Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Gast Petr Maly

Als Filmmusikkomponist und Produzent biete ich Filmmusik beinahe aller Genres an. Mein Steckenpferd ist Orchester-Filmmusik, aber da alle Instrumente im Tonstudio vorhanden sind, kann jegliche Art von Musik zu Ihrem Film/Spot/Video individuell komponiert und aufgenommen werden. Die Wartezeiten sind moderat, Stress soll jedoch nie entstehen. Kontaktiert mich gerne unter +4917649920011. Dies ist meine Webseite:

www.pmmusicrecords.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eine verzwickte Sache.. er hat zu erst einen Thread hier in diesem Bereich aufgemacht, was natürlich falsch war. Im Grunde hätte ich den Thread auch kommentarlos löschen können, denn er hat sich damit nicht an die SB-Regeln gehalten. Scorefun hat Recht.. normalerweise sollen solche Posts in den Nachwuchsbereich, aber dort ist das Minimum 15 Beiträge, da wir einfach nicht nur jemanden haben wollen, der dort seine Sachen reinpostet oder für sich Werbung macht, aber sich sonst nicht am Forumsgeschehen beteiligt.
Ich hab mich daher mit 2 SB-Teamkollegen unterhalten, und wir fanden dann: Es ist die beste Wahl, seinen Beitrag hier rein zu verschieben. Wenn es aber welche stört, kann ich ihn auch unsichtbar machen. Eine PN hat der Komponist gerade erhalten, in dem ich ihn bat, sich auch "normal" hier vorzustellen.

 

Übrigens.. sorry @SilvestriGirl.. ganz übersehen. Herzlich willkommen hier bei uns Filmmusikverrückten. Ich hoffe sehr, dass du eine tolle Zeit hier haben wirst. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Petr Maly

Es tut mir leid, dass ich euch so beschäftige. Ich habe keine Ahnung, wo man was postet und möchte keinen stören oder beleidigen. Wenn es hier nicht reinpasst, löscht mich einfach. Regeln sind halt nicht für mich gemacht, sorry, ich will nur Musik machen. Alles Gute und haut in die Tasten, nicht in die Menschen;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Petr Maly:

Es tut mir leid, dass ich euch so beschäftige. Ich habe keine Ahnung, wo man was postet und möchte keinen stören oder beleidigen. Wenn es hier nicht reinpasst, löscht mich einfach. Regeln sind halt nicht für mich gemacht, sorry, ich will nur Musik machen. Alles Gute und haut in die Tasten, nicht in die Menschen;-)

Du störst nicht, aber wie ich dir auch gerade in der "pn" geeschrieben habe. Was stört dich, dich nicht doch auch an unserer Filmmusikcommunity zu beteiligen? Da du deine Dienste als Filmmusikkomponist anbietest, sagt mir, dass du auch Filmmusik-Fan bist. Also warum dann nicht mit anderen über diese Leidenschaft reden. Bitte versuche mal darüber nachzudenken. Wir vom Soundtrack Board beißen niemanden und hauen auch keine Menschen, hoffe ich wenigstens. ;)
Denk mal darüber nach. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Petr Maly
vor 3 Stunden schrieb horner1980:

Du störst nicht, aber wie ich dir auch gerade in der "pn" geeschrieben habe. Was stört dich, dich nicht doch auch an unserer Filmmusikcommunity zu beteiligen? Da du deine Dienste als Filmmusikkomponist anbietest, sagt mir, dass du auch Filmmusik-Fan bist. Also warum dann nicht mit anderen über diese Leidenschaft reden. Bitte versuche mal darüber nachzudenken. Wir vom Soundtrack Board beißen niemanden und hauen auch keine Menschen, hoffe ich wenigstens. ;)
Denk mal darüber nach. :)

ist nichts gegen euch, habe leider keine Zeit dafür und ich mag es nicht, eine Karteileiche zu sein, darauf achte ich schon. Ich danke für die Löschung. Alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Filmmusikfreunde!

 

Zuerst das Allerwichtigste:

Ich muss ein großes Dankeschön an alle Beteiligten hier im Forum aussprechen. Ohne euch wären mir schon viele interessante CDs und Veröffentlichungen entgangen und habe tolle Schätze entdeckt.

 

Bin schon sehr lange als stille Leserin im Forum unterwegs und hab mir jetzt einen Ruck gegeben und mich angemeldet. Ich hoffe ich habe genug Zeit und Muse ab und an etwas zu schreiben.

 

Filmmusik ist für mich lebensnotwendig und ein großes Hobby von vielen von mir. Ohne das würde mir sehr viel fehlen und verbinde damit viele schöne Momente.

Vom Stil her bin ich offen für alles, am liebsten sind mit allerdings abenteuerliche Scores.

 

Ich denke das reicht erstmal und freue mich darauf ein paar nette Menschen kennenzulernen.

 

Falls jemand etwas wissen möchte, zögert nicht zu fragen.

 

Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damals in den 90er Jahren war sich unser kleiner, filmmusikbegeisterter Zirkel einig darüber, dass unser Hobby eine rein männlich geprägte Domäne ist. Inzwischen weiß ich es freilich besser. Der Anteil dürfte zwar sehr gering sein, aber gerade deswegen ist es umso erfreulicher, dass sich hier mal wieder eine weibliche Kandidatin zur Filmmusik bekennt.

Von daher ein herzliches Willkommen im Board!:winke-smilie:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.12.2019 um 18:18 schrieb Kaileena:

Hallo liebe Filmmusikfreunde!

 

Zuerst das Allerwichtigste:

Ich muss ein großes Dankeschön an alle Beteiligten hier im Forum aussprechen. Ohne euch wären mir schon viele interessante CDs und Veröffentlichungen entgangen und habe tolle Schätze entdeckt.

 

Bin schon sehr lange als stille Leserin im Forum unterwegs und hab mir jetzt einen Ruck gegeben und mich angemeldet. Ich hoffe ich habe genug Zeit und Muse ab und an etwas zu schreiben.

 

Filmmusik ist für mich lebensnotwendig und ein großes Hobby von vielen von mir. Ohne das würde mir sehr viel fehlen und verbinde damit viele schöne Momente.

Vom Stil her bin ich offen für alles, am liebsten sind mit allerdings abenteuerliche Scores.

 

Ich denke das reicht erstmal und freue mich darauf ein paar nette Menschen kennenzulernen.

 

Falls jemand etwas wissen möchte, zögert nicht zu fragen.

 

Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest!


hallo von Frau zu Frau und herzlich willkommen. ♥️
Schön, weibliche Unterstützung hier im Forum zu bekommen. Frauen an die Macht 😂😎😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Johann hier 😊

Dieses Forum entdeckt zu haben, freut mich sehr. Gestern Abend habe ich kurz reingeschnuppert und mir dann direkt ein Konto erstellt.

Ich mache Musik, seit ich denken kann. Seit 2011 spiele ich Gitarre in einer Crossover Band (erstes und bisher einziges Album 2018) und mache seit 2019 elektronische Musik in Richtung Tech House (erste Veröffentlichung April 2020).

Zur Filmmusik bin ich durch meine Liebe zum Bewegtbild gekommen. Da stolpert man natürlich zwangsläufig auch über gute Scores! Nun, da ich mir die Filmmusik auch für meinen beruflichen Werdegang als Komponist und Produzent vorstellen könnte, wollte ich einfach Teil einer Community sein, die sich dafür begeistert. Ich bin Jahrgang '98 und studiere zurzeit Medienmanagement.

Nun stürze ich mich mal in ein paar Beiträge! Wir sehen uns.

Beste Grüße aus Würzburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

 

Mein Name ist Alex (Jahrgang 1977 falls das wichtig ist).

Ich bin begeisterter Filmmusik-Konsument, spiele seit langer Zeit Klavier und habe vor einigen Jahren damit angefangen, eigene Musik zu komponieren. Bisher ist das nur ein großes Hobby von mir, aber ich werde versuchen, das auszubauen.

Vor allem würde mich interessieren, welche Möglichkeiten es zur Weiterbildung bzgl. Filmmusik-Komposition gibt. Kennt Ihr irgendwelche Kurse in die Richtung? Ich habe diesbezüglich leider nichts gefunden. Wenn es das nicht gibt, werde ich versuchen, mich weiterhin kompositorisch weiterzuentwickeln (unabhängig von Filmmusik).

Durch die zusätzliche Freizeit während der Pandemie habe ich es endlich mal geschafft, ein paar Videos meiner Kompositionen einzuspielen. Ihr könnt sie Euch gerne ansehen, damit Ihr Euch ein ungefähres Bild von mir machen könnt: https://www.youtube.com/channel/UCKNDQRiItTFxuZyq_RMMD_A

Die Beschreibungen sind alle in Englisch, da ich das einigen Freunden/Bekannten geschickt habe, die kein Deutsch verstehen.

Eines dieser Videos enthält immerhin eine Art von "Filmmusik", eine Komposition zu einem Tourenvideo: https://www.youtube.com/watch?v=s1uzIc1SBvo

Falls Euch eine konstruktive Kritik einfällt, bin ich dafür offen und reagiere auch darauf (siehe anderer Forumsbereich) - wenn nicht macht es auch nichts 😉

Viele Grüße, Alex

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Alex,

Kurse bezüglich Filmmusik findest du zum Beispiel hier:

https://thinkspaceeducation.com/

https://evenant.com/cinematic-music-from-idea-to-finished-recording/

Guy Michelmore ist der Chef von Thinkspace. Hat nen eigenen YouTube Kanal.

https://m.youtube.com/user/thinkspaceeducation

Da bekommst du einen guten Eindruck von seinen Thinkspace Kursen.

Hoffe das hilft.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Boneking (ist der einzige Name, den ich gefunden habe) 😉

Vielen Dank für die Infos! Ich hätte zwar gerne einen längerfristigen Kurs genommen, aber das ist momentan wahrscheinlich sowieso schwierig, weil keine Präsenz-Kurse möglich sind.

Ich hab z.B. einen Arrangement-Kurs besucht, bei dem es 5 Monate lang einen Abend pro Woche Präsenz-Kurse gab.

Aber zum Hineinschnuppern sind die vorgeschlagenen Kurse sicher nicht schlecht! Und die Investition hält sich ja in Grenzen, wenn man z.B. dort auch z.B. mit Cubase arbeiten kann (wonach es aussieht).

Kennst Du jemanden, der diese Kurse absolviert hat? Wenn ja, war es hilfreich?

Viele Grüße, Alex

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum