Jump to content
Soundtrack Board
Alexander Grodzinski

Varese Club: HELLBOY - THE DELUXE EDITION (Marco Beltrami)

Empfohlene Beiträge

 

Hellboy_grande.jpg?v=1473975720

 

Another epic score long in need of the Deluxe Edition treatment!  One of Marco Beltrami’s greatest works, HELLBOY (2004) leads off the latest batch of CD Club titles.

 

Remixed and remastered, now doing away with an unusual audio artifact that affected the original release, Hellboy sounds better than it ever has in this sprawling 2-CD presentation.  We have received so many requests for this one.  A classic score for the cult-classic film.

 

From visionary writer/director Guillermo del Toro (Pan's Labyrinth, Blade II, Crimson Peak) comes Hellboy, a supernatural action adventure based on Mike Mignola's popular Dark Horse Comics series of the same name. Born in the flames of hell and brought to Earth as an infant to perpetrate evil, Hellboy (Ron Perlman) was rescued from sinister forces by the benevolent Dr. Broom (John Hurt), who raised him to be a hero.  In Dr. Broom's secret Bureau of Paranormal Research and Defense, Hellboy creates an unlikely family consisting of the telepathic "Mer-Man" Abe Sapien (Doug Jones) and Liz Sherman (Selma Blair), a woman who can control fire — and the object of his adoration.  Hidden from the very society that they protect, they stand as the key line of defense against an evil madman who seeks to reclaim Hellboy to the dark side and use his powers to destroy mankind.

 

Limited Edition of 3000 copies

Shipping starts the week of Sept 19-23

$ 26.98

 

CD ONE

1. Broom Sets Us Up (2:44)

2. Evil Doers (3:55)

3. Fight (2:04)

4. Meet Hellboy (3:41)

5. Main Title (1:09)

6. Snow Walkers (2:24)

7. Brooms Fate (:40)

8. B.P.R.D. (1:00)

9. Meeting Abe (:52)

10. Where Am I (1:43)

11. Hellboy’s Lair (2:14)

12. Hellboy Meets Sam (4:17)

13. Alley Fight (3:17)

14. Fireproof (2:47)

15. Hellboy Stalks Liz (1:10)

16. Fishsticks Flashback (5:24)

17. Hellboy And Liz (2:36)

18. Investigating Liz (2:07)

19. Fire In The Hole (1:29)

20. Pure Of Heart (1:14)

21. For The Rotten Eggs (3:57)

22. John And Liz (1:28)

23. Sam Sees Fishsticks (1:29)

24. Sam Gets Ahead (1:07)

25. Horny (1:50)

26. It Will Be Quick (:32)

27. Hellboy Vs. Sam The 2nd (6:36)

CD TWO

1. Fish Boil (2:02)

2. Autopsy Music (1:23)

3. Rooftop Tango (2:31)

4. Kroenen Arise (:53)

5. Cookies And Stones (1:20)

6. Tango With Milk And Cookies And Small Rocks (1:24)

7. Feelings (2:09)

8. Abe’s Advice (3:05)

9. Live Cargo (:35)

10. Wake Up Dead (3:28)

11. Mechanical Mauseleum (3:09)

12. Kroenen’s Lied (2:00)

13. Kroenen Korner (2:50)

14. Light My Fire (4:22)

15. Soul Sucker (3:42)

16. Aw, Crap (4:04)

17. Stand By Your Man (1:20)

18. Gut Grenade (2:54)

19. A Hot Kiss (2:45)

20. B.P.R.D. Suite (6:57)

21. Oompa (2:58)

22. Evil Dewars (2:45)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toller Score, hier aber natürlich vieeeel zu lang. Immerhin aber ohne den Mastering-Fehler der alten CD.

Wenn sie den alten Schnitt noch mit ins Set gepackt hätten, würde ich wahrscheinlich sofort zuschlagen. So muss ich nochmal drüber nachdenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind nicht bereits alle Highlights auf dem original Soundtrack zu finden? 

 

Habe den Film unlängst gesehen und danach den Score angehört, aber nicht wirklich etwas vermisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Evil Doers ist mir aufgefallen ... aber ein Teil von Evil Doers ist bereits auf dem original Soundtrack ... ich habe mich gewundert, warum Beltrami damals nicht das ganze Stück mit auf die CD gepackt hat ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins der Highlights des Scores, "Fireproof", ist im neuen Set übrigens in der langen, fast 3-minütigen Filmversion enthalten, die einige Male von ruhigeren Suspense-Einschüben unterbrochen wird. Finde ich schade, denn die geraffte Eineinhalb-Minuten-Fassung des alten Albums ist musikalisch schlüssiger und zieht das brachiale musikalische Konzept konsequent und ohne Pause durch.

 

In der Diskussion über die STAR WARS-Editionen wurden solche Kürzungen ja letztens schwer kritisiert, in Fällen wie diesem finde ich sie aber äußerst sinnvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Auskunft, das ist schon ärgerlich. Habe diese Musik noch nicht und wollte eigentlich dem ursprünglichen Album dem Vorzug geben. Werd jetzt nochmal drüber nachdenken müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe diese Musik noch nicht und wollte eigentlich dem ursprünglichen Album dem Vorzug geben. Werd jetzt nochmal drüber nachdenken müssen.

Das alte Album ist nach wie vor unverzichtbar, zumindest wenn man an musikalisch sinnvollen Konzertversionen mancher Stücke interessiert ist, denn die fehlen auf der Expanded-Ausgabe.

Siehe mein Beitrag oben:

 

Eins der Highlights des Scores, "Fireproof", ist im neuen Set übrigens in der langen, fast 3-minütigen Filmversion enthalten, die einige Male von ruhigeren Suspense-Einschüben unterbrochen wird. Finde ich schade, denn die geraffte Eineinhalb-Minuten-Fassung des alten Albums ist musikalisch schlüssiger und zieht das brachiale musikalische Konzept konsequent und ohne Pause durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wie gesagt, das alte Album würde mich mehr interessieren. Ist der Mastering-Fehler möglicherweise bei der Download-Version des Albums, wie sie beispielsweise auf qobuz erhältlich ist, beseitigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum hörst Du Dir das alte Album nicht einfach auf Spotify an und machst Dir ein eigenes Bild?

Ich habe mir den original Soundtrack bisher nur zwei Mal angehört, habe aber nichts gravierendes gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An sich ne gute Idee, aber meine Stereoanlage hab ich von Streams aller Art bisher ferngehalten. Und meine Laptop-Lala ist sicher nicht gut genug, um ein Urteil über die Soundqualität der Aufnahme zu erlauben.

 

Das alte Album wollte ich mir demnächst eh beschaffen, nur über das Medium bin ich mir noch nicht einig und sollte die qobuz Variante technisch besser sein, würde ich dieser den Zuschlag geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das alte Album schon unendliche Male angehört und ehrlich gesagt, hab ich da kein Klicken gehört.

Trotzdem reizt mich die Deluxe sehr und ich werd sie mir bestimmt auch noch beschaffen (wohl Dezember oder Januar), denn ich kann von der genialen HELLBOY-Musik nicht genug bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Klicken habe ich früher auch gehört. Ich habe gerade den unten verlinkten Thread bei FSM (aus dem Jahre 2004) gelesen und die Stellen auf meiner alten CD gecheckt. Ich höre da nichts mehr, das clickt. :eek: Da werden meine ollen Ohren doch wirklich schlechter! Obwohl mir vor einem halben Jahr mein Ohrenarzt nach einem Hörtest gesagt hat, ich hätte die Ohren eines 10-Jährigen. Ich hätte gerne noch viel mehr andere Körperfunktionen, die ich mit 10 Jahren noch hatte. :D

 

http://www.filmscoremonthly.com/board/posts.cfm?threadID=20116&forumID=1&archive=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das alte Album schon unendliche Male angehört und ehrlich gesagt, hab ich da kein Klicken gehört.

 

Dieses Klicken habe ich früher auch gehört. Ich habe gerade den unten verlinkten Thread bei FSM (aus dem Jahre 2004) gelesen und die Stellen auf meiner alten CD gecheckt. Ich höre da nichts mehr, das clickt. :eek:

 

Habt ihr über Kopfhörer gehört? Da ist es eigentlich kaum zu überhören, vor allem, da es so regelmäßig ist, und sich mit zunehmender Lautstärke der Musik sogar intensiviert. Sehr nervig ist es z.B. in Track 5, wenn das Liebesthema erstmals ins mezzoforte geht (ca. ab 0:39).

 

Die Spotify- und iTunes-Versionen haben den Fehler auch, dürfte also bei Qobuz genauso sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr über Kopfhörer gehört? Da ist es eigentlich kaum zu überhören, vor allem, da es so regelmäßig ist, und sich mit zunehmender Lautstärke der Musik sogar intensiviert. Sehr nervig ist es z.B. in Track 5, wenn das Liebesthema erstmals ins mezzoforte geht (ca. ab 0:39).

 

Die Spotify- und iTunes-Versionen haben den Fehler auch, dürfte also bei Qobuz genauso sein.

 

Ja.. ich höre über sehr gute Kopfhörer. Mal in Track 5 reingehört (was für ein wunderschönes Thema)... Kann sein, dass da gaaaaanz leise was im Hintergrund ist. Aber ich bemerke da nichts, was mich nun sehr stört. Klingt fast wie das normale Orchesterknarzen, was ich aber sehr schätze, weil dadurch die Aufnahme sich lebendiger anhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Nebengeräusche habe ich auch nichts, die machen das Hörerlebnis in der Tat "lebendiger". Aber das hier ist ja nichts Akustisches, sondern ein digitales Artefakt.

 

Ganz leise höre ich was.. aber für mich persönlich klingt es nicht zu störend. Oder meine Ohren werde mit fortgeschrittenen Alter immer schwächer ;)

(Sorry Stefan.. ich musste das einfach von dir klauen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum