihr die Infos aus erster Hand?

Es ist auf jeden Fall schade,er zählt mit Christian Brückner zu einem der besten Synchronsprecher Deutschlands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein aber wir haben schon unsere Quellen.

Was aufjedenfall klar ist, das er den Job nichtmehr schafft... ;)

Es gibt noch mehr:

Manfred Lehmann

Joachim Kerzel

Santiago Ziesmer

Thomas Danneberg

Jochen Schröder

u.s.w.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt so, dass wir einen seiner Kollegen kennen...und die wissen halt die Wahrheit und ob er nochmal sprechen wird oder nicht usw...

Aber da jetzt so ein riesen Geheimnis drum zu machen ... darunter hat Elsholtz sicher auch schon genug zu leiden. Wir sollten es einfach so nehmen wie's ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Immer diese Geheimniskrämerei,kennt ihr den jetzt auch persönlich,oder habt ihr die Infos aus erster Hand?

Oh man, muß man jetzt schon neidisch sein, daß man einen Synchronsprecher nicht kennt? Als Du, Siddl, geschrieben hast, daß Hanks wahrscheinlich nicht von Elsholtz synchronisiert wird, wußtest Du das doch schon definitiv, oder?

Nein aber wir haben schon unsere Quellen.

Das was Arne hat wird nie an die Öffentlichkeit geraten.

Hätten Silas und ich die Erlaubniss, hätten wirs gesagt aber geht leider nicht.

Nein aber wir haben schon unsere Quellen.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oh man, muß man jetzt schon neidisch sein, daß man einen Synchronsprecher nicht kennt? Als Du, Siddl, geschrieben hast, daß Hanks wahrscheinlich nicht von Elsholtz synchronisiert wird, wußtest Du das doch schon definitiv, oder?

:applaus:

????????????;)

Versteh ich jetzt grad nicht,Bernd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Musikhörer

Naja, weil er einmal behauptet, Quellen zu haben, aber dann wieder genau weiß, was er hat, aber es wohl nicht weitersagen darf, da er sonst "erledigt" ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Versteh ich jetzt grad nicht,Bernd.

So wie Konsti schrieb, meinte ich das in etwa.

Siddl schrieb z.B. gestern um 14.26 Uhr

Hanks wird wahrscheinlich auch nicht mehr von seiner Standart Stimme gesprochen werden. Wirklich schade...

Heute um 14.59 Uhr

Es ist halt so, dass wir einen seiner Kollegen kennen...und die wissen halt die Wahrheit und ob er nochmal sprechen wird oder nicht usw...

Dimitri heute um 14.43 Uhr

Das was Arne hat wird nie an die Öffentlichkeit geraten.

Hätten Silas und ich die Erlaubniss, hätten wirs gesagt aber geht leider nicht

Entweder ich mache irgendwelche Andeutungen und kläre dann auf (wenn ich Interesse bei anderen Usern erkenne) oder ich behalte es von vornherein für mich persönlich. Aber solche Aussagen wie "Darf ich nicht weitersagen" sind doch wohl ähnlich wie die Aussage "Ich bin so scheiße" ... in der Hoffnung, der mir gegenüberstehende sagt "Nein, Du bist doch ein lieber Kerl."

Also, "Butter bei die Fische", meine Herren ;)

Der Mensch ist halt ein neugieriges Lebewesen .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So wie Konsti schrieb, meinte ich das in etwa.

Siddl schrieb z.B. gestern um 14.26 Uhr

Hanks wird wahrscheinlich auch nicht mehr von seiner Standart Stimme gesprochen werden. Wirklich schade...

Heute um 14.59 Uhr

Es ist halt so, dass wir einen seiner Kollegen kennen...und die wissen halt die Wahrheit und ob er nochmal sprechen wird oder nicht usw...

Dimitri heute um 14.43 Uhr

Das was Arne hat wird nie an die Öffentlichkeit geraten.

Hätten Silas und ich die Erlaubniss, hätten wirs gesagt aber geht leider nicht

Entweder ich mache irgendwelche Andeutungen und kläre dann auf (wenn ich Interesse bei anderen Usern erkenne) oder ich behalte es von vornherein für mich persönlich. Aber solche Aussagen wie "Darf ich nicht weitersagen" sind doch wohl ähnlich wie die Aussage "Ich bin so scheiße" ... in der Hoffnung, der mir gegenüberstehende sagt "Nein, Du bist doch ein lieber Kerl."

Also, "Butter bei die Fische", meine Herren ;)

Ok versteh ich.I´ve the same opinion...klingt halt immer so wie "ja wir kennen halt einen und der hat mir gesagt,aber was,das sage ich nicht.:applaus:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum