Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Für LP-Fans, die nur an den LPs der beiden Stylotone-Veröffentlichungen interessiert sind.

 

http://www.soundtrack-board.de/topic/15207-stylotone-twisted-nerve-bernard-herrmann-lpcdhd-download

http://www.soundtrack-board.de/topic/15209-stylotone-khartoum-frank-cordell-lpcdhd-download

 

Ich bin nur an den CDs interessiert. ;) Wer nur Interesse an den LPs, Download-Cards und Poster-Schnickschnack hat, bitte mit mir per PN in Kontakt treten. Wir machen einen gerechten Deal und ich bestelle. ;) Es kann aber nur einen bzw. max. zwei geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Dragon gibt es einen Extra-Thread, aber zum Record Street Day am 16.4. kommt mehr von Varèse.

 

12804854_483374255188198_358890317570664

 

1. Dark Shadows - This year marks the 50th Anniversary of this landmark Television show. Our re-release comes with the original poster from the 1969 album and is presented on limited edition purple 180 gram vinyl! The album remains in Billboard's Top 10 Television soundtracks of all time.
2. How To Train Your Dragon - FIRST TIME on vinyl and is pressed on green vinyl with white veins and black labels to emulate a "Dragon's Eye" on 180 gram. Four color poster is included. Limited to 2000 copies! Outer package is labeled with a unique number 1-2000. Get this Oscar Nominated score before it sells out!
3. John Wick - The soundtrack from the hit film comes to vinyl for the first time. Not available for the CD, but now on our 180 gram vinyl is the previously unavailable "Killing Strangers" from Marilyn Manson. Anothe vinyl exclusive is an EXTENDED version of Le Castle Vania's "LED Signals", one of the more popular score cues from the film. In keeping with the style of the film, the vinyl will be pressed on gun metal colored wax!
4. Moody Blues #1 - A re-release of their first American album on vinyl in almost 40 years on 180 gram! Features their first American hit, "Go Now," with original lineup, (including Denny Lane).
5. Good Friday - First ever U.S. release of the original U.K. album, which features different album art and different tracks than the U.S. version and some different mixes of songs that were on the American version. All in Mono, taken from the original tapes all on 180 gram viny.

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab April von Varèse: The Star Wars Trilogy. Diese Einspielung unter dem viel zu früh verstorbenen Varujan Kojian aus dem Jahre 1983 hat wahrscheinlich noch niemand in irgendeiner Fassung im Regal. ;)

 

Siehe Posting #17392 :D

 

http://www.soundtrack-board.de/topic/5003-ich-h%C3%B6re-gerade-folgendes-albumteil-2/page-870

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War aber auch ein schönes Teil damals. ;) Ich hatte einmal die erste deutsche LP (auf dem Condor-Label, 1983/1984), bevor die CD rauskam. Ich mag diese EInspielung heute auch immer noch sehr. Bei Colosseum stand die CD vor dem Varèse-Vetriebs-Ende mit €4,99 drin. Es dürfte wenig Fans geben, die diese Einspielung nicht kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 18. März erscheint John Carpenters DARK STAR auf Vinyl, inklusive einer Vinyl-Single (das dürfte wohl der Song "Benson, Arizona" sein). Dürfte inhaltlich wohl identisch mit dem alten Varese-Album sein. Ausser, sie haben mittlerweile doch noch überlebende Master-Bänder der Musik gefunden. Das Varese-Album besteht aus zwei je 25-minütigen Tracks, die im Grunde einfach nur von der Tonspur des Filmes gezogen wurden, also Score inklusive Dialogen und Soundeffekten.

 

 

Die Veröffentlichung wurde um eine Woche verschoben. Inhaltlich ist die LP aber identisch mit dem alten Varese-Album. Nur die beigefügte Vinyl-Single enthält Material, welches nicht auf dem Album war. Das Ganze erscheint wohl auch auf CD.

 

Tracklist:

LP

A – Music, Sound Effects And Dialogue Excerpts Part 1 (Remastered) 25:10

B – Music, Sound Effects And Dialogue Excerpts Part 2 (Remastered) 25:51

7”

A1 – Martin Segundo And The Scintilla Strings “When Twilight Falls On NGC 891”

A2 – Alan Howarth – Doolittle’s Solo (Remake)

A3 – Loop #1

A4 – Loop #2

B1 – Dominik Hauser – Benson Arizona (Remake)

B2 – Very Secret Hidden Bonus Track

B3 – Loop #3

B3 – Loop #4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Veröffentlichung wurde um eine Woche verschoben. Inhaltlich ist die LP aber identisch mit dem alten Varese-Album. Nur die beigefügte Vinyl-Single enthält Material, welches nicht auf dem Album war. Das Ganze erscheint wohl auch auf CD.

 

Diese Single sieht aber sehr nach BSX-Repertoire aus. ;) Ich habe noch die alte Single von Filmwelt. Darauf "Benzon Arizona" aus Dark Star (direkt aus dem Film) und das Titelthema zu Assault (auch aus dem Film).

 

 

Und bei aller Liebe: diese direkt vom Filmton gezogene Dark Star-Fassung war schon damals, als die LP rauskam, schwer zu ertragen. Auch eher was für den Carpenter-Schrein als zum Hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Single sieht aber sehr nach BSX-Repertoire aus. ;)

Ach ja? ;) Aber es stimmt, als reines Hörerlebnis für die Musik taugt das Album eigentlich nicht, da ständig Dialoge und Soundeffekte mit zu hören sind. Und ausserdem war die Klangqualität sehr verrauscht. Die Neueinspielung von Alan Howarth für BSX ist da schon um Welten besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großartiger Score, von FSM auf CD, nun von Mondo auf Vinyl: Nathan Van Cleaves Robinson Crusoe On Mars.

 

unnamed.jpg

 

Robinson Crusoe on Mars - Original Motion Picture Soundtrack 2XLP. Music Composed by Nathan Van Cleave. Featuring original artwork by We Buy Your Kids, and pressed on 180 Gram Vinyl Translucent Red & Blue Vinyl (limited to 1000 copies) or Black Vinyl. $30

Mondo is pleased to present the soundtrack to the science fiction cult classic Robinson Crusoe on Mars (1964), for the first time ever on vinyl. Over 50 years before Matt Damon was labeled 'The Martian,' there was the story of lone astronaut Christopher "Kit" Draper and his struggle to survive on the red planet after being marooned by his ship's near miss with a meteor.

For a significant portion of the film - as Kit explores the terrain with no other life to communicate with (except for his monkey, Mona) - Nathan Van Cleave's music takes center stage. Van Cleave's themes are simultaneously foreboding and triumphant. Only a few short years before Planet of the Apes took science fiction to its inevitable dystopian ends, the soundtrack to Robinson Crusoe on Mars is a pure patriotic time capsule; the sounds of a retro-future when science fiction films were still produced with true optimistic sincerity.

 

https://soundcloud.com/mondotees/sets/robinson-crusoe-on-mars?mc_cid=deb70ba6a3&mc_eid=545ab8e56b

http://mondotees.com/blogs/news/115756291-new-music-release-robinson-crusoe-on-mars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tales From The Darkside The Movie von Waxwork Records

 

Waxwork Records proudly presents the expanded and deluxe soundtrack release to TALES FROM THE DARKSIDE THE MOVIE. This classic anthology horror film released in 1990 features many big name acting talents such as Debbie Harry, Christian Slater, Steve Buscemi, David Johansen, and James Remar. John Harrison (Creepshow) acted as both the film’s director and the soundtrack’s composer. The film was written by George A. Romero (Night Of The Living Dead) and Stephen King. TALES FROM THE DARKSIDE THE MOVIE has been referred to as “ The Real Creepshow 3” by horror movie special effects legend, Tom Savini (Dawn Of The Dead, From Dusk Till Dawn).

For this expanded, definitive soundtrack release, Waxwork Records worked closely with John Harrison to track down the original master tapes in the Paramount Pictures vault. Upon locating them, Waxwork faithfully restored and remastered the entire soundtrack for vinyl. Much of the music contained in this new release does not appear on the original 1990 album which is now out of print and has become a collector’s item amongst both horror fans and record collectors.

Fans of horror movies and synth heavy scores will find Waxwork’s TALES FROM THE DARKSIDE THE MOVIE vinyl release right at home in their spider web encrusted record collection.

Art duties were tackled by Australian illustrator, Rhys Cooper.

Release details include:

  • The Complete, Re-Mastered Soundtrack
  • Three Variants Available ("Lot 249" Mummy Spice, "Cat From Hell" Blue and Black, and "Lover's Vow" Gargoyle Green Swirl)
  • Old Style Tip-On Gatefold Jacket
  • Liner Notes By Director and Composer John Harrison
  • Artwork By Rhys Cooper

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab April von Varèse: The Star Wars Trilogy. Diese Einspielung unter dem viel zu früh verstorbenen Varujan Kojian aus dem Jahre 1983 hat wahrscheinlich noch niemand in irgendeiner Fassung im Regal. ;)

 

A1oWxxlNMGL._SL1500_.jpgA1EN83roLIL._SL1500_.jpg

http://www.amazon.com/dp/B01C8QCYFW

 

Die LP selber ist ganz hübsch! :) Allerdings nur als Sonderauflage (siehe Link unten).

 

3fiioqff.jpg

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mögliche Erklärung.

Die Farben der lichtschwerter in dieser Trilogie.

bearbeitet von Stempel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wikipedia sagt:

 

Long Play/Langspielplatte (LP): Durchmesser: 30,0 cm, früher auch 25,0 cm (Medium Play, MP); Mittelloch: 7 mm; Abspieldrehzahl: 33⅓ min−1, selten auch 45 min−1; Spieldauer etwa 20 bis 25 Minuten pro Seite (MP etwa 15 Minuten pro Seite). Kurzzeitig wurden auch Langspielplatten mit 16⅔ min−1 hergestellt, die bis zu 60 Minuten Spielzeit pro Seite erreichten. Diese Platten waren aufgrund ihrer eingeschränkten Tonqualität nur für Sprachaufnahmen, etwa Hörspiele gedacht, konnten sich aber nicht durchsetzen, da nur wenige Plattenspieler die zugehörige Einstellung aufwiesen. Ihre Herstellung endete rasch, so dass sie sehr selten sind. Langspielplatten für besondere Verwendungszwecke (Wiedergabe von vorproduzierten Rundfunksendungen usw.) wurden, insbesondere in den USA, auch mit einem Durchmesser von 16″ (40,64 cm) und einer Drehzahl von 33⅓ min−1 hergestellt, ihre Spieldauer betrug um 30 Minuten pro Seite.
Die Rillenlaufgeschwindigkeit einer 30-cm-Langspielplatte beträgt außen am Anfang der modulierten Rille bei 29,2 cm Durchmesser 50 cm/s und innen am Ende der modulierten Rille bei 11,5 cm Durchmesser nur noch 20 cm/s. Damit ist auch die nach innen hin hörbar abnehmende Klangqualität einer Schallplatte zu erklären.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Wars - Special Editions:

IV : 106 Min

V : 125 Min

VI : 148 Min

 

Meine zwei längsten LPs:

Newman/Friedhofer - Island in the Sky & Song of Bernadette (Varese STV 81116) : 81 Minuten

Horner's Willow : 73 Minuten

 

Sollte also gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Score-Alben zu TWIN PEAKS von Angelo Badalamenti, sowohl für die Serie, als auch für den Kinofilm, werden demnächst auf Vinyl neu veröffentlicht.

 

The Soundtrack from Twin Peaks will be pressed onto a red, cherry-colored vinyl. Angelo Badalamenti‘s soundtrack for the movie —the best soundtrack ever and not just according to me— will be released on a coffee-colored record. We all know Dale Cooper takes his coffee black as midnight on a moonless night, but let’s assume they won’t go for the standard color of vinyl and rather something brownish.

Expect a release date and photos of the David Lynch approved artwork soon. Label head Spencer Hickman assured us they’ll press enough copies to go round!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui, Mondo bringt Marc Streifenfeld's Prometheus auf Vinyl raus!

http://modern-vinyl.com/2016/03/28/mondo-releasing-prometheus-soundtrack/

 

Na da bin ich aber mal gespannt, mit was für einem Artwork sie da aufwarten.

 

Die Alien-Saga ist für fantastische Fan-Artworks ja geradezu prädestiniert. Und von Prometheus weiß ich, dass es eine unglaublich hohe Anzahl an unbenutzten Concept- und Teaser Postern gab. Ich wette für dieses Projekt standen die Künstler Schlange. ICH wäre es auf jeden Fall, haha ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Wars - Special Editions:

IV : 106 Min

V : 125 Min

VI : 148 Min

 

Meine zwei längsten LPs:

Newman/Friedhofer - Island in the Sky & Song of Bernadette (Varese STV 81116) : 81 Minuten

Horner's Willow : 73 Minuten

 

Sollte also gehen...

 

Ich kann mich erinnern, dass die Skyfall 2LP ziemlich lange ist - habe gerade mal meine Aufnahme geöffnet - kommt auf über 77 Minuten. Geradeeben nehme ich die Spectre 2LP auf - die geht wohl auch an die 80 Minuten (Seite A + B waren schon knapp 40)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum