Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Mir sind noch 2 Blu Ray Wünsche eingefallen,die ich irgendwie unter`m Tisch habe fallen lassen:

"Panic Room" und "Tage wie dieser".

 

Sind wohl für die meisten Leute hier HD-Fragwürdig,gehören aber dennoch zu meinen All Time Favorites.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, meine All Time Favorites möchte ich natürlich auch in HD! :thumbup:  

 

Vielleicht interpretiere ich für mich den Begriff Arthaus auch anders als Ihr. So Titel wie: Eat Drink Man Woman, Szenen einer Ehe, ... das sind Filme, die von der Ausstattung, der Optik, keinen Anreiz bieten um auf HD veröffentlicht zu werden.   <_<

 

@Sebastian: THERE WILL BE BLOOD, finde ich Spitze! Ist für mich aber im Genre Drama angesiedelt, opulent ausgestattet und wirkt auf HD erst richtig Klasse! DON´T LOOK NOW ist eher ein Grusel Thriller als Arthaus Film. Und JACOB´S LADDER ist auch mehr ein Psycho Thriller und löst bei mir jedes mal so eine Art Hassliebe aus. Wenn der jemals auf HD erscheint, dann dürfen (müssen) die Bitte das permanente Mikrofon im Bild weg retuschieren! Das hat mich jedes mal aus der Handlung gerissen... :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag zum Thema "Zwei glorreiche Halunken". MGM wird den Film nächstes Jahr in einer überarbeiten Fassung heraus bringen. Und dazu gibt es von den Fans des Films eine Änderungswunschliste. Was den einen die Ur-Fassung von Star Wars bedeutet ist für andere eben eine ordentliche Veröffentlichung dieses Films. 

Und dafür gibt es nun auch eine Online Petition! Bei Arielle hat es den Fans die Original Kino Synchro gebracht. Vielleicht kann man auch hier etwas zusammen bewegen! ;)

 

https://www.openpetition.de/petition/online/upcoming-german-blu-ray-release-the-good-the-bad-and-the-ugly-zwei-glorreiche-halunken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin grade über einen kleinen Artikel in der "Audio Vision" gestopelt,in der die Frage gestellt wird,wann denn überhaupt mal The Abyss auf Blu Ray erscheinen wird.

Wie ich mir auch schon bereits gedacht habe,wird das auch dieses Jahr mal wieder nichts.

Angeblich arbeitet James Cameron wohl an einer neuen 4K-Abtastung des Films,die dann im kommenden Jahr (zum 25. Jährigen Jubiläum) erscheinen soll.

Es wird auch vermutet,das dann der Film wohl erst im Herbst oder Winter erscheinen soll.

Aber wie gesagt...sind alles nur Vermutungen.

Zumindest ist klar,das sich dieses Jahr mal wieder nichts tun wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist "The Abyss" einer von Camerons besten Filmen.. vielleicht sogar sein bester.

Sympathische Charaktere, extrem spannende und auch interessante Story mit einer guten Portion Gefühl und einer kleinen Botschaft im Directors Cut und für die Zeit sehr gute Effekte... einfach nur toll...

War lange Zeit mein absoluter Lieblingsfilm..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist doch für Dezember angekündigt.

Oder nicht mehr?

Ich kann halt nur das schreiben,was ich grade in der neuen Audio Vision gelesen habe.

Sollte er im Dezember erscheinen,müsste der eigentlich auch schon bei Amazon vorbestellbar sein.

Da ist aber nüscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht verstehst du das nicht,weil du einen anderen Geschmack hast?

Ich würde mir z.b. "Ein Zombie hing am Glockenseil" nicht kaufen,weils einfach nur schlecht ist.

 

Der Fulci ist technisch sicher kein toller Film, aber immerhin künstlerisch origineller und vor allem auch nicht so elendig in die Länge gezogen. Aber das mit der epischen Langatmigkeit ist m.M.n. ein Problem von vielen Cameron-Filmen. Bei THE ABYSS wirkt eben die Kammerspiel-artige Reduktion der Schauplätze noch immens verschlimmernd. Das nimmt, wie ich finde, nicht selten die Ausmaße von Petersens BOOT an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich warte immer noch auf diese:

 

Frankenstein (1931) (einzeln!)

Der König und Ich

Yentl (aber bitte diesmal in Stereo!)

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Dracula (1958)

Dracula (1979)

Spielbergs Duell (bitte auch mit original-Synchro!)

Can-Can

Verdammt sind sie alle

Sieben gegen Chicago

Die Oberen Zehntausend

Lautlos im Weltraum

            und eine Tonmäßig bessere Version von:

Der rosarote Panther (1963)

 

Einen kann ich streichen.

Wurde auch echt zeit!

 

Ab 17. April kommt:

 

LAUTLOS IM WELTRAUM

1003692.jpg

 

http://www.bluray-disc.de/blu-ray-filme/lautlos-im-weltraum-steelbook-blu-ray-disc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Nachrichten für Goldsmith-Freunde: DAMNATION ALLEY erscheint im August in Deutschland auf Blu-Ray, von Subkultur Entertainment.

 

Quelle: http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/filme/66251-subkultur-strasse-der-verdammten-the-long-good-friday-und-the-wanderers-auf-blu-ray-disc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber einer der besten und eindrucksvollsten Goldsmith-Actionscores der 70er, allein das macht den dazugehörigen Film interessant.

 

Wenn ich mir jeden Murks, zu dem es tolle Musiken gibt, ansehen müsste, hätte ich dem Kino und vielleicht auch der Filmmusik längst abgeschworen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon, dass ramschiges Genre-Kino generell nicht selten einiges an Reiz zu bieten hat, ist DAMNATION ALLEY ja auch aus filmhistorischer Sicht gar nicht so unbedeutend, siehe STAR WARS und Fox' Jahresplanung für 1977. Ich kenne den Film selbst noch nicht, und bin weiterhin sehr gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist DAMNATION ALLEY ja auch aus filmhistorischer Sicht gar nicht so unbedeutend

 

?

 

Ich kenne den Film selbst noch nicht

 

!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn daran nicht zu verstehen? Ich habe Roberto Rossellinis ROMA, CITTÀ APERTA (ein willkürlich ausgewähltes Beispiel) leider auch noch nicht gesehen, und weiß trotzdem um die filmgeschichtliche Stellung des Werks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe du vergleichst nicht ernsthaft italienischen Neorealismus mit einem anspruchslosen C-Movie aus der Fox'schen Autokinoproduktion. Der Film hat keine filmgeschichtliche Stellung, außer dass er a) zufällig im selben Jahr wie STAR WARS gestartet ist und b ) einen Goldsmith-Score bekommen hat, den man am besten ohne die dazugehörigen Bilder konsumieren sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmh, vielleicht meint Sebastian den Umstand, dass Damnation Alley in den Augen der Fox-Mächtigen wohl der Super-Duper Blockbuster hätte werden sollen. Stattdessen wurde es diese andere Produktion mit den Laser-Schwertern. So oder so ähnlich hab ich das mal irgendwo gelesen.

... b ) einen Goldsmith-Score bekommen hat, den man am besten ohne die dazugehörigen Bilder konsumieren sollte.

oh ja, das würd ich gerne tun :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmh, vielleicht meint Sebastian den Umstand, dass Damnation Alley in den Augen der Fox-Mächtigen wohl der Super-Duper Blockbuster hätte werden sollen. 

 

Leider ist das dem Film an keiner Stelle anzusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ein paar gute Matte Paintings und ganz gut gemachte elektrische Stürme oder sowas in Erinnerung.

Aber nein, ein guter Film wirds dadurch natürlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn daran nicht zu verstehen? Ich habe Roberto Rossellinis ROMA, CITTÀ APERTA (ein willkürlich ausgewähltes Beispiel) leider auch noch nicht gesehen, und weiß trotzdem um die filmgeschichtliche Stellung des Werks.

 

Jaja, klar. Aber welchen filmgeschichtlichen Stellenwert hat denn bitte DAMNATION ALLEY? Die Filmgeschichte quillt doch über mit vermeintlichen Hits, die dann doch mit einem eher leisen Pups-Geräusch untergegangen sind (und das wie in diesem Fall absolut zurecht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Souchak, siehe oben. Poldi hat es ja schon geschrieben. :)

 

Und eine filmgeschichtliche Stellung "verdient" sich ein Film ja nicht nur mit Qualität, sondern auch durch zahlreiche andere Umstände. Sei es der "größte Studiofilm-Flop der 90er" (WATERWORLD) oder eben Fox' angestrebter Sommer-Blockbuster DAMNATION ALLEY, der dann unerwartet vom gar nicht unbedingt als Hit angelegten STAR WARS verdrängt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum