Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Händler in Deiner Stadt


Luke
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habt ihr in den MediaSaturn-Geschäften überhaupt wirklich Soundtracks gefunden? Ich hab da nur in Erinnerung, dass es meist sehr wenig und sonst auch eher die "üblichen Verdächtigen" sind - also in der Regel eher Richtung "inspired by" und solchen Compilations.

 

Mit Ausnahme des angesprochenen Saturns, der ja scheinbar echt ne gute Auswahl hatte?

 

Normalerweise haben die an Soundtracks nur die "Grundausstattung".

In besonders großen Filialen geht es manchmal aber auch darüber hinaus.

 

Wer z.B. in Berlin eine besonders gute Auswahl sucht, sollte sich eher zu Dussmann in der Friedrichstrasse begeben.

Da habe ich dann auch endlich Jurassic World gefunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Stefan Jania

Ich war im letzten Jahr noch einmal in Kölner Hansa-Saturn. Eine Enttäuschung. Was waren das für tolle Tage in den 80'ern, wo ich mehrmals im Jahr mehrere Stunden da verbracht habe. Zu LP- und frühen-CD-Zeiten hatten die nur meist eine Ausgabe einer LP in den Wühlkisten, aber vorne an eine Scheibe mit einem Blatt, auf dem viele Titel und Nummern standen. Da konnte man sehen, was Saturn hat. Nummer aufschreiben, ein paar Meter weiter ans Lager (!) an der Wand gehen und dann rausnehmen was nur ging. Ich weiß noch, wie ich da die LPs zu Jaws 3D oder The River rausgezogen habe. Oder ein paar Jahre später alle CDs der Classic Film Scores Serie (außer der Spectacular World). Wow! Unvergesslich. Aber heute: nö.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im letzten Jahr noch einmal in Kölner Hansa-Saturn. Eine Enttäuschung. Was waren das für tolle Tage in den 80'ern, wo ich mehrmals im Jahr mehrere Stunden da verbracht habe. Zu LP- und frühen-CD-Zeiten hatten die nur meist eine Ausgabe einer LP in den Wühlkisten, aber vorne an eine Scheibe mit einem Blatt, auf dem viele Titel und Nummern standen. Da konnte man sehen, was Saturn hat. Nummer aufschreiben, ein paar Meter weiter ans Lager (!) an der Wand gehen und dann rausnehmen was nur ging. Ich weiß noch, wie ich da die LPs zu Jaws 3D oder The River rausgezogen habe. Oder ein paar Jahre später alle CDs der Classic Film Scores Serie (außer der Spectacular World). Wow! Unvergesslich. Aber heute: nö.

 

So ähnlich wird es wohl allen LP und CD Sammlern gehen, die die 40 schon überschritten haben. ;)

 

Die interessantesten und größten Plattengeschäfte Berlins konzentrierten sich damals alle um den Ku´damm herum.

Deswegen war ich mindestens einmal die Woche dort um das angebot zu durchforsten.

Ich erlebte dort eine ziemliche Überraschung, als ich bei Bote & Bock im Europa-Center 1987 (!) die Doppel-Lp von The Empire Strikes Back  aus dem Regal zog.

Bis zu diesem Zeitpunkt wußte ich gar nicht, dass es überhaupt eine Doppel-LP dieses Soundtracks gibt!

 

Die damaligen Ku´damm Plattenläden sind inzwischen nicht mehr da. Alle!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr in den MediaSaturn-Geschäften überhaupt wirklich Soundtracks gefunden? Ich hab da nur in Erinnerung, dass es meist sehr wenig und sonst auch eher die "üblichen Verdächtigen" sind - also in der Regel eher Richtung "inspired by" und solchen Compilations.

 

Mit Ausnahme des angesprochenen Saturns, der ja scheinbar echt ne gute Auswahl hatte?

 

Das kommt wirklich auf die Filiale an. Bei uns in Nürnberg stehen auch MovieScoreMedia, Varese sowieso und hin und wieder mal ne Kronos.. aber andere Labels verirren sich dort selten rein... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im letzten Jahr noch einmal in Kölner Hansa-Saturn. Eine Enttäuschung. Was waren das für tolle Tage in den 80'ern, wo ich mehrmals im Jahr mehrere Stunden da verbracht habe. Zu LP- und frühen-CD-Zeiten hatten die nur meist eine Ausgabe einer LP in den Wühlkisten, aber vorne an eine Scheibe mit einem Blatt, auf dem viele Titel und Nummern standen. Da konnte man sehen, was Saturn hat. Nummer aufschreiben, ein paar Meter weiter ans Lager (!) an der Wand gehen und dann rausnehmen was nur ging. Ich weiß noch, wie ich da die LPs zu Jaws 3D oder The River rausgezogen habe. Oder ein paar Jahre später alle CDs der Classic Film Scores Serie (außer der Spectacular World). Wow! Unvergesslich. Aber heute: nö.

 

Dem kann ich nur zustimmen; war ab Ende der 80er, als ich ein Auto hatte, regelmäßiger Anlaufpunkt. Mein Gott, was habe ich Augen gemacht, als ich die Varese-LP von THE ROBE

in den Fingern hielt...Heute lohnt sich das da wirklich nicht mehr hinzufahren...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So viel wie 2007 hat der Saturn am Hansaring tatsächlich nicht mehr, aber immerhin ist die Auswahl doch noch besser als in jedem anderen Saturn. Sogar eine FSM-CD war noch da: WHERE EAGLES DARE von Goodwin.

 

Ich habe mir nur eine Scheibe mitgenommen: die neue ERASERHEAD-Veröffentlichung von Sacred Bones Records.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

Ich war ja letztes Jahr in Hamburg und hab da dank eines Freundes, der da wohnt, einen wunderbaren kleinen Laden mit reichlich Filmmusik entdeckt.

 

PLATTENKISTE

 

Dort gibt es neben Filmmusik-CDs auch Filmmusik-Vinyls im Angebot. Dazu auch DVDs und BluRays und natürlich auch Vinyls, CDs und so aus anderen Genren. Alles zu sehr guten Preisen und im guten Zustand!

Haben auch eine Facebookseite.

Adresse ist: Gärtnerstrasse 16

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ja letztes Jahr in Hamburg und hab da dank eines Freundes, der da wohnt, einen wunderbaren kleinen Laden mit reichlich Filmmusik entdeckt.

 

PLATTENKISTE

 

Dort gibt es neben Filmmusik-CDs auch Filmmusik-Vinyls im Angebot. Dazu auch DVDs und BluRays und natürlich auch Vinyls, CDs und so aus anderen Genren. Alles zu sehr guten Preisen und im guten Zustand!

Haben auch eine Facebookseite.

Adresse ist: Gärtnerstrasse 16

Notiert. Schau ich gleich mal rein. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Jahre später...

Gestern zufällig beim Secondhand-Plattendealer Schönhauser Music vorbeigekommen. Das ist inzwischen einer der letzten Mohikaner in der Branche in Berlin, der hat auch noch sein Filmmusik-Regal. Billich ist anders - 9-10 Euro für eine gebrauchte CD sind 2022 schon sehr ... sportlich kalkuliert. 

Auch interessant, welche Menge an ... "inoffiziellen Veröffentlichungen" es da gibt, für 22 bis (bei 2CD) 34 Euro. Da frag ich mich, wer da die avisierte Käuferschaft sein soll - schwerreiche Laufkundschaft?

 

P.S.: Das System lässt mich leider kein (ausreichend kleines) buntes Bild dazu hochladen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb scorefun:

Die sind auch auf ebay aktiv

Und die Macher dieser B**ts  sitzen doch ebenfalls in Berlin...

 

Das mag sein, aber im Zeitalter von Streams, Downloads und einem nur noch gelegentlich rentablen Second-Hand-CD-Geschäfts wirken Angebot und Preisgestaltung für mich doch etwas aus der Zeit gefallen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung