Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Decca Records: Hans Zimmer - JAMES BOND: NO TIME TO DIE

Empfohlene Beiträge

vor 42 Minuten schrieb badbu:

Der letzte Score, den er wirklich komplett allein geschrieben hat (also ohne Arrangements von anderen) war meine ich Backdraft. Und das war 1990/91 ;)

Und genau der Score ist für mich sein Bester.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb badbu:

Der letzte Score, den er wirklich komplett allein geschrieben hat (also ohne Arrangements von anderen) war meine ich Backdraft. Und das war 1990/91 ;)

Bei "Backdraft" aber nicht den Einfluss von Shirley Walker auf Hans Zimmer vergessen. Da gibt es ja das Gerücht, dass sie Hans Zimmer erst dazu brachte, bei dem Score orchestraler zu werden. Wer weiß, in welche Richtung sie noch ausgeholfen hat, aber ja.. offiziell war das ein Score, den Hans Zimmer ganz alleine geschrieben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb horner1980:

Bei "Backdraft" aber nicht den Einfluss von Shirley Walker auf Hans Zimmer vergessen. Da gibt es ja das Gerücht, dass sie Hans Zimmer erst dazu brachte, bei dem Score orchestraler zu werden. Wer weiß, in welche Richtung sie noch ausgeholfen hat, aber ja.. offiziell war das ein Score, den Hans Zimmer ganz alleine geschrieben hat.

Bei FLETCH LIVES war Shirley Walker angeblich auch nicht nur Dirigentin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist halt immer, was Arrangements in diesem Kontext bedeuten und wie wir das bewerten. Wenn wir nämlich auch jeden Notenschreiber, Orchestrator usw. als Mitverfasser des Soundtracks ansehen, gibt es keinen einzigen Score, den irgendjemand selbst geschrieben hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb SilvestriGirl:

Wenn wir nämlich auch jeden Notenschreiber, Orchestrator usw. als Mitverfasser des Soundtracks ansehen, gibt es keinen einzigen Score, den irgendjemand selbst geschrieben hat. 

Na doch, natürlich... Goldsmith hat seine Musik zu THE CASSANDRA CROSSING komplett selbst orchestriert, Williams wird sicher auch den ein oder anderen Score seiner Karriere allein gestemmt haben, Howard Shore ebenfalls. 

Bedeuten tut's in der Regel natürlich wenig (bis auf das Beispiel CASSANDRA, das ist die Klangästhetik wirklich eine äußerst spezifische). Auch ein Score, an dem 3, 4 oder 5 Leute mitorchestriert haben, kann von der individuellen Handschrift des Komponisten geprägt sein bzw. kann völlig individuell nach dem jeweiligen Komponisten klingen - siehe Michael Kamen oder Marco Beltrami. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb horner1980:

Bei "Backdraft" aber nicht den Einfluss von Shirley Walker auf Hans Zimmer vergessen. Da gibt es ja das Gerücht, dass sie Hans Zimmer erst dazu brachte, bei dem Score orchestraler zu werden. Wer weiß, in welche Richtung sie noch ausgeholfen hat, aber ja.. offiziell war das ein Score, den Hans Zimmer ganz alleine geschrieben hat.

Da hast du vollkommen recht :)

Ach die Shirley... :) 
Gibt ne Doku, weiß net mehr welche, da witzelt sie auch die ganze Zeit mit Hans rum. Sehr niedlich 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb badbu:

Da hast du vollkommen recht :)

Ach die Shirley... :) 
Gibt ne Doku, weiß net mehr welche, da witzelt sie auch die ganze Zeit mit Hans rum. Sehr niedlich 

Ja, sie fehlt sehr. Was ich so von ihr mitbekommen habe, war sie nicht nur eine großartige Komponistin, Orchestratorin und Dirigentin, sondern auch ein ganz wunderbarer Mensch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.1.2020 um 09:09 schrieb Berni99:

Schön mal wieder von dir zu hören, ich erinnere mich noch an deine tollen Beiträge im Bond Forum zu den Bond-Soundtracks❤️

Aber heftig dass du so skeptisch bist bzgl.Zimmer (immerhin ist er ja auch ein großer John Barry Fan und vor allem vom Film OHMSS), wen hättest du dir gewünscht? Und vor allem würd mich interessieren was du zu Dan Romer sagst, also dass er auch gefeuert wurde

Hi Berni,

sorry das Antworten hat jetzt doch was länger gedauert. Vielen Dank für die Blumen!

Ich weiß auch nicht, warum ich mich so schwer tue...es ist ja nicht so, dass ich mit Hans Zimmer gar nichts anfangen kann. 

Ich kann nicht immer etwas mit seinem "fetten" Sound anfangen und bin daher unsicher ob das dann bei Bond funktionieren würde.
 

Wobei ich mittlerweile auch gut damit leben könnte, wenn er was im Stile von The Dark Knight bringen würde...diese Musik hat mir auch unabhängig vom Film sehr gut gefallen. Selbst Man of Steel fand ich durchaus in Ordnung.

Wir müssen abwarten...ich hatte auch gelesen dass er ein großer Fan von OHMSS ist und den Einsatz des Moog-Synthesizers bewundert hat. Möglicherweise bedeuten die Klänge, dass Zimmer da eine Art Hommage einarbeiten wird.

Mittlerweile habe ich mich auch beruhigt und warte ab...die Ausschnitte aus dem Film lassen Hoffnung aufkeimen, dass hier ein richtig guter Bond serviert werden wird...auch wenn der Dreh chaotisch war.
Aber das waren die Dreharbeiten zu On Her Majesty's Secret Service auch und heraus kam der bis dato beste Bond-Film. 😉


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was Shirley Walker angeht, so hört man wirklich nur Bestes über sie.

Was Backdraft angeht (den ich sehr mag), kann das durchaus sein, dass Walker da Einfluß hatte. Ich denke aber andererseits, dass Zimmer da durchaus wusste, was er wollte und sein Stil hier ja durchaus erkennbar ist.

Vielleicht hätte eine längere Zusammenarbeit mit Walker Zimmer's Personalstil ein wenig mehr geprägt, aber ich denke er wusste da auch durchaus was er will und was eher nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb gargamel:

Was Shirley Walker angeht, so hört man wirklich nur Bestes über sie.

Was Backdraft angeht (den ich sehr mag), kann das durchaus sein, dass Walker da Einfluß hatte. Ich denke aber andererseits, dass Zimmer da durchaus wusste, was er wollte und sein Stil hier ja durchaus erkennbar ist.

Vielleicht hätte eine längere Zusammenarbeit mit Walker Zimmer's Personalstil ein wenig mehr geprägt, aber ich denke er wusste da auch durchaus was er will und was eher nicht.

 

Hans hatte in einem Interview mal gesagt, dass Backdraft für ihn durchaus schwierig war und er dachte, dass Ron Howard kurz davor war ihn zu feuern. Sicherlich auch mit nem Augenzwinkern, aber den richtigen Score für den Film finden, war wohl wirklich nicht so leicht für Zimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja daran erinnere ich mich - in der Silver Edition zu Backdraft, sagt er das in dem Audio-Interview. Wobei er in anderen Interviews schon gesagt hat, dass der Marsch sehr schnell klar gewesen wäre. 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Orchestrierer is ja oft bei den Aufnahmen dabei um schnell was auszubessern, zu ändern usw nach Anmerkungen des Komponisten... einen Kompositionscredit kann man denen dafür nicht geben... heisst also manchmal nicht viel, dass Orchestrierer gelistet sind 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Berni99:

Neuer Spot, in Bond-Foren wird vermutet dass die ersten paar Sek. schon von Zimmer sein könnten bevor wieder die alte Musik vom Trailer kommt

 

Mal hoffen, dass das nicht Zimmers Musik enthält, ansonsten wären das wieder die typischen French Horns. Braaaaa... Braaaaaa :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Titelsong von Billie Eilish wird heute um 1 Uhr Nachts veröffentlicht. Und wie es aussieht dürfte der Song auch in den Score eingearbeitet worden sein

Mazzaro posted on his Instagram - "awesome experience to work with Billie and Finneas on this"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum