Jump to content
Soundtrack Board

Varèse Sarabande: Abel Korzeniowski - PENNY DREADFUL


Empfohlene Beiträge

Abel Korzeniowski has been tapped to score the upcoming Showtime original series Penny Dreadful. The horror drama is created by John Logan (Hugo, Gladiator, The Aviator) and stars Eva Green, Josh Hartnett, Timothy Dalton, Reeve Carney, Rory Kinnear, Harry Treadaway, Billie Piper and Danny Sapani. The eight-episode series follows some of literature’s most famously terrifying characters – including Dr. Frankenstein, Dorian Gray and iconic figures from the novel Dracula – as they become embroiled in Victorian London. Logan is also executive producing the series with Academy Award-winning director Sam Mendes (American Beauty, The Road to Perdition) and Neal Street’s Pippa Harris (Call the Midwife, The Hollow Crown). Juan Antonio Bayona (The Impossible, The Orphanage) has directed the first two episodes. Penny Dreadful is set to premiere later this year on Showtime. For updates on the series, visit the official show website.

Quelle: http://filmmusicreporter.com/2014/01/15/abel-korzeniowski-to-score-showtimes-penny-dreadful/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt ja seeehr interessant! Von der Auswahl des Komponisten her sowieso, als auch vom Serienkonzept. Victorianisches London, klassische Horrorgestalten, gute Leute vor und hinter der Kamera sowie von vorherein auf 8 Folgen konzipiert anstatt Endlosschleife - das versetzt mich schonmal in vorfreudige Stimmung! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 months later...

Hab die Serie gesehen, großartig sag ich nur!! :)

Storyline, Casting, Kulissen & Kostüme, Kamera, Regie, alles vom Feinsten! War genau nach meinem Geschmack, da freu ich mich auch schon auf einen (hoffentlich baldigen) Blu-Ray-Release!

Musikalisch ebenfalls erste Sahne, vor allem die ruhigen, subtilen Momente sind mir enorm positiv aufgefallen & in Erinnerung geblieben. Wie z.Bsp. die Begegnung von Victor Frankenstein und seiner Kreatur erzählt und vertont wird - ganz großes und ungewöhnliches Kino!

Fiebere bereits gespannt Season 2 entgegen!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Serien die wegen großen Erfolges immer weiter geführt werden, bis sie kaum noch jemand sehen will. Siehe Dallas, Akte X, Star Trek und weitere.

Aktuell macht mir Walking Dead sorgen. Was genial begann wird nun elendig in die Länge gezogen,

bearbeitet von Stempel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Serien die wegen großen Erfolges immer weiter geführt werden, bis sie kaum noch jemand sehen will. Siehe Dallas, Akte X, Star Trek und weitere.

Aktuell macht mir Walking Dead sorgen. Was genial begann wird nun elendig in die Länge gezogen,

 

Einige moderne Serien laufen sicher länger, als sie gut sind, aber "endlos" ist das ja alles nicht: Auch aktuell ist nach spätestens 6-7 Staffeln/Jahrgängen Schluss. Aber um DEine ursprüngliche Frage zu beantworten: PENNY DREADFUL ist "offen" konzipert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche?

 

THE WEST WING oder THE WIRE sind wohl eher weniger Dein Ding, aber (bis auf das schauderhafte Finale) hat z.B. LOST meiner Meinung nach über die ganze Strecke hervorragend funktioniert. Auch die Neuauflage von BATTLESTAR GALACTICA kam imho erst in der letzten Staffel ins Straucheln. MAD MEN könnte für Dich interessant sein. Oder - falls Du da rankommst - schauste mal bei DEADWOOD rein, dreckiger war der amerikanische Westen selten (das sind auch nur drei HBO-Staffeln). Ich mag auch JUSTIFIED echt gerne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Deadwood war cool! (Hab allerdings die 3. Staffel immer noch ungschaut bei mir im Regal stehen...)

Grad aktuell war "True Detective" mit Matthew McConaughey & Woody Harrelson, eine in 8 Folgen abgeschlossene Geschichte. Leider noch nicht gesehen, wird aber sehr gelobt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also bei TRUE BLOOD und WALKING DEAD war ich nach Staffel 3 raus... ersteres wurde mir echt zu trashig, diese Feenwelt, war unterste Star Trek Schublade, da langte es mir echt sofort... und WALKING DEAD ödet mit miesen Darstellern, doofen, endlosen Stories, langweiliger Optik und Sets ewig an... warum die Serie so erfolgreich ist, ich begreifs nicht... die Comics lese ich dagegen immer noch gern...

 

z.Zt. find ich nur HANNIBAL richtig spitze... das Ende von Season 2 war der Hammer, Spitzentwist, den ich hab nie kommen sehen... toll!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt Übrigens bei Varese raus:

 

 

PENNY DREADFUL


Music Composed by 
Abel Korzeniowski
(A Single Man, W.E., Romeo & Juliet)


Some of literature’s most terrifying characters, including Dr. Frankenstein, Dorian Gray, and iconic figures from the novel Dracula are lurking in the darkest corners of Victorian London.  PENNY DREADFUL is a frightening psychological thriller that weaves together these classic horror origin stories into a new adult drama starring Timothy Dalton, Josh Hartnett and Eva Green.

The dark and richly textured Gothic score is by one of the most exciting new names in film music, Abel Korzeniowski.

PENNY DREADFUL is currently unspooling its first season on Showtime. 

Varese Sarabande Catalog # 302 067 298 8
Release Date: 08/19/14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum