Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Walt Disney Records: Alan Menken - BEAUTY AND THE BEAST (Live Action)

Empfohlene Beiträge

Menken bleibt der Schönen und dem Biest treu
 

Zitat

 

Walt Disney Pictures has announced today that Alan Menken will be providing the score for the upcoming live action adaptation of Beauty and the Beast. The film will also feature new original songs co-written by the composer and Sir Tim Rice, as well as new recordings of the songs from the 1991 animated classic that Menken penned with Howard Ashman. The live action version will be directed by Bill Condon (DreamgirlsKinseyThe Twilight Saga: Breaking Dawn) and is set to star Emma Watson and Dan Stevens in the title roles. Luke Evans will portray Gaston, Emma Thompson will star as Mrs. Potts and Kevin Kline as Belle’s father, Maurice. Josh Gad has been cast to play Lefou. Stephen Chbosky (The Perks of Being a Wallflower) is writing the screenplay. Mandeville Films’ David Hoberman & Todd Lieberman (The MuppetsThe FighterThe Proposal) are producing the project. Menken has received his third and fourth Academy Award for his music for the animated film. Beauty and the Beast is scheduled to be released on March 17, 2017.

Quelle: http://filmmusicreporter.com/2015/03/16/alan-menken-to-score-disneys-live-action-beauty-and-the-beast/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Nachrichten! Die Schöne und das Biest bilden den besten Score (und Songs) die Menken je komponiert hat! 
 
Emma Watson singt? Na bin mal gespannt ob das was wird :) Schade, dass Angela Lansbury nicht dabei sein kann (sie ist ja nicht mehr die jüngste) Ihre Stimme wird bestimmt schmerzlich vermisst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Zeichentrickfilm von 1991 ist einer meiner liebsten des Studios.

Mal abwarten was sie jetzt daraus machen.

Ich frage mich, warum die jetzt alle ihre Klassiker als Realspielfilme neu veröffentlichen, anstatt sich auf ihre eigentliche Stärke - den Zeichentrickfilm - zu konzentrieren.

Frozen war klasse! Sowas sollten sie machen.

bearbeitet von Stempel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Real-Verfilmungen der alten Klassiker scheinen beim Publikum gut anzukommen ... siehe Maleficent oder Cinderella (fast 70 Mill. Dollar in USA an einem Wochenende!) ... die schlagen ein wie eine Bombe und sorgen für ordentlich viel Profit ... selbstverständlich machen sie weiter! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider sind die alle ziemlich grotte... schlimm, dass die Leute sich das so kritiklos ansehen. B&B sollte aber ma anders werden, guter Regisseur auch... den kann man wohl anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kenne ehrlich gesagt mangels interesse bisher keine einzige version des stoffes "die schöne und das biest", weder filmisch, noch buchlich oder musikalsch. hat aich irgendwie nie ergeben.

aber diesem hier werd ich ...bei diesen beteiligten...vielleicht nal ne chance geben wenn er rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da hast Du aber einiges versäumt, was Du aber jederzeit nachholen kannst ;) ... denn es handelt sich meiner Meinung nach um den besten Disney-Zeichentrickfilm und um den besten Menken Score! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da hast Du aber einiges versäumt, was Du aber jederzeit nachholen kannst ;) ... denn es handelt sich meiner Meinung nach um den besten Disney-Zeichentrickfilm und um den besten Menken Score! :)

 

Nein... das ist schon THE HUNCHBACK OF NOTRE DAME. :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nein... das ist schon THE HUNCHBACK OF NOTRE DAME. :D;)

 

Wenn zwei sich streiten, freut sich BROTHER BEAR...  ^_^

(Also filmisch als Vorliebe, natürlich nicht musikalisch und schon gar nicht menkisch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soundtrack-Details via Film Music Reporter:

Zitat

The full details of the soundtrack album for Disney’s live-action adaptation of Beauty and the Beast have been revealed. The album features the songs from the film composed by Alan Menken (Aladdin, The Little Mermaid, Enchanted, Tangled) feat. lyrics by Howard Ashman (The Little MermaidAladdin) and Tim Rice (Evita, The Lion King) performed by the movie’s cast, as well as Celine Dion, Ariana Grande & John Legend and Josh Groban. Also included is the film’s original score composed by Menken. The soundtrack will be released in two different editions on March 10. Click here to pre-order the regular edition and visit Amazon to order the deluxe edition. The first song from the soundtrack by Grande & Legend will be released as a digital single tomorrow.Beauty and the Beast directed by Bill Condon and starring Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Gugu Mbatha-Raw, Ian McKellen, Audra McDonald and Emma Thompson will be released nationwide on March 17 by Walt Disney Pictures. Visit the official movie website for updates.

Here’s the track list of the regular edition:

1. Overture – Alan Menken (3:05)
2. Main Title: Prologue, Pt. 1 – Alan Menken (0:42)
3. Aria – Audra McDonald (1:02)
4. Main Title: Prologue, Pt. 2 – Alan Menken (2:21)
5. Belle – Emma Watson, Luke Evans & Ensemble – Beauty and the Beast (5:33)
6. How Does a Moment Last Forever (Music Box) – Kevin Kline (1:03)
7. Belle (Reprise) – Emma Watson (1:15)
8. Gaston – Josh Gad, Luke Evans & Ensemble – Beauty and the Beast (4:25)
9. Be Our Guest – Ewan McGregor, Emma Thompson, Gugu Mbatha-Raw & Ian McKellen (4:48)
10. Days in the Sun – Adam Mitchell, Stanley Tucci, Ewan McGregor, Gugu Mbatha-Raw, Ian McKellen, Emma Thompson, Emma Watson, Audra McDonald & Clive Rowe (2:40)
11. Something There – Emma Watson, Dan Stevens, Ewan McGregor, Ian McKellen, Emma Thompson, Nathan Mack & Gugu Mbatha-Raw (2:54)
12. How Does a Moment Last Forever (Montmartre) – Emma Watson (1:55)
13. Beauty and the Beast – Emma Thompson (3:19)
14. Evermore – Dan Stevens (3:14)
15. The Mob Song – Luke Evans, Josh Gad, Ensemble – Beauty and the Beast, Emma Thompson, Ian McKellen, Stanley Tucci, Nathan Mack, Gugu Mbatha-Raw & Ewan McGregor (2:28)
16. Beauty and the Beast (Finale) – Audra McDonald, Emma Thompson & Ensemble – Beauty and the Beast (2:14)
17. How Does a Moment Last Forever – Céline Dion (3:37)
18. Beauty and the Beast – Ariana Grande & John Legend (3:47)
19. Evermore – Josh Groban (3:09)

Here’s the track list of the deluxe edition:

Disc 1:

1. – 19. Content of the regular edition
20. Aria (Demo) – Alan Menken
21. How Does a Moment Last Forever (Music Box) (Demo)- Alan Menken (0:59)
22. Days in the Sun (Demo) – Alan Menken (3:30)
23. How Does a Moment Last Forever (Montmartre) (Demo) – Alan Menken (1:21)
24. Evermore (Demo) – Alan Menken (2:55)

Disc 2: (all tracks composed by Alan Menken)

1. Main Title: Prologue (3:01)
2. Belle Meets Gaston (0:54)
3. Your Mother (2:13)
4. The Laverie (1:22)
5. Wolf Chase (3:14)
6. Entering the Castle (1:18)
7. A White Rose (3:57)
8. The Beast (4:03)
9. Meet the Staff (1:00)
10. Home (Extended Mix) (2:04)
11. Madame de Garderobe (1:28)
12. There’s a Beast (2:02)
13. A Petal Drops (1:02)
14. A Bracing Cup of Tea (2:06)
15. The West Wing (2:58)
16. Wolves Attack Belle (3:17)
17. The Library (3:05)
18. Colonnade Chat (2:53)
19. The Plague (0:51)
20. Maurice Accuses Gaston (2:01)
21. Beast Takes a Bath (1:21)
22. The Dress (1:01)
23. You Must Go to Him (2:50)
24. Belle Stops the Wagon (2:42)
25. Castle Under Attack (4:20)
26. Turret Pursuit (2:12)
27. You Came Back (5:13)
28. Transformations (4:06)

Klar ist das ausschließlich auf Kommerz ausgerichtet - aber als großer Fan des Originals freut sich zumindest mein Nostalgiker-Herz über mehr (und neue!) Menken-Musik dazu. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen Performances werden sicher nicht an die des genialen original Casts herankommen, welches ausschließlich aus professionellen Sängern bestand. 

Hier freue ich mich besonders über CD 2, den Score von Alan Menken (hoffentlich) mit einem großen Orchester und Chor! :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich, das gebe ich zu, stehe ja total auf solche vollorchestralen Märchen-Scores...von daher ist die Vorfreude umso größer, auch wenn Menken wahrscheinlich größtenteils sein Original-Material recyclen wird. Freuen tu ich mich trotzdem.

Fand's schon interessant, dass man, so nahe es auch liegen mag, Menken noch einmal herangelassen hat, es wäre natürlich auch interessant gewesen - so sehr ich mich auch über diese Wahl freue - zu sehen, was ein anderer Komponist der Story abgewonnen hätte. Bin zum Beispiel gespannt, wie das bei der von Jon Favreau inszenierten Neu-Version von "The Lion King" ausgehen wird - holen sie Zimmer zurück oder wird Debney den Zuschlag bekommen; fänd' ich ja auch interessant...das Material anderer adaptieren und toll in eigenes Material integrieren, kann er ja, wie man am Beispiel "Jungle Book" gesehen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dem plakat kann man nur entnehmen, dass die songs aus dem trickfilm wohl verwendung finden werden. ob der menken score auch übernommen wird oder er neues material komponiert hat kann man aus dem plakat nicht ableiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Lars Potreck:

dem plakat kann man nur entnehmen, dass die songs aus dem trickfilm wohl verwendung finden werden. ob der menken score auch übernommen wird oder er neues material komponiert hat kann man aus dem plakat nicht ableiten.

Alles klar. Danke Dir.

Ich hab anderswo schon gelesen, dass Menken nicht wirklich neues komponiert und die unveröffentlichten Stücke aus dem "Trickfilm" hauptsächlich Verwendung finden.

Wo war das nur ...:unsure: Oder war das mein Wunsch ..Mist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast wohl richtig gelesen! ;) ... auf dem Plakat steht nämlich folgendes:

Songs Arranged and Conducted by: Michael Kosarin; Score Arranged by: Christopher Benstead; Music Producer: Matt Sullivan; Songs by: Alan Menken; Lyrics by: Howard Ashman and Tim Rice; Score by: Alan Menken

Schon damals haben viele Komponisten den Score "arrangiert" wofür letztendlich Alan Menken den Oscar gewonnen hat. James Horner hat in einem Interview genau das bemängelt. Er meinte es wäre unfair, dass jemand nur Melodien komponiert, andere darauf basierend den Score schreiben aber dieser letztendlich als Komponist des Scores ausgezeichnet wird (das Video haben wir bereits hier vor längerem im James Horner Teil gepostet).  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kinoplakat-Motiv hätte mir besser gefallen. Ist aber geschmacksache. 

XVCOMBO18-01.jpg

... und hier gibt es bereits die neue Pop-Version vom Beauty and the Beast Song (klingt etwas Seelenlos, oder?)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht schön. Das Arrangement ist nichtssagend.

Ich persönlich hasse das Popgesinge, das mittlerweile die letzten Jahre prägt. Klingt mir einfach viel zu punktgenau und manipuliert; Seelenlos.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt erst gesehen, dass ein Zitat von mir deinen "Anhang" schmückt. :-)

Weißt du zufällig noch, zu welchem Score ich das geschrieben habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum