Jump to content
Soundtrack Board
Stempel

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2016 / Nominierungen

Empfohlene Beiträge

Bisher wurde folgende 41 Soundtracks nominiert:

 

10 CLOVERFIELD LANE, Bear McCreary

ARRIVAL — Jóhann Jóhannsson

ALICE THROUGH THE LOOKING GLASS, Danny Elfman

BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE, Hans Zimmer & Junkie XL

THE BFG, John Williams

THE CHILDHOOD OF A LEADER, Scott Walker

DARK WAVES, Alexander Cimini

DENIAL, Howard Shore

DR. STRANGE, Michael Giacchino

EDDIE THE EAGLE, Matthew Margeson

FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM, James Newton Howard

GODS OF EGYPT, Marco Beltrami

GUERNIKA, Fernando Velazquez

HAIL CEASAR!, Carter Burwell

HIGH-RISE, Clint Mansell

THE HUNTSMAN, James Newton Howard

IL CORRESPENDENZA, Ennio Morricone

JACKIE,  Mica Levi

THE JUNGLE BOOK, John Debney

KUBO AND THE TWO STRINGS, Dario Marianelli

KUNG FU PANDA 3, Hans Zimmer & Lorne Balfe

LEGEND OF TARZAN, Rupert Gregson-Williams

A LIGHT BETWEEN OCEANS, Alexandre Desplat

LIVE BY NIGHT, Harry Gregson-Williams

MANCHESTER BY THE SEA, Lesley Barber

MOLLY MONSTER, Annette Focks

THE MONKEY KING 2, Christopher Young

A MONSTER CALLS, Fernando Velasquez

THE NEON DEMON, Cliff Martinez

NOW YOU SEE ME 2, Brian Tyler

PETE'S DRAGON, Daniel Hart

PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES, Fernando Velázquez

ROBINSON CRUSOE, Ramin Djawadi

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY, Michael Giacchino

STAR TREK BEYOND, Michael Giacchino

STRANGELY IN LOVE, Austin Wintory

TALE OF A LAKE, Panu Aaltio

THE TIGER, Dae-song Hong, Sora Yun & Hye-won Jo

WARCRAFT: THE BEGINNING, Ramin Djawadi

THE WITCH, Mark Korven

X-MEN: APOCALYPSE, John Ottman

 

-------------------------------------

Nominieren kann man noch bis 31. Januar 2017

 

HINWEIS!

Bitte immer folgendermaßen nominieren:

FILMTITEL, Komponist

Also Filmtitel in Großbuchstaben dann ein Komma und dann den Namen des Komponisten in normaler Schrift.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Osthunter:

MONKEY KING 2,Christopher Young

Doppelte Nominierungen erhöhen nicht die Chancen auf den Sieg. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher wurde folgende 45 Soundtracks nominiert:

 

10 CLOVERFIELD LANE, Bear McCreary

ARRIVAL — Jóhann Jóhannsson

AUFBRUCH, Sebastian Schwittay

ALICE THROUGH THE LOOKING GLASS, Danny Elfman

BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE, Hans Zimmer & Junkie XL

THE BFG, John Williams

THE CHILDHOOD OF A LEADER, Scott Walker

DARK WAVES, Alexander Cimini

DENIAL, Howard Shore

DR. STRANGE, Michael Giacchino

EDDIE THE EAGLE, Matthew Margeson

FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM, James Newton Howard

GODS OF EGYPT, Marco Beltrami

GUERNIKA, Fernando Velazquez

HAIL CEASAR!, Carter Burwell

HIGH-RISE, Clint Mansell

THE HUNTSMAN, James Newton Howard

IL CORRESPENDENZA, Ennio Morricone

JACKIE,  Mica Levi

THE JUNGLE BOOK, John Debney

KUBO AND THE TWO STRINGS, Dario Marianelli

KUNG FU PANDA 3, Hans Zimmer & Lorne Balfe

LA LA LAND, Justin Hurwitz

LEGEND OF TARZAN, Rupert Gregson-Williams

A LIGHT BETWEEN OCEANS, Alexandre Desplat

LIVE BY NIGHT, Harry Gregson-Williams

LIVING IN THE AGE OF AIRPLANES - James Horner

THE MAGNIFICENT SEVEN - James Horner & Simon Franglen

MANCHESTER BY THE SEA, Lesley Barber

MOLLY MONSTER, Annette Focks

THE MONKEY KING 2, Christopher Young

A MONSTER CALLS, Fernando Velasquez

THE NEON DEMON, Cliff Martinez

NOW YOU SEE ME 2, Brian Tyler

PETE'S DRAGON, Daniel Hart

PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES, Fernando Velázquez

ROBINSON CRUSOE, Ramin Djawadi

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY, Michael Giacchino

STAR TREK BEYOND, Michael Giacchino

STRANGELY IN LOVE, Austin Wintory

TALE OF A LAKE, Panu Aaltio

THE TIGER, Dae-song Hong, Sora Yun & Hye-won Jo

WARCRAFT: THE BEGINNING, Ramin Djawadi

THE WITCH, Mark Korven

X-MEN: APOCALYPSE, John Ottman

 

-------------------------------------

Nominieren kann man noch bis 31. Januar 2017

 

HINWEIS!

Bitte immer folgendermaßen nominieren:

FILMTITEL, Komponist

Also Filmtitel in Großbuchstaben dann ein Komma und dann den Namen des Komponisten in normaler Schrift.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wusste, dass das jemand ansprechen würde. :D 

Der Film wurde 2015 während eines Fluges in einem A380 von Emirates vorgeführt ... ich denke, die meisten von uns hatten nicht die Gelegenheit, bei dieser Vorführung dabei zu sein um uns ein Bild davon machen zu können ;)

Verfügbar wurden Film und Soundtrack für die breite Masse erst im Jahr 2016.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 44 Minuten schrieb Csongor:

Ich wusste, dass das jemand ansprechen würde. :D 

Der Film wurde 2015 während eines Fluges in einem A380 von Emirates vorgeführt ... ich denke, die meisten von uns hatten nicht die Gelegenheit, bei dieser Vorführung dabei zu sein um uns ein Bild davon machen zu können ;)

Verfügbar wurden Film und Soundtrack für die breite Masse erst im Jahr 2016.

Als Release Date wird 10. April 2015 genannt. Danach soll es bis 2016 sonst keine öffentlichen Aufführungen mehr gegeben haben?

Hier steht auch was von einem weltweiten Release:

Zitat

WASHINGTON (Dec. 11, 2014)—National Geographic Studios has acquired the global theatrical rights to the film “Living in the Age of Airplanes,” which takes audiences on an epic journey through 18 countries and across all seven continents as it presents a unique perspective on how the airplane has changed the world. It will be available to 15/70 flat and dome film screens and to all digital screens when it is released worldwide on April 10, 2015.

Quelle: http://press.nationalgeographic.com/2014/12/11/living-in-the-age-of-airplanes-imax-museum-cinemas/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welchem Kino, auf welchem TV-Sender, online Streamer, Blu-Ray hatten wir die Möglichkeit hier in Deutschland, Österreich, Schweiz diesen Film im Jahre 2015 anzusehen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten schrieb Csongor:

In welchem Kino, auf welchem TV-Sender, online Streamer, Blu-Ray hatten wir die Möglichkeit hier in Deutschland, Österreich, Schweiz diesen Film im Jahre 2015 anzusehen? 

Weiß nicht. Aber seit wann ist die Verfügbarkeit in den DACH-Staaten das Kriterium?

Mir ists wurscht, aber ich meinte, es ging immer um den öffentlichen Release weltweit?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weltweit ... aber eine Vorführung in einem A380 oder eine US-Vorführung in einigen wenigen ausgewählten Kinos über der Atlantik ist nicht Weltweit. 

Wenn es uns nicht möglich ist einen Score anhören zu können, können wir es auch nicht bewerten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als der nominiert wurde, habe ich erstmal nachgesehen, ob der Score in der letztjährigen Umfrage dabei war. 

Da dies nicht der Fall war, wurde mir klar, dass den Score wohl zu dem Zeitpunkt niemand hier kannte. Sonst wäre er sicherlich nominiert worden. 

In Gedenken an Horner, mache ich hier mal eine Ausnahme. 

Der Score bleibt drin. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 11 Minuten schrieb Csongor:

Weltweit ... aber eine Vorführung in einem A380 oder eine US-Vorführung in einigen wenigen ausgewählten Kinos über der Atlantik ist nicht Weltweit. 

Wenn es uns nicht möglich ist einen Score anhören zu können, können wir es auch nicht bewerten. 

Es geht ja auch nicht um weltweit verfügbar, sondern ob es weltweit überhaupt einen öffentlichen Release gegeben hat. Gab es offensichtlich. Das würde ja zudem bedeuten, dass Filme mit kleiner Reichweite oder Budget systematisch benachteiligt werden. Kann ja auch nicht im Sinne des Erfinders sein.

Entweder es gibt Regeln (und davon Ausnahmen) oder eben nicht. Geht es hierbei darum, dass der Score gehört und bewertet werden kann oder auf Zwang in eine Umfrage eingeführt werden soll, die am Hören und Bewerten ja nüschte ändert?

vor 6 Minuten schrieb Stempel:

Als der nominiert wurde, habe ich erstmal nachgesehen, ob der Score in der letztjährigen Umfrage dabei war. 

Da dies nicht der Fall war, wurde mir klar, dass den Score wohl zu dem Zeitpunkt niemand hier kannte. Sonst wäre er sicherlich nominiert worden. 

In Gedenken an Horner, mache ich hier mal eine Ausnahme. 

Der Score bleibt drin. 

Gute Ausnahme. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Sharp Dressed Man:

Das würde ja zudem bedeuten, dass Filme mit kleiner Reichweite oder Budget systematisch benachteiligt werden.

Das werden sie, 100 %-ig ;) ...sonst hätten wir in etwa 500 Scores zur Auswahl, oder mehr wenn man alle amerikanischen, europäischen, afrikanischen, australischen und asiatischen (inkl. Indien) Klein- und Großproduktionen berücksichtigen würden. Aber nominiert werden letztendlich nur die Scores die einem Board-Mitglied aufgefallen sind und hier nominiert werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Csongor:

 Aber nominiert werden letztendlich nur die Scores die einem Board-Mitglied aufgefallen sind .....

Für mich ist das der eigentliche Sinn dieses Threads. Mit der Nominierung eines Scores, der einem selber gefällt, kann man hier nochmal andere auf interessante Sachen aufmerksam machen.

Ohne diese Abstimmungen hätte ich die letzten Jahre so einiges verpasst.....

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten schrieb Csongor:

Das werden sie, 100 %-ig ;) ...sonst hätten wir in etwa 500 Scores zur Auswahl, oder mehr wenn man alle amerikanischen, europäischen, afrikanischen, australischen und asiatischen (inkl. Indien) Klein- und Großproduktionen berücksichtigen würden. Aber nominiert werden letztendlich nur die Scores die einem Board-Mitglied aufgefallen sind und hier nominiert werden. 

Ja, wie denn nun? Werden sie benachteiligt oder können sie durchaus nominiert werden? Das ist ja nun n Widerspruch.

Ich finde die Liste eh schon zu groß. Aber mei, wenn´s denn Gaudi macht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie könnten alle nominiert werden ... aber nur die wenigsten Scores werden nominiert, weil die anderen entweder niemand kennt, oder sie niemand für nominierungs würdig hält und deshalb nicht nominiert. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Gerade eben schrieb Csongor:

Sie könnten alle nominiert werden ... aber nur die wenigsten werden nominiert, weil die anderen entweder niemand kennt, oder sie niemand nicht für nominierungs würdig hält und deshalb nicht nominiert. 

Aso meinste dit. Ich meinte mit "systematisch benachteiligt", dass sie gar nicht nominiert werden dürften aus den oben genannten Gründen. Als lokale Benachteiligung stimmt es natürlich sowieso. :)

Aber dann möchte ich noch mal biedermeierhaft nachfragen: Wenn ich einen Score zu nem indischen Film kenne, der hierzulande aber nicht veröffentlicht worden ist und ich ihn nur in Indien in einem kleinen Kino gesehen habe (einem von 3 Kinos, in dem der Film lief): Darf ich dann nominieren oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum