Jump to content
Soundtrack Board

Quartet Records/MSM: Marco Beltrami - MATHILDE


Empfohlene Beiträge

Zitat

The composer’s upcoming movies also include the Russian drama Matilda. The film is directed by Aleksey Uchitel and stars Michalina Olszanska and Lars Eidinger. The movie enters on a love affair between Russia’s last emperor, Nikolai II, and ballerina Mathilda Krzesinska. The drama is set to be released in Russia in early 2017.
Quelle: http://filmmusicreporter.com/2016/08/23/marco-beltrami-to-score-angelina-jolies-first-they-killed-my-father-a-daughter-of-cambodia-remembers/

Bin schon sehr gespannt, wie der Rest des Scores klingen wird. Dieses Stück hier ist schon einmal wunderschön.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb TheRealNeo:

Ohja klingt wirklich sehr schön großorchestral. Da gibt wohl der Stoff auch einiges her. :)

Bin gespannt auf mehr!

Im Text oben steht, dass der Film "Early 2017" in die Kinos kommen soll in Russland, heißt es sollte ja eigentlich schon mehr geben oder soll das 2018 heißen?

Wurde wohl verschoben. IMDB sagt, dass der Film nun erst Ende Oktober in die russischen Kinos kommen soll. Jedoch bei uns schon am 8. Oktober bei einem Hamburger Film Festival gezeigt wird.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 months later...
  • horner1980 changed the title to Quartet Records: Marco Beltrami - MATHILDA
  • 3 weeks later...

trackliste und mehr hörproben

1. Twilight of the Empire (3:55)
2. Mathilde and the Balloon Ride (2:55)
3. Church Chase and Train Crash (3:16)
4. Exposed (3:16)
5. Obstacle Course (2:15)
6. Séance (2:21)
7. Fishel’s Holograph (1:46)
8. Tent Attack (2:09)
9. To Moscow (1:50)
10. Train Kiss (1:59)
11. Bear Attack (2:30)
12. Dance Fight (3:05)
13. Dress Reversal (1:40)
14. Gassing the Raft (5:02)
15. Tent Neckless (2:20)
16. Running Away (2:03)
17. The Fall (1:45)
18. Coronation (2:10)
19. Happiness (2:34)
20. Dark Coronation (2:52)
21. Dream Kiss (3:52)
22. End Credits (2:13)
23. Mathilde’s Theme (2:24)

https://www.amazon.com/gp/product/B07B3Z8C1J/ref=as_li_qf_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=filmusrep-20&creative=9325&linkCode=as2&creativeASIN=B07B3Z8C1J&linkId=343c13e84b76cdcdfe3d083df2a5f18d

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als alten "Streicher" hat mich der Beginn des ersten Stücks "Twilight of the Empire" direkt angefixt. Leider wird das Stück dann relativ schnell etwas platt und "gewöhnlich" breit. Der Schluss weiß dann aber wieder zu gefallen! Sehr schön wie Beltrami am Ende aus den filigranen, aber dennoch treibenden Solo Streichern, über den ganzen Streicherapparat, über das Holz, bis hin zum Blech und Schlagwerk immer größer wird und dem Höhepunkt des Stücks entgegenstrebt. Bin gespannt, ob der Rest des Soundtracks das Niveau halten kann. Der wird heute auf jeden Fall durchgehört...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • horner1980 changed the title to Quartet Records: Marco Beltrami - MATHILDE
vor einer Stunde schrieb ronin1975:

hab ich mich auch sehr drüber gewundert

ist das auf der cd auch so??? hoffe auf einen spotify fehler... so kann man das echt kaum anhören

CD wurde noch nicht veröffentlicht. Da steht immer noch: Estimated release date: March 2018
http://www.quartetrecords.com/composers/marco-beltrami/mathilde.html

Also bisher gibt es die Musik nur digital über MovieScoreMedia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • horner1980 changed the title to Quartet Records/MSM: Marco Beltrami - MATHILDE

Betrifft übrigens nur die Tracks 2-23. Das Eröffnungsstück klingt hervorragend - scheint entweder woanders eingespielt oder von jemand anderem gemixt worden zu sein. 

Zum Score selbst: sehr enttäuschend. Der erste Track ist hervorragend und funktioniert sogar als Konzertstück wunderbar - danach sackt die Musik total ab. Strukturlose Suspense, Ambient-Sounds, und selbst die traditionell-sinfonisch anmutenden Parts machen den Eindruck von billigem TV-Kitsch. Mir reicht der erste Track vollkommen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mikael Carlsson von MSM, der das Album scheinbar selbst gemastert hat, reagierte auch ganz angefahren auf meine Kritik zur Klangqualität auf Facebook. So audiophil hätte ich mich jetzt selbst gar nicht eingeschätzt... konnte sogar mit dem mäßig gemasterten PHANTOM THREAD gut leben. ;) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum