Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Die Musik für einen Doku-Klassiker ist nun endlich bei Alhambra erschienen!

 

post-3533-0-25880000-1450125607.jpg

 

Komponist: Wolfgang Zeller
CD-Reihe: Deutsche Filmmusik-Klassiker
Anzahl CDs: 1CD
CD-Status: Neu – Vorankündigung (New – Pre-Order)
Titel: Serengeti darf nicht sterben (1959)
Bestell-Nr.: A 9029
Tracks: 18
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Veröffentlichung: 2015
Vertrieb: da Music

Es ist uns eine ganz besondere Freude, auf dieser neuen Alhambra-CD die Tonträger-Weltpremiere des deutschen Filmmusik-Klassikers SERENGETI DARF NICHT STERBEN präsentieren zu dürfen. Viele ältere Filmkenner werden sich sicherlich noch an die aufsehenerregende Tierdokumentation von Bernhard und Michael Grzimek erinnern, die 1959 nicht nur einem weltweiten Millionenpublikum den Zauber Afrikas nahebrachte, sondern auch die Bevölkerung vor allem in Europa und in den USA für die schwierige Lage der Wildtiere in der afrikanischen Serengeti-Steppe sensibilisierte. 1960 erhielt SERENGETI DARF NICHT STERBEN als erster deutscher Film nach dem Zweiten Weltkrieg sogar einen Oscar als bester abendfüllender Dokumentarfilm des Jahres.

Über viele Jahre hinweg galten die Originalaufnahmen der Musik von Wolfgang Zeller (1893 – 1967) zu SERENGETI DARF NICHT STERBEN als längst verschollen. Nach monatelangen Recherchen ist es uns jedoch gelungen, die noch in bestechender Klangqualität erhaltenen kompletten Originalbänder durch die Mithilfe der Familie Grzimek ausfindig zu machen, so dass nun eine der schönsten und ausdrucksstärksten sinfonischen Filmmusiken, die für das deutsche Kino der 1950er Jahre komponiert wurde, auf dieser CD ihre großartige Wiederauferstehung erleben kann als ausdrucksstarke und aufwendige sinfonische Dichtung, die auch ohne die Bilder des Films als eigenständiges musikalisches Werk zu überzeugen weiß.

Wolfgang Zeller war schon zu Stummfilmzeiten einer der Pioniere der deutschen Filmmusik gewesen und zählte über mehr als drei Jahrzehnte hinweg zu den herausragendsten und handwerklich souveränsten Vertretern seines Fachs, obwohl sein künstlerisches Schaffen während des Dritten Reiches bis heute zum Teil als problematisch zu bewerten ist. Der Score zu SERENGETI DARF NICHT STERBEN war 1959 seine allerletzte Filmmusik und stellt somit sein musikalisches Vermächtnis dar.

Eine farbenprächtige und thematisch reichhaltige Komposition, die durch ihre schwelgerische Romantik wie durch ihre packende Dramatik begeistern kann und die es jetzt endlich wieder zu entdecken gilt.

Die rund 80-minütige CD enthält ein 16-seitiges farbiges Booklet mit umfangreichen Texten zu Film und Musik von Stefan Schlegel, Carsten Berger und Dirigent Frank Strobel sowie zahlreiche Abbildungen.

Tracklisting:

01. Titelmusik – Der Ngorongoro-Krater (5:17)
02. Streifflüge zur Zählung der Tiere – Der Zebrahengst – Zweikampf der Zebras (3:40)
03. Das getötete Zebra – Die Löwen (3:09)
04. Die Massai (1:23)
05. Die leere Steppe – Die Klippschliefer – Die Wandorobo – Der Honiganzeiger – Feuer in der Steppe (4:48)
06. Beginn der Regenzeit – Rückkehr der Steppentierherden (5:56)
07. Die neugeborenen Gazellenkinder (2:35)
08. Die Wilddiebe (4:32)
09. Giftpfeile und Drahtschlingen – Jagdtrophäen der Wilddiebe (4:03)
10. Das Einfangen der Zebras – Michael wird schwer verletzt (2:51)
11. Bruchlandung mit dem Flugzeug – Michael allein in der Wildnis – Auf der Suche nach Wasser – Hyänenhunde auf Jagd (7:51)
12. Die verwunschene Burg – Die Wasserstelle – Rückkehr zum Flugzeug – Am Abend (7:35)
13. Reparatur des Flugzeugs – Vorbereitungen für das Einfangen der Tiere (3:46)
14. Das Einfangen der Tiere (6:36)
15. Auf der Jagd (3:30)
16. Das Verhalten der Löwen [nicht verwendet] (4:32)
17. Die Geier – Die Futtergräser der Herden – Die Sanddüne (4:15)
18. Der Berg Gottes – Harmonie zwischen Mensch und Tier – Finale (5:10)

Quelle: http://alhambra-records.de/portfolio/serengeti-darf-nicht-sterben/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feine Sache (von der ich schon etwas länger wusste...) ;-))

 

Ich auch.. seit er es Juni Anne und mir im Interview erzählt hat ;)

Also wer unsere Sendungen lauscht, sollte es eigentlich auch schon wissen bzw haben wir das sogar in der Werbung reingeschrieben ;)

Hier kann man seine Aussagen darüber nachhören.. so ab etwa 1:19:14

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Quelle/Kontakt sitzt in Mössingen...

 

Immer diese Quellen, aber sehr schön, das es geklappt hat. Wirklich auch für die Filmmusikgeschichte eine ganz besondere Veröffentlichung. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es immer phantastisch, wenn verschollen geglaubte Tonbänder irgendwann in bestem Zustand irgendwo entdeckt werden. Und dann auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es immer phantastisch, wenn verschollen geglaubte Tonbänder irgendwann in bestem Zustand irgendwo entdeckt werden. Und dann auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Finde ich auch. Ist schon fast erfrischend in diesem Zeitalter der Wiederveröffentlichungen der Wiederveröffentlichungen. :D

Serengeti ist eine herausragende Veröffentlichung und für mich eine der wichtigsten Editionen des Jahres. Habe natürlich beide Bestellungen noch nicht erhalten, aber das kann man sicher auf eine Stufe mit Intradas Paramount Noir-Set stellen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hörclips unserer SERENGETI-CD sind jetzt bei SAE verfügbar:

http://www1.screenarchives.com/title_detail.cfm/ID/30595/SERENGETI-DARF-NICHT-STERBEN/

 

Viel Vergnügen!

 

Bei der Titelmusik: Gänsehaut!

 

War im Juli selbst in der Serengeti.

Vielleicht hört man dann solch einen Soundtrack nochmal mit einem anderen Ohr, aber ich fand ihn schon immer toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Serengeti" ist mittlerweile aus dem Presswerk eingetroffen und bei Chris Soundtrackcorner gelistet. Andere Anbieter wie bspw. Amazon und JPC werden noch folgen, das kann aber noch ein wenig dauern.

 

http://www.soundtrackcorner.de/serengeti-darf-nicht-sterben-p7019.htm?osCsidX=d4b8aa71668f65eadba31b8688dfcc7f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es irgendwelche Neuigkeiten, wann das Album bei Amazon erhältlich sein wird?

 

 

Sowohl Marius Ruhland als auch Serengeti werden im Februar bei Amazon gelistet sein - jetzt sind sie aber schon bei CSC bestellbar (zur Auslieferung bei CSC kann ich nichts sagen, nur dass ich heute selbst Post von ihm bekommen habe mit CDs von John Scott und John Williams...  ;) ).

 

Links zu den Shops werden, wenn es soweit ist, umgehend auf Facebook und auch hier bekannt gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich kann was dazu sagen:

Meine Bestellung von "Serengeti" bei CSC ist letzte Woche eingetroffen. Ein SEHR schönes Golden-Age-Album mit einem tollen Hauptthema. Insgesamt klingt die Aufnahme trotz den Alters prima.

Absolute Kaufempfehlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowohl Marius Ruhland als auch Serengeti werden im Februar bei Amazon gelistet sein - jetzt sind sie aber schon bei CSC bestellbar (zur Auslieferung bei CSC kann ich nichts sagen, nur dass ich heute selbst Post von ihm bekommen habe mit CDs von John Scott und John Williams...  ;) ).

 

Links zu den Shops werden, wenn es soweit ist, umgehend auf Facebook und auch hier bekannt gegeben.

 

Ok, danke für die Info.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die CD an diesem sonnigen Samstag mal wieder eingeworfen und bin wieder hin und weg, wie fantastisch sich die 80 Minuten durchhören lassen. Eine in sich geschlossene symphonische Dichtung, die überwiegend ohne Exotismen auskommt und über weite Strecken auch als Golden-Age-Musik zu einem Melodram oder Historienfilm laufen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum