Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Varese Sarabande: Elmer Bernstein - Wild Wild West (The Deluxe Edition)

Empfohlene Beiträge

Wild Wild West heißt es erneut für Varese.. dieses Mal "etwas" länger ;)
Das alte Album war auch sehr kurz, aber ich finde es reichte aus..
 

Zitat

 

Varese Sarabande has announced a new deluxe edition soundtrack album for the 1999 western comedy Wild Wild West directed by Barry Sonnenfeld and starring Will Smith, Kevin Kline, Kenneth Branagh and Salma Hayek. The album features the film’s original music composed and conducted by Academy Award winner Elmer Bernstein (To Kill a Mockingbird, The Magnificent Seven, Ghostbusters, Airplane, The Age of Innocence, Far from Heaven), including over 30 minutes of previously unreleased music, as well as additional music by Peter Bernstein and alternate versions and music not used in the film. Visit the label’s official website to order the CD, which is limited to 2,000 copies, and to check out audio samples. The label has previously released the original 1999 score album, while Interscope Records has released a separate soundtrack featuring the songs from and inspired by the movie. Wild Wild West is now available on VOD, Blu-ray and DVD.

vca-91-300x300.jpg

Here’s the track list of the album:

1. Blade (0:51)
2. Main Title (2:09)
3. Punch (0:28)
4. West Fights (1:13)
5. Cliffhanger (0:35)
6. Whirly Girly (1:19)
7. Punch Up (1:17)
8. Washington (0:54)
9. Dismissed (2:11)
10. Man’s Head (1:53)
11. Waltz First Mansion (2:52)
12. Polka (2:33)
13. East Meets West(1:14)
14. Reeling (2:34)
15. Boobies (0:22)
16. Rescue (1:12)
17. Tank (0:41)
18. Tank To Catch (2:56)
19. Exit McGrath (1:29)
20. Ritaless (1:18)
21. Missing Something (1:59)
22. Train Attack (2:08)
23. The Cornfield (1:08)
24. Fear (0:42)
25. Memories (0:23)
26. Spider Canyon (1:46)
27. Big Ride (original Wild Wild West television theme) (0:27)
28. Coincidence (0:51)
29. Captured (1:05)
30. The Plan / America (2:25)
31. She Dances (2:18)
32. Eight Ball (1:14)
33. Avante / Air Gordon (1:19)
34. Flying Attack (1:59)
35. Knife Guy (2:30)
36. Tin Man / Four Of A Kind (2:41)
37. Last Fight (2:43)
38. Bye Loveless / Whoopin’ (1:27)
39. The End (Ride The Spider)* (2:12)
40. Main Title (alternate version) (2:09)
41. 1M3 Take 119 (not used in the film) (2:06)
42. Whirly Girly Stop (not used in the film) (0:30)
43. 4M3 R Take 165 (not used in the film) (1:04)
44. Flying Attack (alternate version) (1:51)
45. The End (Ride The Spider) (alternate version) (2:12)
46. Blood On The Saddle / Arise (instrumental) (1:38)
47. Camptown Races / Oh Susanna (2:21)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt was ich da höre.
Ansonsten scheint mir der für einen Elmer Bernstein ja eher unterzugehen oder reicht allen schon das alte Album bzw. ist es zu wenig Elmer und zu viel Peter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Gott dieser schreckliche Film... für den Will Smith MATRIX hat sausen lassen 😄

Immerhin eine schöne Fingerübung für die Bernstein Familie. Sohn und Tochter, Peter und Emilie Bernstein, haben die Hälfte der Musik geschrieben. 

Ob man den Complete braucht... da haben die 30 Min damals ausnahmsweise gut gereicht und alles super dargestellt fand' ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb TempeltonPeck:

Weiß gar nicht warum der Film bei vielen so schlecht an kam und kommt. Es ist eine unterhaltsame Western, Action-Komödie mit witzigen Steampunk einschlag.

Find ich auch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Score scheint doch etwas unterschätzt zu sein. Eine der besonders inspirierten, späten Arbeiten von Bernstein, ähnlich frisch wie Goldsmiths später LOONEY TUNES. Kein letzter Abgesang wie bei Goldsmith, aber doch irgendwie das letzte Mal Vollgas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gestern in meiner Sendung das Stück "Loveless' Plan" gespielt und allein in dem Stück befinden sich so viele kreative Einfälle, wie das vom Chor gesungene "Loveless" im Stil von "Hallelujah", die funky Elemente, die Einbindung der englischen Nationalhymne, glaub das ist die englische (mein Hirn ist noch nicht so wach) oder die orientalische zweite Hälfte des Tracks und natürlich auch die Verwendung des Theremins. Allein dieser Track zeigt für mich, wie inspiriert er und seine Familie waren. Das ist ein richtig toller, sehr vielseitiger Score geworden.

Über allem thront das wunderbare für ihn sehr typische Western-Hauptthema.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Stück "Loveless' Plan" klingt wirklich interessant. Ich habe damals den Film gesehen, dachte mir "was für ein Schwachsinn" und habe nie wieder einen Gedanken an ihn oder den Score vergeudet. Ich müsste mir Mal die Musik online anhören. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute angekommen und kurz rein gehört. Da ich die Musik bis jetzt nur aus dem Film selbst kannte wurde ich bereits an einigen Stellen positiv überrascht. Wie bei den kleinen aber feines Blues ähnlichen Details in den Tracks. Die sehr kurzen Stück waren jetzt bei ersten rein hören etwas stören da die oft kein Thema oder Meldoie boten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum