Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Sony Classical: Michael Giacchino - Spider-Man 3: No Way Home

Empfohlene Beiträge

Zwar noch nicht so 100% Offiziell, aber die Antwort von Giacchino auf die Frage lässt da schön zwischen den Zeilen lesen, dass er wieder mit an Bord ist. Das fände ich sehr gut, denn ich finde er hat zwei richtig gute Scores für die ersten beiden Teile geschrieben und mit seiner Verspieltheit in der Musik auch sehr die jugendhafte Art der Filme, die ja im Grunde genommen Teenagerfilme sind, musikalisch gut umgesetzt.

Zitat

In an interview with CinemaBlend’s ReelBlend podcast, Michael Giacchino dropped strong hints that he’s returning to composing duties on Marvel Studios and Sony’s still-untitled third Spider-Man film.
When asked if he was working on the threequel, Giacchino responded, “Well, it hasn’t been announced yet but y’know. (laughs)” 
https://thedirect.com/article/tom-holland-spider-man-3-mcu-composer-michael-giacchino

 

Übrigens in diesem Podcast erzählt er auch folgende Geschichte:
 

Zitat

“I went to go see Kevin [Feige] one time early on, before Spider-Man was being announced. It was before the Comic-Con thing. I remember when Kevin was walking back, I was going back to the car. He was walking with me, we were just talking, and he goes, ‘Do you like the old Spider-Man theme? You know, the one from the Sixties?’ I was like, ‘Are you kidding me? Yeah. I like it. I love it!’ And he’s like, ‘I had just thinking, I had this weird idea. What if we recorded that theme?’ I was like, ‘I always wanted to hear that with a huge orchestra!’ And he’s like, ‘And then we could use that at Comic-Con when we announced what we’re doing and all of this.’ And I was like, ‘Oh yeah, that sounds fun. Let’s do that!’ So that’s how that idea came up.”

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide Spider-Man-Filme und Doctor Strange sind von Giacchino vertont worden. Da wäre es nur offensichtlich, dass er auch den dritten Spider-Man vertont. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Csongor:

Beide Spider-Man-Filme und Doctor Strange sind von Giacchino vertont worden. Da wäre es nur offensichtlich, dass er auch den dritten Spider-Man vertont. 

Jap, da ja Doctor Strange eine durchaus wichtige Rolle im dritten Film einnehmen wird.
Ich hoffe übrigens sehr, dass er auch dann den zweiten Doctor Strange ebenfalls vertonen wird, denn sein Score für den ersten Film war wirklich sehr gut.
Wenn das auch der Fall ist, dann ist Giacchino der Komponist, der die meisten Filme des Marvel Cinematic Universum vertont hat. Bisher ist es Alan Silvestri mit 4 Filmen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun hat er es bestätigt..

Zitat

Michael Giacchino has confirmed that he will be returning as the composer for the third installment in the Spider-Man series as part of Marvel Studios’ cinematic universe. The composer has previously scored the first two films, Spider-Man: Homecoming and last year’s Spider-Man: Far from Home. Jon Watts is returning to direct the movie, as are cast members Tom Holland, Zendaya, Jacob Batalon and Marisa Tomei. They are joined by Jamie Foxx who will reprise his role as Electro from The Amazing Spider-Man 2, as well as Benedict Cumberbatch as Doctor Strange. Chris McKenna & Erik Sommers (Jumanji: Welcome to the Jungle, Ant-Man and the Wasp) wrote the screenplay and Kevin Feige & Amy Pascal are producing the project. The third Spider-Man film is set to be released in theaters on December 17, 2021 by Sony Pictures.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt echt ... Ist interessant, dass das Thema von Elfman auch verwendet wird.

Ich freue mich übrigens sehr, dass Alfred Molina als Doc Ock wieder mit dabei ist! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.12.2021 um 22:46 schrieb Soundtrack Composer:

Der Cue ist echt. Im Score ist alles mit dabei, Elfman, Horner & Zimmer. 

So wirklich Sinn machen die Verwendungen aber nicht. Gut, ist aber auch nix neues bei MARVEL.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es tauchen ja auch Figuren aus den vorherigen 2 Spiderman Universen auf. Schon das ergibt wenig Sinn. Aber gut, verbucht man halt unter kreative Freiheiten. Mal davon abgesehen, dass sich etlich Zuschauer darüber gar keine Gedanken machen werden. Ist halt cool, dass diese Figuren wieder auftauchen. Dass dann noch 3 weitere Spiderman Themen der 2 vorherigen Spidermans auftauchen und mit dem aktuellen Spiderman Thema nun 4 zu hören sind, fällt den meisten wahrscheinlich auch nicht mehr auf. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb TheRealNeo:

Wieso ergeben sie keinen Sinn?

Inwiefern machen Horners und Zimmers Themen für den Andrew Garfield Spiderman Sinn im Tom Holland Spiderman Universum? Oder Elfmans Thema (ich gehe mal davon aus, dass damit Maguires Spiderman gemeint ist)? Gut, Zimmers Electro Thema macht dahingehend Sinn, weil die Figur Max Dillon vorkommt. Nur weshalb taucht diese Figur (mit dem gleichen Darsteller) aus dem Garfield Spiderman Universum nun im Holland Spiderman Universum auf? Das alles ist genauso Schwachfug wie Elfmans Original Batman Thema in Justice League. Aber gut, vielleicht tauchen ja Garfield und Maguire im Film sogar auf, warum auch immer. Das würde es dann erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lars Potreck:

Inwiefern machen Horners und Zimmers Themen für den Andrew Garfield Spiderman Sinn im Tom Holland Spiderman Universum? Oder Elfmans Thema (ich gehe mal davon aus, dass damit Maguires Spiderman gemeint ist)? Gut, Zimmers Electro Thema macht dahingehend Sinn, weil die Figur Max Dillon vorkommt. Nur weshalb taucht diese Figur (mit dem gleichen Darsteller) aus dem Garfield Spiderman Universum nun im Holland Spiderman Universum auf? Das alles ist genauso Schwachfug wie Elfmans Original Batman Thema in Justice League. Aber gut, vielleicht tauchen ja Garfield und Maguire im Film sogar auf, warum auch immer. Das würde es dann erklären.

Doch, das ergibt Alles Sinn. Es geht ja schließlich um

Multiversen und darin befindliche Personen, die „durcheinandergewirbwlt“ werden.

.

 

Ich war gestern im Film, der ist schon bockstark und episch, mit irrwitzigen Sequenzen und voller Opulenz. Und schauspielerisch wird so Einiges aufgefahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, daß wir nun vielleicht in SPIDERMAN NO WAY HOME womöglich zum letzten Mal die tolle Dr.Strange Musik und Themen von Michael Giacchino gehört haben dürften, denn durch den Regiewechsel bei DR. STRANGE ABD THE MULTIVERSE OF MADNESS zu Sam Raimi, vermute ich wohl eher Danny Elfman als Komponisten und ob Elfman das Giacchino Themenmaterial weiter verwendet, wage ich mal zu bezweifeln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb bimbamdingdong:

Schade, daß wir nun vielleicht in SPIDERMAN NO WAY HOME womöglich zum letzten Mal die tolle Dr.Strange Musik und Themen von Michael Giacchino gehört haben dürften, denn durch den Regiewechsel bei DR. STRANGE ABD THE MULTIVERSE OF MADNESS zu Sam Raimi, vermute ich wohl eher Danny Elfman als Komponisten und ob Elfman das Giacchino Themenmaterial weiter verwendet, wage ich mal zu bezweifeln. 

Elfman ist schon längst bestätigt.. aber wer weiß, vielleicht verwendet er das Thema auch und wer weiß, vielleicht taucht Dr. Strange auch im vierten Thor auf, denn den vertont Giacchino ja ebenfalls. Ich find das Thema auch richtig gut, genau so gut wie Giacchinos wunderbares Thema für "Spider-Man". Mist.. nun hab ich das schon wieder im Ohr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb bimbamdingdong:

Schade, daß wir nun vielleicht in SPIDERMAN NO WAY HOME womöglich zum letzten Mal die tolle Dr.Strange Musik und Themen von Michael Giacchino gehört haben dürften, ...

Das Doctor Strange-Thema von Michael Giacchino ist wohl das tollste Thema, welches für das Marvel-Universum komponiert wurde. 

vor 5 Stunden schrieb horner1980:

Elfman ist schon längst bestätigt.. aber wer weiß, vielleicht verwendet er das Thema auch ...

Ich schätze, dass Elfman auch ein "Harpsichord" (Cembalo) oder ein "Electric Sitar" verwendet und dem Doktor ein neues Thema verpassen wird. Genaueres erfahren wir erst wenn der Film in die Kinos kommt. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was in Giacchinos SPIDERMAN NO WAY HOME meiner Meinung und meinen Ohren nach thematisch auch immer mal wieder durchschimmert, sind Motive von ihm aus seinem TOMORROWLAND und seinen PLANET OF THE APES Scores. 

Im Film (und Soundtrack) hörte ich noch Horners AMAZING SPIDERMAN Thema heraus, im Film ebenfalls Elfmans SPIDERMAN Thema.

WAS ich im Film und Soundtrack Album NICHT herausgehört habe, ist Zimmers Electro Thema. HAT DAS hier Jemand im Soundtrack Album herausgehört und wenn ja, in welchem Track?

Ist Elfmans SPIDERMAN Thema im Giacchino Soundtrack Album in irgendeinem Track zu hören? Mir ist es nur im Film aufgefallen, nicht aber hier im Soundtrack Album. Falls doch, IN WELCHEM TRACK?

Generell, muß ich sagen, „kam“ Giacchinos neuer Score im Film besser zur Geltung, als jetzt hier auf dem Spotify Soundtrack Album. Hier scheint mir doch so einiges aus dem Film zu fehlen, insbesondere auch Dr.Strange-Passagen.

Ich hoffe mal, daß es von SPIDERMAN NO WAY HOME so einen OSCAR FOR YOUR CONSIDERATION Link für uns geben wird mit mehr Tracks…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum