Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
horner1980

INTRADA: 48 HRS (James Horner) & THE GREAT ESCAPE (Elmer Bernstein)

Empfohlene Beiträge

So Neues von Intrada:

media.nl?id=4163&c=ACCT67745&h=8d000d263fb9b09389d9

48 HRS.

Label: Intrada Special Collection Volume 155

Date: 1982

Tracks: 13

Time = 46:00

At last! World premiere release of early James Horner score for hit action movie directed by Walter Hill, starring Nick Nolte, Eddie Murphy. Long-awaited album features James Horner score (licensed through Paramount Pictures) mastered in dynamic sound from original 1/2" three-track stereo session masters plus all-important songs created for the film by The BusBoys (courtesy of Arista Records, licensed through Sony Music Entertainment) including signature "The Boys Are Back In Town", presented from original 1/4" two-track stereo master elements. In addition, Intrada CD also presents Ira Newborn instrumental ("Torchy's Boogie") heard during famous redneck bar sequence with Murphy posing as the "new sheriff in town". Horner scores for orchestra of strings, harp, keyboards, guitars, harmonica, solo woodwinds, large percussion section including steel drums plus sizeable ensemble of low brass... but tacets trumpets, French horns. Results are aggressive, rhythmic action music with degree of grit, edge. Dan Wallin recording captures every detail with crisp, punchy sound. Twin tubas and quartet of trombones in low register are especially solid! Interestingly, composer keeps them playing in unison & octaves at fortissimo volume throughout, creating thick wall of sound that gives score (along with steel percussion) a unique timbre. James Horner & The BusBoys together earned "Best Music/Score" award from Los Angeles Film Critics Association. Intrada is proud to present this important contribution to cinema music on album at last! Informative notes by John Takis complete exciting package. The BusBoys perform their vocals, Ira Newborn supervises, James Horner conducts his score. Intrada Special Collection release limited to 5000 copies!

Quelle: 48 HRS.

media.nl?id=4162&c=ACCT67745&h=da2dec9b93da3eb945b2

GREAT ESCAPE, THE (3 CD)

Label: Intrada MAF 7112

Date: 1963

Tracks: 48

Time = 122:58

Together in one package at nice price! 3-CD set includes classic original 1963 United Artists re-recorded album prepared by Elmer Bernstein when film was new, plus two-disc presentation of actual soundtrack. John Sturges directs legendary WWII POW classic with Steve McQueen leading cast, solidifying status as iconic loner character on screen. James Garner, Richard Attenborough, Charles Bronson, James Coburn amongst fellow POWs. Motorcycle sequence with McQueen outriding pursuers is an action cinema landmark - Bernstein's music throughout sequence is unparalled display of rhythmic orchestral energy! Intrada presents soundtrack from same 1/4" two-track stereo session elements as earlier Varese Sarabande limited release but newly re-masters them to remove annoying tape print-through that plagued loud sections of earlier version. 1963 UA album mastered from original 1/2" three-channel stereo masters. Informative notes from Nick Redman illuminate impact of McQueen on film & audience plus offer details about real escape incident film is based on. A genuine film and score classic back in print for new generations. Elmer Bernstein conducts both recordings.

Quelle: [/url]GREAT ESCAPE, THE (3 CD)

Hmm fast eigentlich beides ein Plfichtkauf, gut das "The Great Escape" nicht limitiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde zwar wohl keinen der beiden Titel kaufen, aber Intrada gebührt wirklich Dank dafür, dass sie GREAT ESCAPE (habe schon beide im Set enthaltenen Aufnahmen) wieder verfügbar machen, und dann auch noch so günstig.

Aus meiner Sicht waren die Clues im Durchschnitt gut – einmal etwas übertrieben, einmal etwas untertrieben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauche ich erstmal beide nicht, 48 Hours kann warten.

EDIT: Nachdem ich mir mal die Hörproben von 48 HOURS angehört habe kann ich sagen, dass ich die CD absolut nicht brauche. Ist ja furchtbar!

bearbeitet von Ludwig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja 48hrs klingt wie x anderes von jamie, sicher nicht schlecht, aber grad bei der kürze brauch ich dafür kein geld ausgeben. Als schlecht würd ichs nicht bezeichnen, is halt sehr ne Musik aus der Zeit und für Fans sicher toll. Ich hasse persönlich auch Saxophons, das zieht mir hier dannn auch die Schuhe aus, aber das is persönliche Geschmackssache halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nee 48Hrs ist super :-)

nur Roger muss mal wieder ne musik auf die leute seit jahrzehnten warten durch crossfades versauen, vielen dank dafür! So ein riesen hirni!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke doch Jamie hat das so gebastelt oder?

soweit ich weiß edititert Roger immer die alben. Und das der mehr als unnötige crossfades bei allen seien releases macht ist nichts neues. ich hoffe das intrada keine meiner holy grails mehr veröffentlicht, da reg ich mich nur auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum man nicht beide Teile auf eine CD gepackt hat ist mir ein Rätsel?. Die Ausbeute auf der James Horner Action collection ist im übrigen völlig ausreichend.

Great escape ist toll, weil ichs wie Urs nicht mehr brauche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hätten sicher auch beide scores auf eine scheibe gepasst.

tja glück wie auch pech mit der bernstein.

am besten nix mehr kaufen von varese, kommt dann ja eh alles nochmal (predator, great escape), bis auch jeder fan geschröpft wurde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Horner-Samples klingen weit besser als ich erwartet habe ... aber ob 30 Minuten Score und 5 Songs wirklich $ 20 + Transp. wert sind? :P

Die hätten beide 48 h Scores auf eine CD geben können/sollen, aber Geld regiert die Welt, warum also nicht doppelt damit verdienen? ;) ... bin mir sicher, dass Another 48 h noch heuer folgen wird. Ob's die Welt braucht ist eine andere Frage. :D

Eigentlich wollte ich gar keine CDs mehr kaufen ... besser gesagt fast keine CDs (Ausnahmen wie die kommenden Williams-Scheiben würden nur die Regel bestätigen) ... aber bei James Horner, Jerry Goldsmith und John Williams könnte ich hier und da noch schwach werden ;) ... Great Escape lasse ich vorbeiziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt doch fast wie Commando! Werd ich mir trotzdem vielleicht noch holen. Great Escape hab ich das Single Cd Release von Varesé, das mir bisher eigentlich gereicht hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist denn dann deine Alternative?

Das gesparte Geld für Interessanteres wie Reisen usw. ausgeben. Ich habe schon alle interessanten und wichtigen Scores unter den hunderten von CDs, die in meinen Regalen herumliegen und die reichen mir vollkommen.

Durch meine (in meinen Augen) wahnsinnig große Auswahl komme ich eigentlich nur noch sehr selten dazu meine wirklichen Lieblings-Scores anzuhören ... also habe ich mich entschieden von jetzt an wenig bis keine Neuanschaffungen zu tätigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das gesparte Geld für Interessanteres wie Reisen usw. ausgeben. Ich habe schon alle interessanten und wichtigen Scores unter den hunderten von CDs, die in meinen Regalen herumliegen und die reichen mir vollkommen.

Durch meine (in meinen Augen) wahnsinnig große Auswahl komme ich eigentlich nur noch sehr selten dazu meine wirklichen Lieblings-Scores anzuhören ... also habe ich mich entschieden von jetzt an wenig bis keine Neuanschaffungen zu tätigen.

Klingt plausibel, wenn nur nicht der elende Jägertrieb wäre :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja der elende Jägertrieb ;) ... habe dem letztes Jahr klein beigegeben, aber heuer wird er einfach erdrosselt! :P ... denn seien wir doch ehrlich, alle guten und wichtigen Scores sind bereits so oder so veröffentlicht worden.

Alles was jetzt noch kommt ist zweit oder oft sogar drittklassige Ware. Also, wenn man die erstklassigen Soundtracks bereits sein eigen nennt oder sie jeder Zeit günstig überall ergattern kann, wozu soll man dann noch für den Rest viel Geld ausgeben??? :D

Es war ein lustiges Spiel den Labels bei ihren Ratespielen zu zusehen, aber ich steige aus! Die Jagd ist vorbei. Da gibt es für mich wichtigeres und interessanteres zu tun ... wenn ich Zeit habe, lehne ich mich lieber zurück und genieße einen meiner CDs ... denn, wenn ich mir jeden Tag ein Score anhöre, werde ich sicher über zwei Jahre lang täglich etwas anderes zum anhören haben ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... denn seien wir doch ehrlich, alle guten und wichtigen Scores sind bereits so oder so veröffentlicht worden.

Alles was jetzt noch kommt ist zweit oder oft sogar drittklassige Ware.

dasn witz oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dasn witz oder?

Ist mein Ernst. ;)

Es gibt fast kein Score mehr den ich noch unbedingt brauchen würde. Alle großen und wichtigen Werke von meinen Lieblingskomponisten habe ich so oder so bereits in meinen Regalen liegen.

Ich schätze es gibt noch ca. ein Dutzend Scores die ich noch gerne veröffentlicht oder expanded sehen würde ... wenn diese zufällig released werden werde ich mir ein Kauf überlegen, wenn nicht ... bin ich trotzdem Glücklich und Zufrieden! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum