Jump to content
Soundtrack Board

Universal: Alexandre Desplat - THE GRAND BUDAPEST HOTEL


Empfohlene Beiträge

Ist der nächste Wes Anderson Film:

Alexandre Desplat revealed in a recent interview with

at the London premiere of Dreamworks’s Animation’s Rise of the Guardians that he will be reuniting with director Wes Anderson on his next film The Grand Budapest Hotel. Ralph Fiennes, Jude Law, Bill Murray, Owen Wilson and Saoirse Ronan are attached to star in the film produced by Anderson, Scott Rudin (No Country for Old Men,The Social Network), Steven Rales and Jeremy Dawson (Moonrise Kingdom). The movie is set to start shooting in January of next year. The project will mark the composer’s third collaboration with the director following The Fantastic Mr. Fox and this year’sMoonrise Kingdom.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 year later...
  • 3 weeks later...

Kann mich eigentlich nur anschließen: sehr originell, wenige Durchhänger, der Albumschnitt fließt gut. Der beste Desplat seit längerem, würde ich sagen.

Highlight ist eindeutig der "Canto at Gabelmeister's Peak", in dem Desplat sein Hauptthema witzig-ironisch als Kyrie-Eleison-Vertonung präsentiert. Echt gut! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schönes Album mit einem Maintheme, bei dem man ein leichtes Mittippen in den Fingern verspürt. Besonders die vielen "Soloinstrumente" gefallen mir.

Der Score macht einfach nur Spaß und wenn keiner hinschaut schwingt der Fuß im Takt mit. :D

 

Eins stört mich, dass ist die Pause zwischen Titel 13 und 14. Ansonsten sehr schöne Aufnahmequalität. Der Hörer sitzt direkt im Orchester, jedenfalls wirkt es mit meine HD600 (  :P ) als würde ich mit dabei sein.

Schön auch, dass man Desplat hier und dort heraushört. Ich hab so das Gefühl, dass es ihm Spaß gemacht hat, die Musik zu schreiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Sicher nicht übel der Score. Braucht zwar ein bisschen um in Fahrt zu kommen, aber dann doch ziemlich ordentlich. Wunderbar finde ich auch das Thema für den Privatdetektiv, welches Desplat mit der Zymbal beginnend nach und nach aufbaut und am Ende mit dem Chor und der Orgel dem ganzen noch die Krone aufsetzt, Fantastisch. Oder als Fiennes und Revolori in der Gondel sitzen und Desplat den Chor im Hintergrund "Rauf Fahrn, Rauf Fahrn" singen lässt. 

Interessant auch was Desplat hier auch an Instrumentation auffährt, z.b. Balalaika, Orgel...

An den Klasse Fantastic Mr. Fox reicht er dann doch nicht ran, aber sehr gute Unterhaltung ist das allemal.

 

Fand den Film sehr gut, hat Spaß gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Keine Ahnung, ob das was interessantes für euch Desplat Fans ist ;)

 

Fandago.com has a special treat for all Wes Anderson/Alexandre Desplat fans: if you purchase a ticket to see THE GRAND BUDAPEST HOTEL this weekend, you will automatically receive a free download from the movie's soundtrack! It's like, two amazing cinematic experiences for the price of one. They really do think of everything nowadays.

Quelle: http://www.foxsearchlight.com/post/3946/download-a-free-track-from-the-grand-budapest-hotel-ost-with-fandango/

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum