Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

DC/Justice League - Thread


TheRealNeo
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Bösewicht des Films soll wohl Darkseid werden.Der ist die Vorlage für Marvels Thanos gewesen.Und das wird den Film nochmehr als Avengers Abklatsch aussehen lassen.Wobei Darkseid richtig klasse ist.

For your evening viewing pleasure - eine der besten JLU-Episoden. Basiert aber auch auf einer Geschichte von Alan Moore, insofern...

 

http://www.youtube.com/watch?v=oUL_Oyo8Asc

 

In der Comic-Fassung ist übrigens statt Wonder Woman Robin dabei. Das ging hier wohl nicht (weil JLU weitgehend Sidekick-frei bleibt), aber wenn WW verdroschen wird ist das schon... hart, irgendwie.

Was hier an Sidekicks fehlt ist jetzt in der Nachfolgeserie nachgeholt worden.Und die ist nicht übel...Young Justice ist gemeint.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Movieline hat mit Christopher Nolan gesprochen und ihn gefragt, ob was dran sei, dass Joseph Gordon-Levitt als Batman im kommenden Man of Steele Film kurz auftauchen könnte. Nolan's Antwort? Er grinste und sagte, darüber könne er doch nicht reden.

 

http://movieline.com/2012/12/12/christopher-nolan-batman-man-of-steel-hugh-jackman/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...

Die angebliche frisce und aktuelle Regie Short-List für den Justice League-Film:

• Zack Snyder (Man of Steel, 300, Watchmen)

• David Fincher (The Girl with the Dragon Tattoo, The Social Network)

• Nicolas Winding Refn (Drive, Valhalla Rising, Bronson)

• Ben Affleck (Argo, The Town, Gone Baby Gone)

• Darren Aronofsky (Black Swan, The Wrestler)

Zack Snyder  scheidet fast schon direkt aus, denn den hätte man lieber dann gleich für den zweiten Superman-Film und Aronofsky soll ja den neuen Batman machen. Top-Kandidat  ist wohl weiter hin, wie vor einem Jahr, Ben Affleck. Geplanter Kinostart ist mittlerweile 2016.

 

Quelle: cosmicbooknews.com

Wen hättet ihr denn gerne ?:)

Und was passiert wenn "Man of Steel" floppt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hier mal was zur Zukunft von DC.. 

 

We've still got two weeks until Zack Snyder's Man of Steel hits the big screen, but, at today's press junket for the film, composer Hans Zimmer teased that Snyder already has plans for what is going to come next.
 
"I just had a conversation recently with Zack where I was trying to look at my life in the future," Zimmer said. "He was going, 'Well, we want to go and do this and we want to go and [do this].' I was thinking, 'Oh my god. Here we go again.'"
 
Zimmer is, of course, well known for his work on Christopher Nolan's The Dark Knight trilogy. While there's no solid evidence as of yet to suggest that those three films might ultimately share a cinematic universe with Man of Steel, Snyder is already considering a world beyond the one film.
 
"Someone asked me, 'There's no Kryptonite and no Lex Luthor?'" Snyder smiled. "I said, 'Well, okay. Within the parameters of this story, there's no Kryptonite or Lex Luthor, but that's not to say that they don't exist in the world. That's an entirely different question."
 
As to whether or not we'll see either of those elements in a sequel or a spinoff (such as a much-anticipated Justice League project) remains to be seen, but it certainly sounds like Snyder knows what he'd like to see happen next and that he'd like Zimmer to again be involved.
 
Man of Steel stars Henry Cavill, Amy Adams, Michael Shannon, Kevin Costner, Diane Lane, Laurence Fishburne, Antje Traue, Ayelet Zurer, Christopher Meloni and Russell Crowe and arrives in 3D, 2D and IMAX 3D theaters June 14.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder so ein Video der Kategorie "Wenn Nerds zu viel Zeit haben". Lustig. :)

Ich mochte den Singer-Superman echt gerne. War vielleicht ein bisschen brav, dafür hatte er das gewisse Feeling. Das wird mir beim Neuen garantiert abgehen - der dafür aber sicherlich andere Qualitäten haben wird...

Neo, du solltest dir vielleicht wirklich nur die ersten beiden Teile (inkl. DC) sowie Returns aus der Box anschauen. Bei Teil 3 und 4 ging - im Gegensatz zu Returns - wirklich was schief... ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Warner hat für 2015 das Man of Steel Sequel angekündigt. Erneut unter der Regie von Zack Snyder. Der Film wird aber nicht einfach Man of Steel 2 sondern Superman vs. Batman. World's Finest wird Realität. Ich bin begeistert. :D

 

http://batman-news.com/2013/07/20/warner-bros-announces-batman-superman-movie-for-2015/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das "vs." ist sicherlich noch ein Überbleibsel der Comics. Da gab es ja vor allem in den 90ern irgendwie jeder gegen jeden. Ist für den Film auch gar nicht bestätigt und war von mir wohl etwas vorschnell gewählt. Andererseits gibt es genügend Vorlagen in denen eine Konfrontation zwischen Superman und Batman Thema war. Dabei oft auch mit der Unterlegenheit von Superman. Auf eine Kurzfilm würde ich also nicht wetten ;)

Auf dem Comic Con Panel hat Snyder auch aus Dark Knight Returns zitieren lassen. Der Comic von Frank Miller bietet zum Beispiel eine gute Vorstellung davon wie Batman dem Mann aus Stahl Saures gibt. Ich bin gespannt drauf.

Gerüchte sind jetzt auch im Umlauf das Warner/DC demnächst noch einen Flash Film für 2016 und den JLA Film für 2017 ankündigen. Angeblich noch auf der Comic Con. Zeit wird es, bevor Marvel mit ihren unzähligen Verfilmungen den Markt tatsächlich übersättigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Versus muss auch nicht zwangsläufig eine Wettbewerbs-Aufteilung benennen, bei der gegeneinander gekämpft werden muss.

Das Projekt überrascht natürlich nicht und ist ja schon seit dann und wann im Gespräch. So mag es eben auch kommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung