Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

La-La Land Records: Patrick Williams - The Streets of San Francisco (2-CD-Set)

Empfohlene Beiträge

vor 14 Stunden schrieb scorefun:

Ein Columbo-Set wäre mal begrüßenswert

Ja, dafür gibt es etliche sehr bemerkenswerte Scores. Aber Streets of San Francisco ist zunächst mal eine tolle VÖ, auf die ich mich freue. Mal sehen, ob die Soundfiles zu einem Kauf führen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Topveröffentlichung, funky at its best! :)

Und das nicht nur das tolle Thema, sondern auch die eigentlichen Scores. Weiß nicht, weshalb jetzt als Bonusscore aus der späten Quinn Martin-Serie A Man Called Sloane mit draufgepackt wurde, das geht schon mehr in Richtung konventionelleres 80s Scoring.

https://abload.de/img/1sfioj67.jpg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besteht da die Chance, dass es in Stereo ist? "Space 1999" ist immerhin aus der selben Zeit und in wunderbar aufgenommenen Stereo, ein Hörgenuss! Und FSMs TV Omnibus war ja auch nicht nur in Mono. Letzlich alles 1970er Jahre Fernsehwerke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

THE QUINN MARTIN COLLECTION VOL. 3 – THE STREETS OF SAN FRANCSISCO: LIMITED EDITION (2-CD SET) LLLCD 1534
Music by Patrick Williams
Limited Edition of 2000 Units
RETAIL PRICE: $24.98

QMv3-cover-Web.jpgSTARTS SHIPPING SEPT 15th

Order yours starting at 12 noon (pst) on 9/15 at www.lalalandrecords.com

La-La Land Records, The Film Music Society and CBS proudly announce the world-premiere release of THE QUINN MARTIN COLLECTION – VOLUME 3: THE STREETS OF SAN FRANCISCO, a limited edition 2-CD set, showcasing Emmy-winning composer Patrick Williams’ (THE MARY TYLER MOORE SHOW, THE BOB NEWHART SHOW, LOU GRANT) original score tracks from the classic 1972-1977 series produced by legendary TV producer Quinn Martin. The release also includes Williams’ music from A MAN CALLED SLOANE’s “The Seduction Squad” episode.

Remastered from original Quinn Martin Productions elements, this thrilling compilation of original music from the beloved cop drama series presents stellar work from composer Williams, featuring his astounding pilot score and nine additional episode scores. All the drama and excitement of THE STREETS OF SAN FRANCISCO can be found in Williams’ swinging orchestral soundscape. Featuring some of the era’s finest musicians under Williams’ jazz expertise, this dynamic music provided the series with irresistible energy and bounce – and the composer would do the same with his episode score from A MAN CALLED SLOANE (1979), which was to be the last Quinn Martin series. Produced for La-La Land Records by Jon Burlingame, and transferred and mastered by Doug Schwartz, this deluxe 2-CD set is limited to 2000 units and will thrill not only STREETS fans, but also classic TV and score enthusiasts of all ages. The exclusive, in-depth liner notes are by producer Burlingame, and the arresting art direction is by Dan Goldwasser.

QMv3-environmental-web.jpg

TRACK LISTING:

DISC 1
----------------------------------------------------
1. First Season Main Title 1:08

“THE STREETS OF SAN FRANCISCO” (PILOT)
2. Marina Stuff 0:52
3. Pilot Main Title 1:11
4. Mr. Mod / Deep Memory 1:52
5. To Holly’s / Holly’s Room 1:34
6. Motel Time 0:48
7. Holly’s Theme 1:39
8. Meter Feeding / Farr Karate 2:12
9. Farr to Club / Farr Out 2:30
10. Boat Trouble / Mr. Mean Is on the Scene / Charge 2:19
11. Here Come De Fuzz / Home at Last 1:20
12. A Problem for Mr. Mean / Mr. Mean in the Spleen 3:08
13. The Trunk / There It Is 1:32

“THE THIRTY-YEAR PIN”
14. Gus-Fuzz / Gus Got It 1:18
15. Bad News 1:15
16. Late Visit / No Keys 0:56
17. Dope Cat / Here Comes Steve 1:19
18. Cutting Out / Funkie Junkie / Goodbye Gus 1:47
19. Cop Time / Bang-Bang 1:28
20. The Biggie / North Beach 4:00

“TOWER BEYOND TRAGEDY”
21. Amory / Window Shopping 1:55
22. To Holloway / Gets to You 1:14
23. A Penny / Second Time / My Card / Ambush 2:02
24. Tennis Time / Crystal Cove 1:31
25. It’s Over / Pursuit / Lock Him Up 2:21
26. Epilogue 1:19

27. First Season End Title (unused) 0:42

“IN THE MIDST OF STRANGERS”
28. Happy News / Goodbye Rhinelander 2:45
29. The Station / Come On Wally / No Tickets 1:00
30. Mr. Shoes / Good Try / Let’s Go 2:37
31. That’s One / That’s Two / That’s Three 2:04
32. Be My Guest / Bye Wally 0:48

“BITTER WINE”
33. Act One 1:48
34. Hello Papa / Wouldn’t You 1:30
35. Welcome Home 1:39
36. To Potrero / Fire Bug 1:42
37. Cut Off / Attack 2:04
38. Remorse / Goodbye 1:00

“ACT OF DUTY”
39. Attack 1:18
40. A Loss / Short Trip 1:55
41. The Visitor / Night Intruder 2:00
42. Interruption / From the Tub 1:53
43. The Rescue / No Chance 2:21

44. Pilot / First Season End Title 0:49

DISC 2
----------------------------------------------------
1. First Season Main Title (Alternate) 1:10

“GOING HOME”
2. Jackpot / Keach Fires / Take It Back 2:10
3. Eddie Runs / Get Lost 2:06
4. Bryant Street / Eddie’s Island / Going Home 2:17
5. The Rock / Cell Block Blues 1:24
6. Freeze Eddie / Empty Suitcase / Eddie’s Home 2:06
7. Expensive Stuffing 0:40

8. Third Season Main Title 1:12

“ONE LAST SHOT”
9. One Makes It / First Lie 3:14
10. Slow Drive / Another Belt 1:55
11. Drunk Drive 1:46
12. Big Drink / Number Seven 3:23
13. Stone / Regrets 2:15

14. Fourth Season Main Title 1:12

“THE GLASS DART BOARD”
15. First Drive / The Assassination 1:55
16. Another Hit 1:00
17. I Got It / Even More 2:00
18. The Drop / Not This Time 2:24
19. Drive Time / Goodbye Truax /Daytime Police 1:38

20. Fifth Season Main Title 1:15

“THE THRILL KILLERS”
21. Wheeling In / Abduction 1:17
22. Rolling / Bus Fuss 2:17
23. Wounded 1:56
24. In the Heart / I Am 1:57
25. Futile Escape 1:06
26. Dan Moves In / The Capture 3:51
27. Nice Day / Yes Sir 1:23
28. Fourth Season End Title 0:31

A MAN CALLED SLOANE
“THE SEDUCTION SQUAD”
29. Main Title 1:02
30. Meet Torque 2:33
31. Sloane & Torque in Action 2:28
32. Theme for Strings 2:27
33. Rest and Recreation / To Washington 3:39
34. Pursuing Danton / Bumper 2:57
35. Sneaking Around 2:16
36. Sloane on the Move 2:26
37. Smooth Finish 0:57
38. Sloane & Michelle 1:10
39. End Title 0:30

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.9.2020 um 19:22 schrieb Spark:

Besteht da die Chance, dass es in Stereo ist? "Space 1999" ist immerhin aus der selben Zeit und in wunderbar aufgenommenen Stereo, ein Hörgenuss! Und FSMs TV Omnibus war ja auch nicht nur in Mono. Letzlich alles 1970er Jahre Fernsehwerke.

"Act Of Duty" ist stereo. Der Rest nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.9.2020 um 22:50 schrieb scorefun:

Ein Columbo-Set wäre mal begrüßenswert

Das wollen auch viele im FSM. Tolle Musik ohne Zweifel, aber ich würde aus der Zeit Musik aus "The Rockford Files" bevorzugen. Da aber beides Universal ist, wird LLL da noch einiges an Überzeugungsarbeit leisten müssen, vorausgesetzt, die Bänder sind überhaupt noch da. Keine Ahnung, was alles an Filmmusik bei dem Feuer 2008 vernichtet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Osthunter:

Nur mal aus Interesse... Wer hat denn sein Set schon bekommen? 

Bei mir gerade eingetrudelt. Zu den Scores muss man nicht mehr viel sagen. Ansonsten fantastische Klangqualität, tolles Booklet. Für Silver Age-Fans sind die die Quinn Martin Sets auf LLL eine Pflichtanschaffung. Außerdem habe ich parallel dazu von Caldera Roy Budds Man at the Top von 1973 bekommen, der sehr gutem Klang bietet und sich als die perfekte Ergänzung entpuppt hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl es nur ein 2CD-Set ist, präsentiert das Album Williams' Schaffen für die Serie ziemlich umfassend. Er hat nämlich in den Staffeln 2-5 der Serie nur jeweils eine Episode vertont. Daher war auch noch Platz für den Bonusscore aus der Serie A Man Called Sloane, die 1979/80 gelaufen ist und sich musikalisch schon in eine andere Richtung entwickelt hat. Da nach Berichten doch Einiges an Aufnahmen von Scores zu Quinn Martin Produktionen erhalten ist, hätte ich mir - falls erhalten - sowas wie die Musik von Williams zu dem TV Movie Incident in San Francisco von 1971 gewünscht, die musikalisch viel interessanter ist und auch passend gewesen wäre. Aber das ist Klagen auf hohem Niveau! ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mono oder, für mono soll das gut sein ok, ich habe wenig bis null in mono. 

 

Auf diesen soundtrack habe ich 30 Jahre gewartet, und dann Mono. 

 

Bitte um Antwort, was soll das, haben die das wirklich nur in Mono aufgenommen.?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann muss man eben drauf verzichten, es ist ein Wunder, dass das überhaupt veröffentlicht wurde. Das Bandmaterial galt lange als verloren und ist durch glückliche Umstände durch einen Mitarbeiter beim Verkauf von QM gerettet worden. Dass das Ganze dann auch noch so fantastisch klingt, ist das nächste Wunder. Man höre sich nur all die parallel bei den Fox Studios entstandenen Aufnahmen an, von denen so viele trotz Stereo grausam klingen. 

Selbst wenn TV Scores in Stereo aufgenommen wurden, hat man sie damals in der Regel für Sendezwecke in Mono gemischt. Auch für Lagerzwecke wurde in Hollywood häufig in Stereo abgemischt. Gängige Praxis damals.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als die VÖ angekündigt wurde, habe ich mich sehr gefreut und gleich einmal ein paar alte Folgen auf YouTube geschaut. Dabei fiel mir auf, dass - obwohl die Musik wirklich gut ist, die Stücke in der Serie oft sehr kurz sind. Ob das auf CD klappen kann? Für mich eher bedingt, denn die Zerstückelung der Musik setzt sich auf der Doppel-CD fort. Zwar sind hier einzelne Tracks zu einem gebündelt worden, aber es kommt dadurch (für mich) kein Hörfluss zustande. So kann es sein, dass in einem zwei Minuten langen Track dann bis zu vier oder fünf Tracks aus der jeweiligen Folge zusammengefasst sind und dies teilweise auch mit musikalisch anderen Ansätzen. Und  alle Tracks..dies bezieht sich auf nahezu alle Tracks...

Ja, die Musik ist in der Serie wirklich toll, verbreitet eine sehr gelungene 70er Jahre Atmosphäre, ist aber Gebrauchsmusik für eine Show und abseits davon nicht wirklich ein Hörgenuss. Für mich daher lediglich eine Empfehlung mit Einschränkungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum