Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Wenn er seine Sachen gerade schon ausorchestriert, könnte er damit auch schon die großformatigen Partituren drucken. Wenn's allerdings erst Sketches sind (in der Regel nur wenige Systeme), wäre es tendenziell schon eher näher am FORREST GUMP-Beispiel als am "Imperial March". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.5.2020 um 17:29 schrieb Sebastian Schwittay:

Wenn er seine Sachen gerade schon ausorchestriert, könnte er damit auch schon die großformatigen Partituren drucken. Wenn's allerdings erst Sketches sind (in der Regel nur wenige Systeme), wäre es tendenziell schon eher näher am FORREST GUMP-Beispiel als am "Imperial March". 


Die Frage wäre übrigens mit Blick auf das gepostete Foto auch beantwortet. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch dieser Film wird nicht im Kino gezeigt, sondern exklusiv auf HBO Max...

Zitat

Surprise! Robert Zemeckis’ ‘The Witches’ to Premiere on HBO Max This Month
Quelle: https://collider.com/the-witches-remake-release-date-hbo-max/?fbclid=IwAR0sSGLYR-xum3ZaIHPE-YBjKAfkrhX9O8lJmSaI1YggLLT4Dpk7Ui2pors

Das könnte auch bedeuten, dass die Musik von Alan Silvestri auch demnächst veröffentlicht wird. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb ronin1975:

Oje den Trailer fand ich leider furchtbar... 😔

Ich werde auch nur mit dem Soundtrack bestimmt Freude haben. Der Film ist für mich anhand des Trailers null interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der Trailer sehr! :D Die Darsteller haben sichtlich Spaß und der Film scheint schön verrückt zu werden. Hoffentlich hat Anne Hathaway mehr als eine viertel Stunde Screentime. :) Robert Zemeckis hat schon viele wunderbare Geschichten auf die Leinwand gebracht (hier halt leider nur in digitaler Form), daher bin ich schon zuversichtlich, dass dabei schon was unterhaltsames dabei rauskommt. 

Mal sehen ob und wie sehr Alan Silvestri von dem Film inspiriert worden ist. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 15:16 schrieb horner1980:

Das könnte auch bedeuten, dass die Musik von Alan Silvestri auch demnächst veröffentlicht wird. 

Wird sie. Höre sie gerade. ;) Good old-school Silvestri.

1400x1400bb-60.jpg

Tracklisting hier: https://music.apple.com/nz/album/the-witches-original-motion-picture-soundtrack/1536667455

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, die Samples klingen wirklich wunderbar und das Album ist 72 Minuten lang! :D 

Endlich wieder ein Silvestri-Score nach meinem Geschmack. Bin auf diesen Score schon sehr gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Stefan Jania:

Für Silvestri-Fans eine Freude

Klingt echt ganz nett; die typischen Phrasen - macht Laune

 

vor 5 Stunden schrieb Stefan Jania:

Good old-school Silvestri

I agree...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist die üppige Trackliste:

1. Witches Are Real (2:25)
2. My First Witch (3:45)
3. What You Saw (3:07)
4. Chickenafied (2:45)
5. Enter the Witches (3:57)
6. Grand High Witch (3:21)
7. Witches (3:31)
8. Instant Mouse (4:07)
9. A Narrow Escape (4:40)
10. Fourth Floor (3:13)
11. It Can Be Very Dangerous (3:11)
12. The Potion (3:57)
13. Let’s Make A Potion (3:58)
14. The Mission (2:33)
15. Soup Is On (2:45)
16. Pigtails (3:29)
17. A Stolen Key (3:27)
18. Let Me Out (2:34)
19. I Didn’t Hear A Thing (3:08)
20. Pea Soup (2:23)
21. End Credits (The Witches) (5:54)

Mir gefällt was ich bisher gehört habe sehr. :)

Das ist ein typischer Silvestri-Score wie ihn die Silvestri-Fans am liebsten haben! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch gerade am Hören und fast schon überrascht, dass der hier nicht noch jubelnder angenommen wird.

Ist es, weil es einfach "nur" ein Silvestri in Reinkultur ist? Dabei aber doch vollorchestral mit Themen und Ideen. Oder klingt das für viele zu sehr auf Autopilot?

Schade mal wieder, dass es wohl beim digitalen Release bleiben wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der Score bisher auch ausgesprochen gut.

Ich bin wahrlich kein Silvestri-Kenner, deshalb kann ich das mit Autopilot nicht beurteilen. Aber ich finde den Score prima anzuhören.

Ich folge Mr. Silvestri bei Instagram, da konnte man den Entstehungsprozess und die Remote Recording Session etwas verfolgen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab den jetzt auch viele Male laufen lassen und finde den wirklich sehr schön. Silvestri hatte jetzt eh nie die Bandbreite von Williams oder Goldsmith, daran kann und darf man sich heute nicht mehr stören. Seine Stärken liegen für mich eh in der Art wie er spottet. Aber das ist auf jeden Fall sein bester Score seit Jahren. Superflott, schönes Thema, abwechslungsreich, sehr spannend, lustig, viel Abenteuer... da kommt nicht ein Track Langeweile auf und das bei der Laufzeit! Spitze!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2020 um 16:14 schrieb TheRealNeo:

Und was sagt @SilvestriGirl? :)

Nachdem ich den Film gestern im Kino gesehen habe, kann ich jetzt meinen Eindruck in Gänze zum besten geben.

Zugegeben, als ich das Album das allererste Mal gehört habe und Track 1 lief, dachte ich mir noch: Schade, wohl nur ein routinierter aber ordentlicher Silvestri. Doch spätestens als im zweiten Track nach 48 Sekunden sich dieser wunderschöne melodische Gedanke, zart vorgetragen vom Holz, in mein Ohr schmiegte, war ich hin und weg und bin geschmolzen. Ansonsten ist, wie ihr alle schon sagtet, es eine rundum grandiose Musik, die wirklich von der ersten bis zur letzten Minute Spaß macht. Ich bin jedenfalls einmal mehr verliebt. ❤️❤️❤️

Am 28.10.2020 um 07:43 schrieb ronin1975:

hab den jetzt auch viele Male laufen lassen und finde den wirklich sehr schön. Silvestri hatte jetzt eh nie die Bandbreite von Williams oder Goldsmith, daran kann und darf man sich heute nicht mehr stören. Seine Stärken liegen für mich eh in der Art wie er spottet. Aber das ist auf jeden Fall sein bester Score seit Jahren. Superflott, schönes Thema, abwechslungsreich, sehr spannend, lustig, viel Abenteuer... da kommt nicht ein Track Langeweile auf und das bei der Laufzeit! Spitze!

 

Lieber @ronin1975, nachdem ich gestern den Film gesehen habe, kann ich auch das nur unterstreichen. Es gibt wirklich viele gute Filmmusik, die hervorragend zum Bild passt, doch Silvestri hat ein einzigartiges Talent hierfür. Er hat mir wieder an so vielen Stellen den Atem geraubt, mir gefühlt ein Messer in die Brust gestochen, weil das einfach so perfekt sitzt und er den Bildern eine Tiefe schenkt, das ist atemberaubend.

 

Übrigens:

Wegen der Reisebeschränkungen aufgrund von COVID-19, konnte Alan dieses Mal nicht die Aufnahmen dirigieren. Es ist natürlich auch besser, wenn ein 70jähriger (ja, so alt ist er tatsächlich bereits 🤭🤭🤭), da sicher auf seinem Landgut bleibt. Man hat dann über Fernwartung ihn nach London geschaltet. Am Pult stand für ihn Gavin Greenaway. 
 

Hier bekommt man einen kleinen Einblick:

 

https://www.instagram.com/p/CGvNnGQBU6P/?igshid=1goaqneot2xea

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum