Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

Empfohlene Beiträge

Wenn ich Morella höre, muss ich an die klassische AIP Verfilmung mit dem Score von Les Baxter denken. Könnte ich auch mal wieder hören, habe neulich endlich mal wieder House of Usher rausgekramt. Auch die Filme mit Vincent Price kann man sich immer mal wieder anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

image.jpeg.0fa92fbcd3e0b9e06cac868a956f3469.jpeg

Dingkes Soundtrack ist ein düsteres Werk, in dem das Cello in vielen Tracks im Vordergrund steht. Insgesamt erinnert die Musik an die Thriller von Howard Shore ("Seven"). Dazu gesellen sich dunkle Klangflächen mit interessanten Effekten. So hört man in einigen Tracks so etwas wie Regen, der auf ein Dach fällt. Dazu treibende Rhythmen im Hintergrund. Eine sehr interessante Musik, auf die ich durch Lars (glaube ich) gestoßen bin. Kann bei YouTube gehört werden...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöner neuer Track von Brian. Leider gibts auf dem offiziellen Album nur eine 9-Min. Score Suite...

 

 

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was Kurioses: die Filmmusik zu einem Film über die Rettung von Filmen, davon gibt es wohl nicht so viele - sicher kein Must-Have, aber ganz nett. Kurzes Album mit unter 30 Minuten bei 24 Tracks:

 

71zTD3l2hjL._SL1000_.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

91UjOXm4ZJL._SY355_.jpg

The Little Drummer Girl - Cho Young-wuk

Ich höre gerade die Musik aus der britisch-amerikanischen Miniserie The Little Drummer Girl, komponiert von Cho Young-wuk. Toller Thriller-Drama Score mit Fokus auf Orchester und einigen Gitarren sowie Klavierpassagen hier und da. Dazu gibt es an einigen Stellen etwas Elektronik bzw. Sound Design. Atmosphärisch sehr dicht und überwiegend mysteriös und unterkühlt. Das Hauptthema ist leicht melancholisch und die Gitarre sorgt hier und da für immerhin einige wärmere Passagen. Finde den Score außerordentlich gelungen.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lars Potreck:

The Little Drummer Girl - Cho Young-wuk

Ich höre gerade die Musik aus der britisch-amerikanischen Miniserie The Little Drummer Girl, komponiert von Cho Young-wuk. Toller Thriller-Drama Score mit Fokus auf Orchester und einigen Gitarren sowie Klavierpassagen hier und da. Dazu gibt es an einigen Stellen etwas Elektronik bzw. Sound Design. Atmosphärisch sehr dicht und überwiegend mysteriös und unterkühlt. Das Hauptthema ist leicht melancholisch und die Gitarre sorgt hier und da für immerhin einige wärmere Passagen. Finde den Score außerordentlich gelungen.

 

Habe jetzt nur in den Titel Acropolis reingehört und der gefällt mir wirklich gut, Danke für den Tipp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine offizielle 2020 Corona Playlist

https://open.spotify.com/playlist/0VSMx9oIVhxMKlrNK3LIUC?si=gVQYNpGfQiSiQZmQmD3y1A 

a4fyo6ff.jpg

An Ordinary Life
01. John Williams, Yo-Yo Ma, Itzhak Perlman - The Journey to the Hanamachi (Memoirs of a Geisha) (4:06)

Day 1
02. Ilan Eshkeri - Sacrifice of Tradition (Ghost of Tsushima) (4:29)
03. Cliff Martinez - I'm Sick (Contagion) (1:30)
04. David Buckley - Butterfly Effect (Greenland) (1:56)

Outbreak
05. John Murphy - 28 Theme (28 Theme) (3:31)
06. Todos los Seres Humanos - Narrado por María Valverde (All Human Beings) (6:08)

Fear
07. Junkie XL - Survive (Mad Max Fury Road) (1:30)
08. Alexandre Desplat - The Rattle (The Light Between Oceans) (2:35)
09. Hildur Guðnadóttir - Bathroom Dance (Joker) (2:08)

Hamstering
10. Mac Quayle - Adagio in G Minor (The Assassination of Gianni Versace American Crime Story) (7:45)
11. Ólafur Arnalds - Re-Enactment (Broadchurch - The Final Chapter) (3:22)

First Deaths
12. Hildur Guðnadóttir - Bridge Of Death (Chernobyl) (4:44)
13. Harry Gregson-Williams - Five Pounds of Pressure (The Equalizer 2) (3:39)
14. Bobby Krlic - Fire Temple (Midsommar) (9:35)

Europe
15. Sarah Schachner - Wave Walker (Assassin's Creed Valhalla) (2:41)
16. Jeremy Soule - Steel on Steel (The Elder Scrolls V Skyrim) (1:43)
17. Trevor Morris - Floki Appears to Kill Athelstan (The Vikings III) (3:11)

Press
18. Ramin Djawadi - Victoria Falls (Elephant) (3:50)
19. Clint Mansell - The Last Man (The Fountain) (6:09)

Lockdown
20. Philip Glass - Pruit Igoe (Koyaanisqatsi) (7:04)
21. Hans Zimmer, Jacob Shea, David Fleming - Big Blue (Blue Planet II) (4:25)
22. Max Richter - To The Stars - From Ad Astra Soundtrack (To The Stars) (3:30)
23. Hans Zimmer, Lorne Balfe - Rebuilding Paradise (Rebuilding Paradise) (5:30)
24. Message To Bears - You Are a Memory (Maps) (3:42)

Grounding
25. Max Richter - Never Goodbye (Hostiles) (7:35)
26. John Ottman - I Have Faith in You - Goodbyes (X-Men Days of Future Past) (3:20)
27. Tony Anderson, Chris Coleman - Eschaton (Eschaton) (4:00)

Wuhan
28. Ilan Eshkeri - Honour to Ash (Ghost of Tsushima) (2:35)
29. Jesper Kyd - Leaving Valhalla (Assassin's Creed Valhalla) (1:32)
30. Thomas Hewitt Jones, Carducci String Quartet, Laurence Kilsby - Suo Gân (Suo Gân) (6:09)
31. Max Richter - On The Nature Of Daylight (The Blue Notebooks (15 Years)) (6:15)

Hope and Sorrow
32. Inon Zur - Fallout 4 Main Theme (Fallout 4) (3:02)
33. Sarah Schachner, Einar Selvik - Asgard Hall of the Aesir (Assassin's Creed Valhalla) (3:28)
34. Tom Day - Pariah (Fables) (3:08)
35. Ólafur Arnalds - I Could Have Stopped It (Broadchurch - The Final Chapter) (4:18)
36. A.R. Rahman, Rekha Sawhney - Ahimsa (Viceroy's House) (2:46)
37. Carlos Hof - Everglow (Singularity) (4:39)
38. Antarctic Wastelands - Into Silence (Antarctic Wastelands) (2:50)
39. Low Roar - 13 (Once In A Long; Long While...) (5:24)
40. Carlos M. Jara - Rosa's Theme - From Sordo The Silent War (Sordo The Silent War) (3:02)
41. Mac Quayle - A Kiss and a Hug (Autism in Love) (2:10)
42. Bear McCreary - Rick's Despair (The Walking Dead) (2:11)

2nd Wave
43. Greg Dombrowski - Heart of Darkness (Heart of Darkness) (6:07)
44. Thomas Newman - Come Back to Us (1917) (5:40)
45. Ólafur Arnalds, Arnór Dan - For Now I Am Winter - Nils Frahm Rework (For Now I Am Winter) (4:10)
46. Jean-Michel Blais - Le lac (Matthias & Maxime) (2:53)

1 Million Global Deaths
47. Junkie XL - Redemption (Mad Max Fury Road) (1:46)
48. Junkie XL - Many Mothers (Mad Max Fury Road) (5:16)
49. Homin Lviv Municipal Choir - Vichnaya Pamyat (Chernobyl) (4:07)

Strong
50. Michael Giacchino - Ethan And Julia (Mission Impossible III) (1:25)
51. Rob Simonsen - Rematch, Pt. 1 (The Way Back) (3:15)
52. Michael Giacchino - He Ain't Heavy (Speed Racer) (1:46)
53. Michael Giacchino - Labor Of Love (Star Trek) (2:51)
54. Rob Simonsen - Rematch, Pt. 2 (The Way Back) (3:12)
55. Hans Zimmer, David Fleming - We Respect Our Dead (Hillbilly Elegy) (2:45)

Homeoffice
56. Mac Quayle - You are my answer (Mr. Robot; Vol. 4) (4:52)
57. Phoria - Current (Current) (5:51)
58. Cliff Martinez - Just Another Conversation (The Wilds) (2:17)

Vaccine
59. Woodkid - Carol N°1 (Woodkid For Nicolas Ghesquière) (1:01)

Wuhan II
60. Shigeru Umebayashi - Tsushima Suite V. Seiiki (Ghost of Tsushima) (9:40)

Hope III
61. Gareth Coker - Ori, Embracing the Light (Ori and the Will of the Wisps) (3:51)
62. Iván Torrent - Passage to Eden (Immortalys) (4:28)
63. Studio Curiosity - It's Still Bitter (Itaewon Class) (4:26)
64. Hans Zimmer - Lost and Found (Wonder Woman 1984) (11:56)

Reprise
65. Masami Ueda - Staff & Credits (Resident Evil 3) (7:45)

Happy (at last)
66. Gustavo Santaolalla - Allowed to be Happy (The Last of Us Part II) (2:49)
67. Bear McCreary - The Day Will Come (The Walking Dead) (2:58)

3rd Wave
68. Cliff Martinez - Bat & Pig (Contagion) (2:39)

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

61+WtsgA66L._SS500_.jpg

Ich höre gerade die Musik aus dem koreanischen Fantasy Horror Drama THIRST, komponiert von Cho Young-Wuk. Sehr schöner melancholischer Orchesterscore, mit einem gelungenen Hauptthema und vorallem sehr schönen Suspenspassagen, bei denen ich die Orchestrierung sehr gelungen finde. Äußerst atmosphärisch. In 3 Stücken hat Cho Bachs Cantata BMV 82 (Ich habe genug) adaptiert. Insgesamt ein toller Score.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum