Jump to content
Soundtrack Board

Den Komponisten auf der Spur - Board Umfragen


Gast

Empfohlene Beiträge

Ich bin für eine gesonderte Umfrage für das Jahr 1982. In diesem Jahr hat er nur Hits rausgehauen.

 

Ich fürchte, auf solche durchaus sinnreichen, aber aufwendigen Sachen wird sich Basti nicht einlassen.

 

Also überschlagen sind es ca. 50 TV-Arbeiten, die Goldsmith geschrieben hat, davon sind aber eine ganze Menge, mindestens die Hälfte (wenn nicht gar 2/3) unveröffentlicht. Beziehen wir da dann nur die Veröffentlichten in die Umfrage mit ein?

 

Ich bin grundsätzlich dafür, bei unseren Abstimmungen nur (kommerziell) veröffentlichte Scores einzubeziehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, die Titel

 

 

  1. Rambo  "First Blood"
  2. Wenn er in die Hölle will, laß ihn gehen  "The Challenge" 
  3. Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH "The Secret of NIMH"
  4. Poltergeist
  5. Mit dem Wind nach Westen  "Night Crossing" 

 

machen es vielen schon sehr schwer. Wobei meine ostdeutsche Herkunft natürlich meinem Herz bereits den Siecher diktiert hat:

 

!B55Jt8wBGk~%24(KGrHqQOKkYEym1-!ehNBMv,l

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Welcher Komponist ist eigentlich noch Umfragerelevant?

 

Elfman?

Barry?

Morricone?

 

????

 

Elfman halte ich für einen Kandidaten. Barry ist nutzlos, es sei denn, die Bond-Scores kriegen eine eigene Unterkategorie. Morricone wird nicht funktionieren, weil niemand alle und nur wenige mehr als seine populärsten Werke - Italo-Western und US-Produktionen - kennen. Poledouris und Silvestri könnten vielleicht was hergeben, möglicherweise auch Bill Conti. Oh, und natürlich JNH.

 

Ich möchte mich hier ansonsten nochmals für eine Kamen-Umfrage empfehlen.

 

Edit: Zimmer, klar, danke, Basti.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte mal nicht übertreiben: die Kinofilme (samt rejected Scores) und die TV-Arbeiten, das sind gerade mal zwei große Blöcke. Mitte Mai werden wir mit Goldsmith durch sein.

 

Danach wollten wir doch eh Zimmer machen, oder?

 

Aber wer ist dann der Zimmer-Mann?

 

 

P.S.: Martin, das meinte ich mit "Abwarten"... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wer ist dann der Zimmer-Mann?

 

Wollinux hat das ja mal angedeutet, ich weiß aber gerade nicht, wie es mit seiner Motivation bestellt ist.

 

Wie gesagt, wenn keiner Proteste oder Ansprüche erhebt, würde ich JNH machen wollen. Wann ist mir egal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich will nicht lange diskutieren, wer da schuld ist, aber Sebastians Goldsmith-Umfrage verunglückt gerade mörderisch. Das ist schade, nicht nur, weil es um Goldsmith geht, sondern auch, weil sich Sebastian doch viel Mühe gegeben hat.

 

Ich finde, pardon, da hätten und können die Mods/Admins eine stärkere, pro-aktive Rolle spielen: Ein Problem - Abstimmung nach Deadline - hätte man sich durch zeitnahes Schliessen des Threads sparen können, auch das zwischenzeitlich Abstürzen des Diskussionsniveaus wäre durch kurze, freundliche-aber-bestimmte Worte vielleicht vermieden worden.

 

So oder so muss da jetzt was passieren, weder die User noch Sebastian oder Goldsmith haben es verdient, dass das hübsche Projekt auf den letzten Metern derart aus der Kurve fliegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread wurde von mir um 22:20 Uhr, also fast rechtzeitig geschlossen..

Sebastian schrieb mir, glaube paar Stunden später eine pn.. ich solle den Thread wieder öffnen und offen lassen (!). Da er der Umfragenersteller ist, dachte ich mir nicht nichts weiter.. 

 

Wir haben uns nur der Bitte des Umfragenerstellers angenommen und sie erfüllt. Da es seine Umfrage ist, konnten wir auch da nichts tun. Ich kann mit guten Gewissen sagen, dass wir Mods/Admins nichts falsch gemacht haben.

 

Jedoch ab jetzt, egal wer uns bittet, einen geschlossenen Umfragethread nochmal zu öffnen, werden wir konsequent sein und diese Bitte nur mit einem vorher genannten und uns logischen Grund erfüllen.

 

Also aktuell würde es heißen, die aktuelle Runde wird am Mittwoch um 20 Uhr geschlossen.. Nachzügler haben nun einfach Pech. 

 

PS: Sorry dass ich erst jetzt antworte, aber in meiner "Arbeit" kann ich mich nicht ins Forum einloggen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread wurde von mir um 22:20 Uhr, also fast rechtzeitig geschlossen..

Sebastian schrieb mir, glaube paar Stunden später eine pn.. ich solle den Thread wieder öffnen und offen lassen (!). Da er der Umfragenersteller ist, dachte ich mir nicht nichts weiter.. 

 

Wir haben uns nur der Bitte des Umfragenerstellers angenommen und sie erfüllt. Da es seine Umfrage ist, konnten wir auch da nichts tun. Ich kann mit guten Gewissen sagen, dass wir Mods/Admins nichts falsch gemacht haben.

 

Jedoch ab jetzt, egal wer uns bittet, einen geschlossenen Umfragethread nochmal zu öffnen, werden wir konsequent sein und diese Bitte nur mit einem vorher genannten und uns logischen Grund erfüllen.

 

Also aktuell würde es heißen, die aktuelle Runde wird am Mittwoch um 20 Uhr geschlossen.. Nachzügler haben nun einfach Pech. 

 

Gut so! 

 

PS: Sorry dass ich erst jetzt antworte, aber in meiner "Arbeit" kann ich mich nicht ins Forum einloggen.

 

Kann manchmal nicht schaden.  ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gut so! 

 

 

Kann manchmal nicht schaden.  ;)

 

Doch in dem Fall hat es geschadet.. denn ich hab gerade mehr als 8 Stunden nur blödes Rumsitzen hinter mir ;)

 

Aber denke, es wurde mal Zeit, dass so eine Aussage von uns kommt. So kann es nicht weiter gehen.. wir versuchen alles, damit die Umfrage läuft.. haben nun erstmal eine Umfrage sogar rechtzeitig geschlossen.. sie ging nur wieder auf, weil Sebastian noch was schreiben wollte.. an Anne.. was ich auch nicht ok fand.. naja hoffen wir, dass das, was jetzt gerade abgeht.. ein Einzelfall bleibt und es von nun an weitergeht.. jedoch muss ich Sebastian noch eine ganz wichtige Frage stellen.. aber die stelle ich nicht hier ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Olli, ich habe garnicht sagen wollen, dass ihr als Mods (oder Admins) was falsch gemacht habt. Ich wünschte mir nur öfters - und gerade angesichts des Abstimmungs-Chaos inklusive Streitereien, Herumgezicke, sehr ... variablem Reglement - eine stärkere Rolle der Admin/Mod-Fraktion als Lotsen und Schiedsrichter. Ob das eine Ermahnung bockiger User oder ernste Worte für Abstimmungsleiter bedeutet, ist dann egal.

 

Und was die Sache mit den Deadlines angeht: Meinetwegen kann die aktuelle Runde so lange offen bleiben, wie es Sebastian gefällt (oder bis gewisse Wunsch-Scores doch noch eine notwendige Mehrheit bekommen haben). Wenn Sebastian "ganz diktatorisch" (O-Ton) die Regeln macht, dann macht er die Regeln. Ist ja seine Umfrage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na, warum dann überhaupt noch eine Deadline, wenn sie eh keine Rolle spielt?

Warum machen wir uns die Müh und zermartern den Kopf, welche Scores wir so mögen um sie weiterzuwählen mit dem Druck der Zeit im Nacken?

Dann einfach die nächste Umfrage doch einfach starten, paar Wochen laufen lassen und dann einfach nach Gutdünken des Erstellers (wenn er/sie meint genug Stimmen sind beisammen) schließen... ;)

 

Und warum wird eine bis dato faire Umfrage auf einmal "diktatorisch"?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum