Jump to content
Soundtrack Board
Grubdo

Klassische Musik in Filmmusik-Stil gesucht

Empfohlene Beiträge

 

500x500.jpg

 

nein.das hier ist die erste.die zweite heißt ascendent und quiet reflections.cd kommt am 2.februar aber man kann die digitale schon laden wenn man es vorbestellt hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aram khachaturian hats mir echt angetan. spartacus war großartig und voller weltberühmter momente.hab mir noch ein paar andere cds von ihm bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Aram Khachaturian war ein großer Meister der Klänge! Es gibt eine tolle CD, die preislich auch noch günstig zu erwerben ist, wo er selber die Wiener Philharmoniker dirigiert! Eine wahre Perle das Album! Ich muss mich wieder ein wenig mehr mit seinen Werken auseinandersetzen. 

 

  • 41E5ETMPAFL.jpg

Diese CD von Khachaturian kann ich Euch auch sehr empfehlen:

 

  • 61RV8XCD72L._PJautoripBadge,BottomRight,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die tall ships suite und die battle of the atlantic suite kann man auf amazon.co.uk gebraucht inclusive versand für unter 7 euro bekommen.beide zusammen.beides sind riesige orchestermusiken, sehr filmscormässig und harmonisch.tall ships suite ist wie die großen momente aus gordons moby dick und battle of the atlantic suite ist das plus bombatische militärmusik a la starship troopers.wow einfach nur wow.beides aus den 90ern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aus dem vielleicht spannendsten Interview des Jahres:
 
"Der Dissident Schubert stellt [mit seinem Streichquartett G-Dur D 887] das Machtgefüge des reaktionären Metternich-Staats in Frage und gleichzeitig macht er deutlich, dass seine Musik nicht mehr dazu dienen will, eine Strukturierung des Zeitverlaufs zu besorgen. Im Grunde stellt Schubert hier sämtliche musikalischen Ordnungsprinzipien seiner Zeit auf den Prüfstand und schlägt statt dessen etwas radikales Neues vor. Natürlich kann ich das heute nur erkennen, wenn ich mich intensiv mit diesem Werk auseinandersetze, und dazu benötige ich musikalische Bildung. Die Zeitgenossen Schuberts und auch die Menschen, die das Werk ein paar Jahrzehnte später gehört haben, wurden direkt erschüttert, die haben sehr genau verstanden, worum es Schubert ging."
 
www.jungewelt.de/artikel/329665.klassische-musik-ist-ein-fake.html

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ja sagen, dass das hier alles überragt, was ich unter den gesamten "Beste Filmmusik des Jahres 2017"-Nennungen hier im Forum gefunden habe...

Mal wieder ein Beispiel für mich, dass Filmmusik allgemein leider hinter filmischer Musik zurückbleibt.

https://timgarland.bandcamp.com/album/weather-walker

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im aufgestöbert und für gut befunden thread sind massig filmscoreartige klassische kompositionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum