Jump to content
Soundtrack Board
Gast Lucas

John Williams

Empfohlene Beiträge

Bezüglich der Konzerte in Wien:

Für Samstag organisiere ich über die Williams-Facebook-Gruppe ein Treffen von Fans im Restaurant FALCO (Schwarzenbergplatz 3, 1010 Wien) um 19 Uhr.

Das Konzert endet etwa um 17:30 Uhr.

Viele sind ja in der FB Gruppe als auch hier im Forum unterwegs.

Wer aus dem Board dazu kommen möchte.

Gerne.

Wird genug Platz haben der Laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Angebot und die Einladung.

Ich bin am Sonntag im Konzert, den Samstag haben wir bereits anderweitig verplant.

Wünsche euch viel Spaß und eine gute Zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern in Wien. 
Williams trifft Dirigent Riccardo Muti, der mit dem Chicago Symphony Orchestra einige Tage im Wiener Musikverein gastierte. 

image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Rey's Thema" wurde zwischenzeitlich noch gegen "Donnybrook Fair" ausgetauscht. Star Wars war eh etwas überrepräsentiert..

Man merkt, dass man das Programm letztlich mehr auf Anne-Sophie Mutter zugeschnitten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, wie schade, dass Rey's Thema nicht mehr gespielt wird. Das Stück hätte ich gerne von der Frau Mutter gehört. Aber dafür haben wir Harry Potter und Witches of Eastwick dabei! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön wars heut.
Und ich glaube auch Stempels hübschen Hut erspäht zu haben ;)
Schade, dass ich es heute leider eilig hatte, gleich weiter musste und keine Zeit mehr für geplaudere hatte.
Dadurch dass es (höchst erfreulicher Weise) so viele Zugaben gab war ich schon arg im Verzug für den Termin nachher.
Naja. Next Time vielleicht.

 

https://www.derstandard.at/story/2000113486699/besuch-vom-lieben-gott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb HamburgerSchueler:

Dadurch dass es (höchst erfreulicher Weise) so viele Zugaben gab war ich

wie viele zugaben gab es denn? und welche musikstücke waren das? 

kam die olympische fanfare vielleicht doch noch irgendwo im konzert?

wurde das konzert mit fernsehkameras mitgefilmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von JWFan.net

 

- The Flight to Neverland
- Suite from Close Encounters of the Third Kind
- Hedwig's Theme (ASM)
- Theme from Sabrina (ASM)
- Donnybrook Fair from Far and Away (ASM)
- Dance from The Witches of Eastwick (ASM)
- Adventures on Earth from E.T. The Extra-Terrestrial

Intermission

- Theme from Jurassic Park
- Dartmoor, 1912
- Out to Sea / Shark Cage Fugue
- Marion's Theme
- The Rebellion is Reborn
- Luke & Leia
- Star Wars Main Title and Finale

Encore:

- Theme from Cinderella Liberty (ASM)
- The Duel from The Adventures of Tintin (ASM)
- Remembrances (ASM)
- Raiders' March
- Imperial March

 

Kameras waren auch da. Es wird wohl eine Blu-ray geben und das Konzert wird auch noch im TV gezeigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb bimbamdingdong:

dankeschön.

fernsehen wann und wo? nur im orf? oder auch hier in deu?

Laut der Aussage von @Stempel auf Facebook wird Arte das Konzert zeigen. Wann ist noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Leute aus dem JWFan.net Forum haben wohl den Kameramann gefragt.

Ich denke mal ORF III oder so. Hollywood in Vienna lief ja dann später auch bei 3sat.

Da war auch nur eine "normale" TV Kamera. Die anderen werden wohl automatisch gesteuert. Viel mehr Platz wäre da auch nicht gewesen. Das Wiener Konzerthaus ist da definitiv geräumiger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb horner1980:

Laut der Aussage von @Stempel auf Facebook wird Arte das Konzert zeigen. Wann ist noch nicht bekannt.

danke. 

vor 28 Minuten schrieb Antineutrino:

Ein paar Leute aus dem JWFan.net Forum haben wohl den Kameramann gefragt.

Ich denke mal ORF III oder so. Hollywood in Vienna lief ja dann später auch bei 3sat.

Da war auch nur eine "normale" TV Kamera. Die anderen werden wohl automatisch gesteuert. Viel mehr Platz wäre da auch nicht gewesen. Das Wiener Konzerthaus ist da definitiv geräumiger!

war das nicht im wiener konzerthaus? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Antineutrino:

Nein, im Musikverein.

Gottseidank. Ich muss ja sagen, ich mag das Konzerthaus irgendwie so überhaupt nicht. Kann garnicht benennen warum.
Ne, Williams war somit quasi Teil der traditionsreichen Sontagsmattineen der Wiener Philharmonika im Musikverein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb HamburgerSchueler:

Ich muss ja sagen, ich mag das Konzerthaus irgendwie so überhaupt nicht.
Ne, Williams war somit quasi Teil der traditionsreichen Sontagsmattineen der Wiener Philharmonika im Musikverein.

du bist wiener? 😮

ich dachte, du wärest aus hamburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb bimbamdingdong:

ich dachte, du wärest aus hamburg.

Überraschung! ;)
Der Name hat mit der Hamburger Schule, der "Musikbewegung" zu tun.
Irgendwann hab ich mal hier, als einige aus dem Forum zu einer der ersten Hollywood in Vienna Aufführungen(Ich glaub das war der Anlass) nach Wien kamen sogar eine ganze Liste mit Kaffees, Bars und Restaurants reingestellt, wo man anschließend hin gehen könnte.
Die muss hier noch irgendwo herumkugeln.

EDIT: Tatsächlich:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war am vergangenen Samstag in Wien mit dabei. Es war einfach nur atemberaubend. Dass ich den Maestro nach 1996 in London nochmals live miterleben durfte!!! Ich habe teilweise wie ein Schlosshund geheult 😭🤧.

Unvergesslich!

20200118_161723.jpg

20200118_161721.jpg

IMG-20200118-WA0008.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer der Kameramänner verriet mir, dass die Aufzeichnung der Konzerte zum Zwecke der Sendung auf ARTE und für eine Bluray gedacht sind. 

Bin nun auf dem Weg nach Hause und muss das erlebte erstmal ordnen. 

Neben den beiden Konzerten war auch das kennenlernen etlicher "Internet-Bekanntschaften" eine grandiose Erfahrung. 

Einen ausführlichen Bericht verfasse ich mal in den nächsten Tagen. 

Die Facebook Gruppe ist übrigens seit dem Wochenende gut gefüllt mit Bildern, Berichten und kurzen Videoclips. 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum