Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)


Marcus Stöhr
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Am 9.11.2022 um 18:45 schrieb peter-anselm:

Starte gerade einen neuen Anlauf mit Kamens "Lethal weapon 2" aus der LLL-Box. Ich werd mit dem Score einfach nicht warm, mir fehlt da ein musikalisches Gerüst, das ist laut, rhythmisch treibend, sicherlich Bild- und Handlungsunterstützend aber abseits davon nur ne Aneinanderreihung von Tönen und damit für mich zu wenig. Da lob ich mir Altbackenes von den Meistern des Leitmotivs: Korngold, Steiner oder Tiomkin.

Am 10.11.2022 um 08:19 schrieb Stese:

Das ist mein generelles Michael Kamen Problem. Einzig ROBIN HOOD ist für mich sein gelungenster Score. Vielleicht WEIL eben da sehr oft das Thema in den Underscore eingewebt wurde.

Das ist halt die Sache bei Kamen: er schwelgt eben nicht nur im Melodischen (also in seinen Themen), sondern auch im Harmonischen und Klanglichen. Im Harmonischen, wenn er seine verminderten, arabischen und sonstigen Skalen rauf- und runterjagt und eine beinahe kindliche Freude an der Klangwirkung von Tonleitern und ihres Tonvorrats an den Tag legt (Kamen ist ein Liebhaber des Modalen, just like me ❤️ ); im Klanglichen, wenn er sich regelrecht suhlt in den instrumentatorischen Kontrastwirkungen seiner Sätze (nur wenige Filmkomponisten seiner Generation haben bzw. hatten ein derart sonoristisches Ohr wie er). Für den traditionellen Filmmusikhörer, der ständige thematisch-motivische Entwicklung gewohnt ist, mag das eventuell unzusammenhängend oder gar nach musikalischem Stillstand klingen - tatsächlich hat es seine Wurzeln oft eher in einer modernen, teils sogar modernistischen Schule, ähnlich wie Goldenthal, Goldsmith und Co. 

Die Erzählung der deutschen Filmmusikkritik, dass Kamens Musik von ihren vermeintlichen Schwächen bestimmt wird, und nur "aus sich herauskommt", wenn sie sich dem Kompromiss der klassisch-romantischen Entwicklungslogik annähert, ist eben tatsächlich nur das: eine Erzählung. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Durch seinen Beitrag bei THE CABINET OF CURIOSITIES auf ihn aufmerksam geworden, habe ich nun hier mal reingehört. Und auch das sagt mir schon sehr zu. Auch wenn als Ersteindruck und gut zusammenfassend wohl der erste Track erstmal reicht. Der Rest ist zuweilen dann schon vor verspielt und wahrscheinlich dann noch weniger was für die Allgemeinheit. Also sowas wie "School Play".
Beim Schauen des Films damals, ist mir von der Musik irgendwie nicht so viel hängen geblieben oder es verschmolz einfach sehr gut, mit dem auch sonst sehr getriebenem Film.

Und hier nochmal die Suite zu der Episode "The Viewing":
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  

Am 16.11.2022 um 13:33 schrieb Neuanfang:

Ein zweiter sehr schöner Score von Abel Korzeniowski kam gerade von Spitfire Music: EMILY. So hat Korzeniowski jetzt auch sein Wuthering Heights. :)

emily.thumb.jpg.7696f8d39980cb15471eb3827e551071.jpg

 

 

Finde ich sehr gelungen. Finde Korzeniowski macht eigentlich viel zu wenig, aber Qualität sollte ja auch über Quanität stehen und mit TILL gabs ja noch einen in diesem Jahr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

„Mal was anderes“…weil ruhiger für Hans Zimmer-Verhältnisse.

Nicht themenlos, aber es sind schon eher getragene, längere Klangflächen, die mit den Bildern bestimmt auch den gewünschten Effekt haben.

Finde ich aber auch zum reinen Hören nicht schlecht. So läuft das Album auch nur 20 Minuten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung