Jump to content
Soundtrack Board
Gast Stefan Jania

Die große Filmmusik-Schatzkiste: Interviews, Videos & vieles mehr

Empfohlene Beiträge

Was ich an YouTube heute wirklich mag, ist dass ich neben den ganzen manchmal peinlichen Selbstdarstellungen noch wirklich feine Sachen finde, die ich bisher gar nicht kannte.

 

Atlanta Youth Wind Symphony performs Harlequin by Bruce Broughton at the Moth Concert. May 19, 2015 at the Atlanta Symphony Hall - Woodruff Arts Center

 

Harlequin, Bruce Broughton.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

brian tyler hat das thema für die 115. U.S. Open komponiert. hört sich schick an.

 

Gefällt mir gut. So abenteuerlich und differenziert (wenn auch schon in Teilen sehr tyleresk) wünschte ich ihn mir auch oft an anderer Stelle. Sport und Superhelden - nicht so weit voneinander entfernt. Jedenfalls immer schön, wenn es so Intermezzi für die Komponisten gibt. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Charles Bernstein, Richard Band und Harry Manfredini vor ein paar Tagen auf der ComiCon. Von Kameraarbeit und Interviewführung her dilettantisch, aber nett zu sehen, dass die alten Haudegen der 80'er Horrorfilm-Musik noch leben. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier ein netter a capella tribut zu hans zimmers scores, sehr coole sache

https://youtu.be/-mNMeBMslW8

 

Wahrscheinlich dachten sich die Zimmer-Fans.. was die Fans von John Williams können, das können wir schon lange ;)

 

 

obwohl mir das Cover von Corey Vidal sogar noch besser gefällt..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Filmmusic Foundation hat eine Serie mit Interviews aus dem Filmmusik-Bereich gestartet. Einige längere Ausschnitte der etwa jeweils zweistündigen Interviews sind schon online. Wie die Langfassungen einmal erscheinen (Online, DVD und nur für "insider") wird noch nicht geschrieben. Unter den Interviewten sind ua. Doyle, Jarre, Grusin, Schifrin, Conti, Rosenthal, die Bergmans sowie Orchestratoren wie Ashmore oder Hayes.

 

http://www.filmmusicfoundation.org/interviews.html

 

Das komplette Interview mit Maurice Jarre jetzt auf YouTube (2 Stunden, 22 Minuten, 20 Sekunden). Wow!

 

https://www.youtube.com/watch?v=GIdEaXfcreg

 

Hoffentlich kommen die anderen auch noch komplett. Ich bin heute nun beschäftigt! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht ob das schon einmal gepostet wurde, aber hier ist ein Video, wo Elmer Bernstein das Thema aus THE MAGNIFICENT SEVEN dirigert:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum