Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Einer seiner schlechtesten Scores... Wäre mit einem realen Ensemble vielleicht reizvoll gewesen, aber in der Synthie-Ausstattung wirklich unerträglich. Lag vielleicht auch am unausgegorenen Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich noch erinnern, den Kauf damals nach dem Anhören der Hörproben verworfen zu haben. Da war der Score die Nr. 3 im Jahr 2001 in Intradas noch junger Special Collection-Reihe, die mittlerweile auf über 400 Veröffentlichungen angewachsen ist. Man wird ja ganz nostalgisch. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Trekfan:

Ich kann mich noch erinnern, den Kauf damals nach dem Anhören der Hörproben verworfen zu haben. Da war der Score die Nr. 3 im Jahr 2001 in Intradas noch junger Special Collection-Reihe, die mittlerweile auf über 400 Veröffentlichungen angewachsen ist. Man wird ja ganz nostalgisch. :D

 

Habe die Intrada hier auch rumstehen, aber bisher noch nicht gehört. Ist mal durch einen legendären Paket-Kauf der frühen ISCs in meine Sammlung gewandert. (Was war ich froh, endlich Poledouris' SWITCHBACK in den änden zu halten - und später auch hören zu können!). Auf die Lala-Land-CD kann ich wahrscheinlich vorerst verzichten, wird wahrscheinlich eh irgendwann zusammen mit UNLAWFUL ENTRY verramscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Mephisto:

Auf die Lala-Land-CD kann ich wahrscheinlich vorerst verzichten, wird wahrscheinlich eh irgendwann zusammen mit UNLAWFUL ENTRY verramscht.

Wobei ich ja bei UNLAWFUL ENTRY zeitweise ganz gerne reinhöre. Da passt zumindest noch die Atmosphäre: Das minimalistische Klavier, das kalte Digital-Saxophon, die maschinellen Ambosse usw. fügen sich gut ins Thriller-Genre ein. Bei JACK THE BEAR ist der digitale Klang total daneben und funktioniert nicht einmal als Filmuntermalung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komplett Synthesizer ist der nicht. Oder zumindest wären das für die Zeit dann magische Samples. Ich denke eher, Klavier und Holzbläser waren echt und wurden mit Synthieteppichen ausgepolstert (Harfen offenbar auch). Einer der Horners, die als Referenz an Bernsteins 'To Kill a Mockingbird' zu verstehen sind, aufgrund seiner Repetitionstendenzen gibt es den allerdings 1:1 an genug anderen, besser eingespielten Stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Jack_The_Bear_HQ.jpg

La-La Land Records, 20th Century Fox, and Fox Music present a remastered and expanded reissue of renowned composer James Horner’s (GLORY, BRAVEHEART, TITANIC) original score from the 1993 feature film JACK THE BEAR, starring Danny DeVito and directed by Marshall Herkskovitz. Mr. Horner creates another notable work, providing a beautiful and heartwarming musical blanket that supports and nourishes this thoughtful melodrama about the challenges of growing up in a dysfunctional family during the 1970’s. Produced by Nick Redman, Associate Produced by Mike Matessino, Co-Produced and Edited by Neil S. Bulk and mastered by Dan Hersch, this remastered re-issue is expanded over the previous, out-of-print edition with some never-before-released music. The exclusive, in-depth liner notes are by writer Jeff Bond and include new comments from director Herkskovitz from and interview conducted by writer Tim Grieving. This is a special limited edition CD release of 1500 units. The sharp art design is by Jim Titus.

TRACK LISTING:

1 Main Title 3:01
2 Exploring the Neighborhood 1:50
3 Bogeyman Norman 3:08
4 Dad Watches Dylan* 1:52
5 Flashback 7:33
6 Dead Dog 4:30
7 Apology to Norman* 1:06
8 Bridge Talk 5:10
9 Dylan’s Gone 2:05
10 Dad Learns Dylan’s Gone 1:02
11 Crying in Hospital (Extended Version)** 6:06
12 Norman Attacks 11:21
13 Jack the Bear 1:35
14 Resolution and End Title 4:22
  Total Time: 54:57

 * Previously unreleased
** Contains previously unreleased material


Quelle: http://www.lalalandrecords.com/Site/JackTheBear.html

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum