Jump to content
Soundtrack Board
Alexander Grodzinski

Varèse CD Club: PRESUMED INNOCENT: THE DELUXE EDITION (John Williams)

Empfohlene Beiträge

Zitat

PRESUMED_INNOCENT_DELUXE_COVER_BANNER_18

Presumed Innocent, the debut novel of Scott Turow, was a bestseller upon publication in 1987: a twisty, ultra-smart account of a prosecutor investigating the murder of a brilliant colleague with whom he was having an affair—and all clues point to himself as the perpetrator.

The book was made into an equally riveting, first-class film in 1990, directed by Alan J. Pakula (Klute, All the President’s Men) and starring Harrison Ford, Brian Dennehy, Raul Julia, Bonnie Bedelia, Paul Winfield, Greta Scacchi and John Spencer.

By 1990, John Williams was a worldwide icon for his soundtracks to blockbusters—but he was a master of every possible genre, including the unique combination of crime thriller and courtroom drama that was Presumed Innocent.

Williams created a haunting, beguiling score of subtle piano, noble yet melancholy French horn, churning strings and even a wisp of synthesizer to express the film’s exploration of guilt and innocence, virtue and obsession. It is an exquisitely subtle score, but melodic and stimulating—and dramatically pitch-perfect. 

Presumed Innocent was released by Varèse Sarabande at the time of the film, and has now been expanded and remastered by Mike Matessino in a new program of the complete score, followed by unique album versions and alternates. New liner notes are by Jeff Bond.

Limited edition of 2,500 copies.

SCORE PRESENTATION

1. Main Title (From The Motion Picture Presumed Innocent)** 1:37
2. Family Morning 1:11
3. Carolyn’s Office (Film Version) ** 1:13
4. Burning The Note * 1:18
5. The B File (Film Version) 1:16
6. Juvenile Pictures * :46
7. Remembering Carolyn 2:20
8. Reacting To Carolyn * 1:08
9. Love Scene 4:08
10. Off The Case / You’re Always Right * 2:37
11. The Bedroom Scene (Film Version) ** 4:22
12. On The Advice Of Counsel 1:26
13. In The Patio 2:24
14. Carolyn’s Apartment ** :51
15. Family Theme * :57
16. Physical Evidence * :45
17. Outside The Courthouse * :45
18. Leon Talks 2:01
19. Fingerprints * 1:06
20. Barbara And Rusty 1:12
21. Case Dismissed (Film Version) :49
22. The Boat Scene 2:16
23. Return To Normal ** 1:00
24. The Basement Scene (Film Version) ** 2:56
25. Barbara’s Confession 5:19
26. End Credits (From The Motion Picture Presumed Innocent) ** 4:03

ALBUM VERSIONS
27. Presumed Innocent 4:14
28. Family Life 1:32
29. The B File 3:30
30. The Bedroom Scene 4:22
31. Carolyn’s Office 3:26
32. Rusty Accused 2:08
33. Case Dismissed 1:55
34. The Basement Scene 2:57
35. End Credits 4:06

* Previously unreleased
** Contains previously unreleased material

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich einer seiner wenigen Totalausfälle. Sterbenslangweiler Underscore zu nem dialoglastigen Film… was ihn zu sowas überhaupt gereizt hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So dramatisch sehe ich das jetzt nicht, es ist eben trotzdem eine sehr gute Arbeit. Aber eine Pflichtanschaffung sehe ich hier auch nicht. Und mäandernde Underscore ist bei Williams nun wirklich nichts Ungewöhnlichliches.

Hauptgrund für die Auswahl dieses Scores für den Club dürfte die Tatsache sein, dass das der letzte Williams ist, für den Varese Ewigkeitsrechte besitzt. Mal nicht schon wieder ein Goldsmith. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Trekfan:

So dramatisch sehe ich das jetzt nicht, es ist eben trotzdem eine sehr gute Arbeit. Aber eine Pflichtanschaffung sehe ich hier auch nicht [...] Mal nicht schon wieder ein Goldsmith.

Empfinde ich ebenso. "Aus Mangel an Beweisen" höre ich eher selten, dann aber gerne.  Vermutlich reicht das alte Album vollkommen aus.

Da Christoph hier Goldsmith angesprochen hat: witziger-weise muss ich bei "Presumed Innocent" immer an einen Goldsmith denken, nämlich an "Psycho 2".

Ach ja, wer den Film erst noch sehen möchte, der sollte sich nicht zu sehr mit den Tracknamen beschäftigen... 😉

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum