Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Intrada: Craig Safan THE LAST STARFIGHTER (Expanded)


Stempel
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wenn der Komponist selbst sagt, das der Score für eine Veröffentlichung bei Intrada im Herbst vorbereitet wird?

 

Mit hat James Horner 2009 im Interview gesagt, dass sein WOLFEN-Score "niemals offiziell veröffentlicht wird". Zwei Jahre später kam der dann (zum Glück) von Intrada. Insofern: If wishes were horses...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist die entscheidende Stelle des Interviews:

 

 

How much music did you record for the film?

CS: I think it was around 70 minutes. You'd have to ask Doug Fake at Intrada Records who is re-mastering the entire score for a Fall release

 

Klingt für mich offiziell und nicht irgendwie fragwürdig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum hat er gemeint, dass Wolfen niemals offiziell veröffentlicht wird?

 

Glaub hier mal im Board gelesen zu haben, dass er selber kein großer Fan des WOLFEN-Scores ist. Vielleicht steht da ja was im Booklet, kann aber erst heute Abend nachlesen, ob da was steht.

 

Im Gespräch klang das eher nach rechtlichen Problemen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

"Last Starfighter" ist orchestrale SF-Musik vom Feinsten, lieber jerryfrizzi! - Find ich zumindest. :)

Vielleicht hast Du ja mal die Gelegenheit Dir das im Ganzen anzuhören. Kann auch sehr die Sichtung des Films empfehlen (gibt eine feine codefree-Blu-Ray davon), bissl altbacken mittlerweile, doch immer noch ein wunderbares Schmankerl aus den 80ern mit dem Herz am rechten Fleck. *ganzsentimentalwerd*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

fand den Score jetzt auch nich weiter doll... warum der schon wieder nen Release bekommt... remastered heisst ja aber auch nicht expanded... ist der nicht schon complete gewesen? naja, nix für mich... aber für so 80er Abenteuer-Score-Fans zumindest mal nen reinhören wert...

 

Wie kommst Du auf "remastered" wenn Martin "expanded" in die Überschrift setzt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...
Gast Stefan Jania

Jetzt wohl nächsten Dienstag. Dazu entweder Broughtons The Boy Who Could Fly (die Varèse war ein Re-recording, die Percepto eine Promo) oder, eher unwahrscheinlich, James Newton Howards Tap.

 

Happy New Year everyone! I'm on vacation on the sunny beaches of Mexico so haven't been on line much since Christmas, but snuck on here to give you some info about our releases this coming Tuesday. One is an expanded sci fi score we had partially expanded in the 90s. The other is the premiere commercial release of a score by the same director just a few years later and contains everything from the film one could want.

 

Quelle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

the-last-starfighter-expanded.jpg

 

Long-awaited release of complete score by Craig Safan for landmark 1984 sci-fi tale with Lance Guest, Dan O'Herlihy, Robert Preston, Catherine Mary Stewart, directed by Nick Castle. World of Rylos, battles with evil Xur, his armies of Ko-Dan, heroic efforts of "the last starfighter" to conquer the enemy - all were fodder for pioneer computer-generated imagery back in 1984. Surprise hit movie finds young Alex Rogan proving himself adept at video games in small town trailer park. Soon, mysterious visitor appears, whisks Alex to planet Rylos to fight conquering menace. Romance, an android "beta unit", vicious "hit beasts" and more add dimension to rewarding tale. Craig Safan launches in brilliant major key fashion with dynamic fortissimo rhythmic motif for trombones, then adds trumpet fanfares, finally allows heroic main theme to take command. Both ideas play important roles throughout score. Propulsive action cues dominate with emphasis on aggressive low brass rhythms, sweeping lines for upper strings, zig zag material for woodwinds, synths. Brass parts throughout are commanding! Unusually crisp, punchy recording courtesy engineer Lyle Burbridge, acoustics of MGM Studios Scoring Stage 1 (known currently as Sony Pictures Scoring) and sizzling performance by 100 top L.A. session players.

 

Highlights abound but spotlights go to showstopping "Centauri Into Space", rousing "Death Blossom, Ultimate Weapon", powerful "Centauri Dies", exciting "Target Practice". Special mention is due "Record Breaker": Here, Safan ingeniously melds low-brow synth sound of video game seamlessly into powerful orchestral variants of his propulsive opening material as piece progresses. Clever! March 1984 sessions were recorded onto 2" 24-track tape, then mixed down to both 1/2" three-channel, 1/4" two-channel stereo tape and preserved in pristine condition. Entire score presented in picture sequence, courtesy both Warner Bros. & Universal. Craig Safan conducts. Intrada MAF series CD release is a must for all sci-fi, fantasy and eighties orchestral action score enthusiasts!

 

01. Main Title (2:31)

02. Alex Dreams (1:44)

03. Record Breaker (2:28)

04. Centauri Into Space (5:59)

05. Rylos (2:01)

06. Beta Transforms (0:44)

07. Gunstars (0:39)

08. Victory Or Death (0:54)

09. Zur (2:30)

10. Krill (4:25)

11. Slap (0:30)

12. Hit Beast (0:54)

13. Centauri Dies (6:53)

14. Target Practice (2:20)

15. Alex’s First Test (2:53)

16. Alex Decides (2:50)

17. Beta’s Sacrifice (3:47)

18. Good Luck Starfighter (0:44)

19. Death Blossom, Ultimate Weapon (4:46)

20. Big Victory March (2:15)

21. Alex Returns (3:28)

22. Into The Starscape (7:21)

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung