Jump to content
Soundtrack Board

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2016 / Runde 1


Stempel

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2015 / Runde 1   

34 Stimmen

  1. 1. Block 1

    • 10 CLOVERFIELD LANE, Bear McCreary
    • AMERICAN PASTORAL, Alexandre Desplat
    • ARRIVAL — Jóhann Jóhannsson
    • AUFBRUCH, Sebastian Schwittay
    • ALICE THROUGH THE LOOKING GLASS, Danny Elfman
    • BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE, Hans Zimmer & Junkie XL
    • BEFORE THE FLOOD, Trent Reznor & Atticus Ross
    • THE BFG, John Williams
    • THE BIRTH OF A NATION, Henry Jackman
    • CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR, Henry Jackman
    • THE CHILDHOOD OF A LEADER, Scott Walker
    • DARK WAVES, Alexander Cimini
    • DENIAL, Howard Shore
    • DR. STRANGE, Michael Giacchino
    • EDDIE THE EAGLE, Matthew Margeson
    • FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM, James Newton Howard
    • Ich wähle keinen Soundtrack dieses Blocks.
  2. 2. Block 2

    • FENCES, Marcelo Zarvos
      0
    • FINDING DORY, Thomas Newman
    • FLORENCE FOSTER JENKINS, Alexandre Desplat
      0
    • GODS OF EGYPT, Marco Beltrami
    • GUERNIKA, Fernando Velazquez
    • HAIL CEASAR!, Carter Burwell
    • HELL OR HIGH WATER, Nick Cave & Warren Ellis
    • HIDDEN FIGURES, Hans Zimmer, Pharrell Williams & Benjamin Wallfisch
    • HIGH-RISE, Clint Mansell
    • THE HUNTSMAN, James Newton Howard
    • IL CORRESPENDENZA, Ennio Morricone
    • JACKIE, Mica Levi
    • THE JUNGLE BOOK, John Debney
    • KUBO AND THE TWO STRINGS, Dario Marianelli
    • KUNG FU PANDA 3, Hans Zimmer & Lorne Balfe
    • LA LA LAND, Justin Hurwitz
    • Ich wähle keinen Soundtrack dieses Blocks.
  3. 3. Block 3

    • LEGEND OF TARZAN, Rupert Gregson-Williams
    • A LIGHT BETWEEN OCEANS, Alexandre Desplat
    • LION, Dustin O'Hallaran, Hauschka
      0
    • LIVE BY NIGHT, Harry Gregson-Williams
    • LIVING IN THE AGE OF AIRPLANES - James Horner
    • THE MAGNIFICENT SEVEN - James Horner & Simon Franglen
    • MANCHESTER BY THE SEA, Lesley Barber
    • MOANA, Mark Mancina
    • MORGAN, Max Richter
      0
    • MOLLY MONSTER, Annette Focks
    • THE MONKEY KING 2, Christopher Young
    • A MONSTER CALLS, Fernando Velasquez
    • MOONLIGHT, Nicholas Britell
    • THE NICE GUYS, John Ottman
    • NOCTURNAL ANIMALS, Abel Korzeniowski
    • PASSENGERS, Thomas Newman
    • Ich wähle keinen Soundtrack dieses Blocks.
  4. 4. Block 4

    • PLANETARIUM, Rob
      0
    • THE NEON DEMON, Cliff Martinez
    • NOW YOU SEE ME 2, Brian Tyler
    • PATRIOTS DAY, Trent Reznor & Atticus Ross
    • PETE'S DRAGON, Daniel Hart
    • PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES, Fernando Velázquez
      0
    • ROBINSON CRUSOE, Ramin Djawadi
      0
    • ROGUE ONE: A STAR WARS STORY, Michael Giacchino
    • STAR TREK BEYOND, Michael Giacchino
    • STRANGELY IN LOVE, Austin Wintory
    • SULLY, Christian Jacob, Clint Eastwood & The Tierney Sutton Band
    • TALE OF A LAKE, Panu Aaltio
    • THE TIGER, Dae-song Hong, Sora Yun & Hye-won Jo
    • WARCRAFT: THE BEGINNING, Ramin Djawadi
    • THE WITCH, Mark Korven
    • X-MEN: APOCALYPSE, John Ottman
    • Ich wähle keinen Soundtrack dieses Blocks.

This poll is closed to new votes


Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb Csongor:

Ich kenne 30 der nominierten Scores ... in manche habe ich reingehört und nach dem zweiten-dritten Track abgeschaltet ... alle werde ich mir nicht anhören, es sei denn jemand liefert mir einen guten Grund, wie es bei Tale of a Lake heute der Fall war. Den würde ich noch gerne nominieren, geht aber leider nicht mehr.   

 

Wieso? Der ist doch schon dabei. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schon etwas strange. PASSENGERS wurde gar nicht offiziell nominiert (wenn, dann von Martin, was natürlich ok ist), hat aber schon fünf Stimmen. Dafür wird sicherlich wieder irgendwas leer ausgehen, was nominiert worden ist.
Vielleicht könnte man im nächsten Jahr vielleicht die 50 bis 60 Scores in einzelnen Umfragen je 2-3 Tage zu je 5-10 Score unterbringen, um sie dort auch gebührend vorstellen zu können? Hat ja schon a Geschmäckle hier.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Sharp Dressed Man:

Schon etwas strange. PASSENGERS wurde gar nicht offiziell nominiert (wenn, dann von Martin, was natürlich ok ist), hat aber schon fünf Stimmen. Dafür wird sicherlich wieder irgendwas leer ausgehen, was nominiert worden ist.
Vielleicht könnte man im nächsten Jahr vielleicht die 50 bis 60 Scores in einzelnen Umfragen je 2-3 Tage zu je 5-10 Score unterbringen, um sie dort auch gebührend vorstellen zu können? Hat ja schon a Geschmäckle hier.

Passengers wurde von Sebastian am letzten Sonntag im Nominierungs-Thread erwähnt, mit der Bitte, der sollte nominiert werden. :-)

Ich habe das einfach als Nominierung gewertet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Stempel:

Passengers wurde von Sebastian am letzten Sonntag im Nominierungs-Thread erwähnt, mit der Bitte, der sollte nominiert werden. :-)

Ich habe das einfach als Nominierung gewertet.

Ich weiß. Aber darin war ja nur die Rede davon, ob der Score nicht nominiert werden sollte.

vor 3 Minuten schrieb Csongor:

PASSENGERS wurde von Sebastian angedeutet und von Martin nominiert, ich sehe da kein Problem daran. 

Ich auch nicht. Denn das ist auch gar nicht mein Punkt. Ich finde, einmal mehr, die Diskrepanz merkwürdig, dass ein Score vermutlich mehrheitlich gehört, aber nicht direkt nominiert wurde und doch ne Menge Stimmen bekommt, während andere Scores vermutlich nicht mehrheitlich gehört, aber nominiert worden sind und wenige bis gar keine Stimmen bekommen. Cui bono:dedektiv:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Sharp Dressed Man:

Ich finde, einmal mehr, die Diskrepanz merkwürdig, dass ein Score vermutlich mehrheitlich gehört, aber nicht direkt nominiert wurde und doch ne Menge Stimmen bekommt ...

Der Score wurde nominiert ... direkt von Martin ... er ist ein Mitglied wie jeder anderer und kann genau so gut nominieren (hat er auch des öfteren) ... in diesem Fall hat ihn Sebastian darauf aufmerksam gemacht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Csongor:

Der Score wurde nominiert ... direkt von Martin ... er ist ein Mitglied wie jeder anderer und kann genau so gut nominieren (hat er auch des öfteren) ... in diesem Fall hat ihn Sebastian darauf aufmerksam gemacht. 

Ähm, nein. Martin hat selbst oben geschrieben, dass er darin eine Bitte zur Nominierung gesehen hat und dass er diese Bitte als Nominierung betrachtet hat. Ergo war es keine direkte Nominierung.

Und wenn ich jetzt darum bitten dürfte, dass mein eigentlicher Punkt beachtet wird (zumal Martin oben auch noch nicht mit abgestimmt hat), dann könnte man womöglich etwas Qualität in die Diskussion meines Anliegens reinbringen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Stempel:

Jetzt bin ich verwirrt. 

Um welchen Punkt geht es genau? 

Sorry, ich werde auch nicht jünger. :-) 

Echt? Ich schon. ;)

Ich meine lediglich, dass es merkwürdig ist, dass bis kurz vor Schluss niemand den besagten Score nominiert, der dann aber doch relativ viele Stimmen aus dem Stand heraus bekommt. Im Gegenzug wurden andere Scores nominiert, die kaum oder gar keine Stimmen bekommen. Und ich glaube, dass diese Diskrepanz daran liegt, dass eben nicht alle Scores gleichermaßen gehört werden und an besagtem Spätnominierten der Name "Newman" dransteht.
Ich weiß, dass das Problem nicht neu ist. Aber es wäre ja doch irgendwie auch schön, wenn man da irgendwie in Zukunft für mehr wahrhafte Repräsentativität etwas gegensteuern könnte. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Stempel:

Wie man es auch dreht und wendet. Eine perfekte Lösung wird es nicht geben. 

Der Thread ist 11 ( ! ) Monate offen. 

Wenn das nicht reicht......

Über den Thread rede ich ja auch gar nicht. ;-)
Obwohl... vielleicht hast du aber auch recht. Die Werbung, die du ja auch für diesen Thread hier vorgeschlagen hast, gehört vermutlich direkt mit zur Nominierung dazu. Jetzt ist sie ja grundsätzlich eh zu spät. Vielleicht könnte man ja für dieses Jahr den Thread als "Werbe- und Nominierungsthread" verstehen, sodass das Entdecken und Werben tatsächlich offiziell schon früher anfängt. Hätte ich auch mal so machen sollen. Wollte noch ein paar andere Scores vorstellen, aber jetzt brauche ich das ja auch nicht mehr. Hätte ich im anderen Thread machen sollen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Sharp Dressed Man:

Über den Thread rede ich ja auch gar nicht. ;-)
Obwohl... vielleicht hast du aber auch recht. Die Werbung, die du ja auch für diesen Thread hier vorgeschlagen hast, gehört vermutlich direkt mit zur Nominierung dazu. Jetzt ist sie ja grundsätzlich eh zu spät. Vielleicht könnte man ja für dieses Jahr den Thread als "Werbe- und Nominierungsthread" verstehen, sodass das Entdecken und Werben tatsächlich offiziell schon früher anfängt. Hätte ich auch mal so machen sollen. Wollte noch ein paar andere Scores vorstellen, aber jetzt brauche ich das ja auch nicht mehr. Hätte ich im anderen Thread machen sollen. :-)

Könnte man umbenennen. 

Oder man macht zwei Threads  

darüber nachdenken, ich werde. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Csongor:

und der Film läuft ja auch erst seit zwei Wochen in den Kinos. Ich habe ihn zB erst am Montag gesehen. 

Stimmt. :-)

vor 6 Minuten schrieb Stempel:

Könnte man umbenennen. 

Oder man macht zwei Threads  

darüber nachdenken, ich werde. 

Zumindest für mich habe ich da die Notiz gemacht, gleich von Anfang an mehr Input zu liefern. Hatte es immer von der Prozedur so im Kopf, dass es eigentlich erst mit der Umfrage losgeht. Aber im Grunde ist es ja wirklich eine 1-Jahr Umfrage. :-)
Bin jetzt auch schon ruhig. ;)

 

Schließe mich ansonsten noch einmal Csongor in der Sache an:

vor einer Stunde schrieb Csongor:

@Admin 

Wäre es möglich die Stimme zurück zu nehmen und neu abzustimmen? 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Csongor:

Ich kenne 30 der nominierten Scores ... in manche habe ich reingehört und nach dem zweiten-dritten Track abgeschaltet ... alle werde ich mir nicht anhören, es sei denn jemand liefert mir einen guten Grund, wie es bei Tale of a Lake heute der Fall war. Den würde ich noch gerne nominieren, geht aber leider nicht mehr.   

@Admin 

Wäre es möglich die Stimme zurück zu nehmen und neu abzustimmen? 

Das kann leider nur @Marcus Stöhr beantworten, ob das möglich ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Sharp Dressed Man:

Schon etwas strange. PASSENGERS wurde gar nicht offiziell nominiert (wenn, dann von Martin, was natürlich ok ist), hat aber schon fünf Stimmen. Dafür wird sicherlich wieder irgendwas leer ausgehen, was nominiert worden ist.
Vielleicht könnte man im nächsten Jahr vielleicht die 50 bis 60 Scores in einzelnen Umfragen je 2-3 Tage zu je 5-10 Score unterbringen, um sie dort auch gebührend vorstellen zu können? Hat ja schon a Geschmäckle hier.

Das wird nicht funktionieren. Wer soll denn entscheiden, welche Scores jeweils gegeneinander antreten? Nach welchen Kriterien soll man das festlegen? 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Stempel:

Das wird nicht funktionieren. Wer soll denn entscheiden, welche Scores jeweils gegeneinander antreten? Nach welchen Kriterien soll man das festlegen? 

 

Zufall. Oder aber zeitliches Erscheinen. Verstehe aber deinen Einwand natürlich, das wäre dann schon wieder der nächste Stolperstein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verursacht heute noch Gänsehaut. Wer den Film gesehen hat, weiß warum. Originell und genial.

 

 

 

Zweiter Favorit: Den Film fand ich ok, aber der Score hat mich durchgehend unterhalten und dem Film mehr Dynamik verliehen. Definitiv einer der besseren Djawadis.

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zwischenergebnis nach 21 Stimmabgaben. 

Folgende 20 Scores wären in der nächsten Runde, wenn es so bliebe: 

ARRIVAL, Johann Johannson

ALICE THROUGH THE LOOKING GLASS, Danny Elfman

THE BFG, John Williams

DR. STRANGE, Michael Giacchino

EDDIE THE EAGLE, Matthew Margeson

FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM, James Newton Howard

GODS OF EGYPT, Marco Beltrami

THE HUNTSMAN, James Newton Howard

THE JUNGLE BOOK, John Debney

KUBO AND THE TWO STRINGS, Dario Marianelli

LA LA LAND, Justin Hurwitz

LIVING IN THE AGE OF AIRPLANES, James Horner

THE MAGNIFICENT SEVEN, James Horner, Simon Franglen

THE MONKEY KING 2, Christopher Young

A MONSTER CALLS, Fernando Velazques

PASSENGERS, Thomas Newman

PETE'S DRAGON, Daniel Hart

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY, Michael Giacchino

STAR TREK BEYOND, Michael Giacchino

X-MEN: APOCALYPSE, John Ottman

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann würde ich gerne nochmal Kung Fu Panda 3 in erinnerung rufen

hier das Panda Village thema, welches nicht nur super klingt sondern auch wunderbar mit den bildern in der szene harmoniert

hier ein weiterer track mit einem sehr coolen thema von zimmer, zu hören ab minute 2:06. dass das stück in der 2. hälfte in die richtung geht ist schon überraschend aber wirkungsvoll.

und heir noch lorne balfes Father & Son thema in einer sehr emotionalen szene. ich finds wunderschön.

insgesammt für einen 3. teil sehr abwechslungsreiche musik und mit vielen neuen themen. zum glück nicht ganz so verspielt und in der orchestrierung over the top wie teil 2.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.2.2017 um 15:48 schrieb Stempel:

Höre gerade rein.

Ja, fängt schon sehr gut an.

Guter Tipp!

Ja, dem stimm ich zu. War mal wieder ein Score, den ich mir seit langem gegönnt habe. Momentan gefällt mir nicht so sehr, was auf dem Markt dümpelt. 

Weiterer Tipp: 

 

 

PS: Danke Martin für Deinen Aufwand für diese Abstimmung.:danke:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum