Jump to content
Soundtrack Board

Laubwoelfin

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    4.397
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.237 Excellent

28 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Laubwoelfin

  • Rang
    wichtiges Inventar

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    Augsburg
  • Interests
    Musik, Radio, Komponisten, Filme, Cinema Musica

Contact Methods

  • Skype
    hab ich, sag ich aber nur auf nette Nachfrage

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldmith, James Horner, Thomas Newman, Gus Reyes, Ryan Shore, Murray Gold, Danny Elfman, Fabian Römer, Marcel Barsotti uvvvvvva
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    sehr viele
  • Richtiger Name
    Anne

Letzte Besucher des Profils

6.702 Profilaufrufe
  1. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Alone in the Dark) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interviews mit Jasmin Reuter und Tamar-Kali) Wir haben die zweite Woche des Monats und das bedeutet, dass es um 18 Uhr im faulen Anfangsblock Tracktitel mit einem gemeinsamen Wort geben wird. Dieses Mal lautet es "Control", und die Tracks dazu kommen u.a. von Thomas Wander, Marco Beltrami, Christopher Gunning und Joel Goldsmith. Ansonsten gibt es in EINFACH NUR FILMMUSIK auch wieder ein paar Titel aus "Alone in the Dark", dem Geheimtipp des Monats und die eine oder andere Neuigkeit aus dem Filmmusikbereich ist auch mit dabei. Ach ja, ihr wisst bestimmt, wo ihr klicken müsst, damit ihr mithören könnt, oder? Um 20 haben wir im heutigen CINEMA WORLD Special zwei Interviews für euch. Zum einen mit Jasmin Reuter, die nicht nur über ihre Projekte redet, sondern auch über "Track15 - Female Composers Collective", einer Vereinigung von Komponistinnen und Musikerinnen aus den Bereichen Film, TV, Videospiele, Media und Theater. Das zweite Gespräch ist mit Tamar-Kali, die 2017 mit ihrer Musik für „Mudbound“ ihr großes Debüt in der Filmmusik hatte. Mit Anne redet sie über ihre Karriere, ihre Projekte und auch darüber, wie es ist als Frau im Filmusikgeschäft. Natürlich wird es auch etwas Musik von den beiden Damen geben, und ihr könnt dabei sein. Einfach rechtzeitig auf unsere Seite gehen, und den Play-Button drücken. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  2. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR SPECIAL (Inkl. Geheimtipp des Monats: All Good Things) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Captain Marvel) Eigentlich sollte es ja nur ein einfacher Anfangsblock werden, als Oliver euch gefragt hat, was ihr denn für Filmmusk-Tracks hört, wenn ihr entspannen wollt. Aufgrund der vielen Antworten hat er sich nun dafür entschieden, daraus eine Special-Sendung zu machen und den Rest einfach mit zwei anderen Schwerpunkten zu füllen: Zum einem den Geheimtipp des Monats (All Good Things) und zum anderen Musik aus Filmen, die im Mai ihren Geburtstag gefeiert haben. Darunter die Klassiker "Star Wars" und "Alien". Somit wurde aus Einfach nur Filmmusik ein EINFACH NUR SPECIAL, welches heute ab 18 Uhr zu hören ist. Es ist Mittwoch und das bedeutet: Es ist Zeit für die CINEMA WORLD. Im Programm von Anne gibt es wieder den Deutschlandblock, in dem euch heute Musik von Stefan Will, Rainer Kühn und Jonathan Saatzen erwartet. Das Album des Monats ist auch dabei: CAPTAIN MARVEL von Pinar Toprak. Das alles könnt ihr live erleben, wenn ihr um 20 Uhr Radio Zoom einschaltet. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  3. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: All Good Things) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Captain Marvel) Heute gibt es im faulen Anfangsblock mal etwas Musik aus Filmen und Serien, in denen ein ganz alter Mann mit zwei sehr scharfen, spitzen Eckzähnen eine kleine oder große Rolle spielte: Dracula. In diesem Block bekommt ihr u.a. Musik von James Bernard, John Williams, Marcel Schweder, Philipp Glass und Thomas Wander zu hören. Außerdem als Geheimtipp des Monats mit dabei: All Good Things von Rob Simonsen. Das alles ab 18 Uhr in EINFACH NUR Filmmusik. Wollt ihr eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD? Dann solltet ihr unbedingt heute um 20 Uhr einschalten! Ihr bekommt ein Programm voller großartiger Musik serviert, darunter zum Beispiel Captain Marvel, dem Album des Monats, oder Dumbo, das Album des letzten Monats. Es sind auch die Filmmusik-News und der Deutschlandblock mit dabei, der dieses Mal mit der Musik von Dascha Dauenhauer, Reinhold Heil und Robin Hoffmann gefüllt ist. Das sind doch gute Gründe, heute mit dabei zu sein, oder? Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  4. Laubwoelfin

    Was soll sich verändern?

    Ok, verstehe... Ich gab die Frage - wie gesagt - mal weiter. Please hold the line Und rüschtüüüsch... Hab nur am Design der "Emoticons", hinterm "Button" rumgefummelt (Stil von Native, den ich grausig find, zu "Twitter" geändert), sonst nirgends. Gugg: Also Doppelpunkt Klammer =
  5. Laubwoelfin

    Was soll sich verändern?

    Ich schau mal, ob da was geht.. Doch warum taggst du einen User? Kleines Update.. Ich find nix, aber ich frag mal Marcus. Immerhin: Hab die Smileys ein wenig hübscher gemacht... Und oben unter Aktivitäten gibt es wenn du mit der Maus draufgehst den Punkt "Ungelesene Inhalte". Also falls das "neue Beiträge" nicht änderbar ist, findest du dort oben sicher was du die letzten Tage verpasst hast. Vor allem wäre die Frage, ob zu viele Neue Beiträge in der Übersicht es nicht unübersichtlicher machen würden. Soll ja eigentlich nur ein grober Überblick dessen sein, was kurz zuvor frisch dazu kam. Für verpasstes, ab zu den "ungelesenen Inhalten".
  6. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: All Good Things) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Captain Marvel) Um 18 Uhr gibt es eine neue Ausgabe der EINFACH NUR FILMMUSIK. Im faulen Anfangblock kommen dieses Mal besonders die Fans des Filmmusikjahres 1982 auf ihre Kosten. Das bedeutet: Es gibt da Musik von John Williams, Jerold Immel, Maurice Jarre und andere aus diesem Jahr. Dazu ist mit "All Good Things" von Rob Simonsen auch der Geheimtipp des Monats mit dabei. Das alles natürlich nur zu hören auf Radio Zoom. Um 20 Uhr haben wir eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD. Neben ein paar Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft, u.a. neue CDs von Bear McCreary, gibt es mit "Captain Marvel" von Pinar Toprak das Album des Monats. Jedoch das ist noch nicht alles: Im Deutschlandblock gibt es die Musik von Natalia Dittrich, Martin Stock und Philipp F. Kölmel . Das und noch viel mehr erwartet euch heute auf unserem Sender! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  7. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: All Good Things) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder)  Wir haben die zweite Woche des Monats und das bedeutet, dass es um 18 Uhr wieder im faulen Anfangsblock Tracktitel mit einem gemeinsamen Wort geben wird. Dieses Mal lautet es "Game", und die Tracks dazu kommen u.a. von Arnau Bataller, Hans Zimmer, Elliot Goldenthal, Jerry Goldsmith und Ernest Gold. Ansonsten gibt es auch wieder ein paar Titel aus "All Good Things", dem Geheimtipp des Monats und die eine oder andere Neuigkeit aus dem Filmmusikbereich. Ach ja, ihr wisst bestimmt, wo ihr klicken müsst, damit ihr mithören könnt, oder? Irgendwo im Radioland gibt es eine kleine, unscheinbare Kiste, randvoll mit feiner Filmmusik. Einmal im Monat kommt ein cooler Koch namens TomTom vorbei, durchwühlt liebevoll ihren Inhalt und fördert einige hübsche musikalische Schätze zutage. So auch am heutigen Abend, an dem aus ihren Tiefen ab 20 Uhr Kompositionen von Benjamin Wallfisch, Annette Focks, Basil Poledouris, Thomas Newman, Brian Tyler, Debbie Wiseman, Christopher Young, John Debney und vielen anderen erklingen werden. Folgt einfach den Hinweisschildern zu Radio Zoom. Wenn ihr dort ihr auf den „Jetzt einschalten“-Button klickt, erhaltet ihr eure Eintrittskarte. Na los, traut euch! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  8. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: All Good Things) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Captain Marvel) Heute beginnt EINFACH NUR FILMMUSIK mit der Musik von lauter E-Komponisten, also deren Vornamen mit diesem Buchstaben beginnen. Darunter zum Beispiel Edwin Wendler, Elmer Bernstein, Enjott Schneider, Eloi Ragot und Evgueni Galperine (mit seinem Kollegen Sacha Galperine). Was gibt es noch? Zum Beispiel mit ALL GOOD THINGS von Rob Simonsen den Geheimtipp im April. Ihr seht, dass euch ein volles Programm erwartet, wenn ihr um 18 Uhr zu Radio Zoom geht und den Playbutton drückt. Ab 20 Uhr präsentiert euch Anne die CINEMA WORLD. Neben einer Menge Filmmusik wird sie auch wieder den Deutschlandblock im Angebot haben. Dort erwartet euch Musik von Ali N. Askin, Siggi Mueller und Fabian Römer. Ebenfalls dabei sind die News aus dem Filmmusikgeschäft, in denen sie euch z. B. verraten wird, welche neue Alben von Jeff Beal und Annette Focks erschienen sind. Als weiteren Programmpunkt gibt es das Album des Monats: Captain Marvel von Pinar Toprak. Wie immer nur auf Radio Zoom. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  9. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Dumbo) Heute ist das Thema im faulen Anfangsblock: Es gibt keinen faulen Anfangsblock. Oliver fiel kein Thema ein, und daher gibt es heute eine Sendung im alten Stil: Lauter kleine Blöcke, gefüllt mit Musik aus z.B. "The Thief Lord", "Amerika", "Les filles du botaniste" und "The Other Boleyn Girl". Außerdem wird natürlich auch Martin Böttcher seinen Platz im Programm haben, der vor ein paar Tagen im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Dazu gibt es auch noch den Geheimtipp des Monats: "Ghost Stories" von Frank Ilfman und schon ist die Sendung komplett. Zum letzten Mal gibt es in der CINEMA WORLD unter dem Banner Album des Monats die Musik von Danny Elfman für den Tim Burton-Film "Dumbo" zu hören. Dazu gibt es im Programm auch ein paar Filmmusik-News, die sogar einen kleinen Hauch Satanismus intus haben. Ansonsten ist auch der Deutschlandblock dabei, in dem sich dieses Mal die Komponisten Alex Komlew, Herbert Grönemeyer und Daniel Freundlieb verirrt haben (die armen). Genug Gründe, heute einzuschalten, oder? Um 20 Uhr geht es los. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  10. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Dumbo) 18 Uhr kommt eine neue Ausgabe der EINFACH NUR FILMMUSIK. Dieses Mal bekommen besonders die Fans des Filmmusikjahres 2003 auf ihre Kosten, denn genau um dieses Jahr geht es im heutigen faulen Anfangsblock. Dazu ist mit GHOST STORIES von Frank Ilfman auch der Geheimtipp des Monats mit dabei. Das alles natürlich nur zu hören auf Radio Zoom. Um 20 Uhr haben wir eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD. Neben ein paar Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft gibt es mit DUMBO von Danny Elfman das Album des Monats. Jedoch das ist noch nicht alles: Im Deutschlandblock gibt es die Musik von Dirk Reichardt & Stefan Hansen, Egon Riedel & Siggi Mueller und Helmut Zerlett & Christoph Zirngibl. Das alles und noch viel mehr erwartet euch heute an gewohnter Stelle. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  11. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Wow! Du bist toll! Und natürlich alle anderen Spender. Herzlichen Dank an euch alle! Das Herz ist für euch
  12. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) Heute beginnt EINFACH NUR FILMMUSIK mit der Musik von lauter D-Komponisten, also deren Vornamen mit diesem Buchstaben beginnen. Darunter zum Beispiel David Arnold, Daniel Licht und Dimitri Tiomkin. Was gibt es noch? Zum einem mit GHOST STORIES von Frank Ilfman den Geheimtipp im April und eine neue Sache: Da die erste Cinema World im Monat immer erst in der zweiten Woche läuft, wird es ab jetzt in der ersten Monats-Sendung von Oliver ein paar News geben. Ihr seht, dass euch ein volles Programm erwartet, wenn ihr um 18 Uhr Radio Zoom einschaltet. Schopenhauer meinte mal: „Jeder Tag ist ein kleines Leben.“ Schöne Vorstellung. Wir von der Cinema-World-Crew sind der Meinung, dass jeder Mittwoch ein besonderes kleines Leben ist, da wir ihn stets mit wunderbarster Filmmusik beschließen. Und so lädt euch Smutje TomTom nach Olis Einfach nur Filmmusik in seine KINOKISTE zu einer Genusstour der besonderen Art ein: großartige Score-Tracks in Überlänge, aus der Feder von Größen wie Young, Goldsmith, Horner, Poledouris, Newman, Williams und anderen. Filmmusikvergnügen im XXL-Format! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  13. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit Raphael Benjamin Meyer) In der vierten Woche des Monats lautet das Motto: freie Wahl im faulen Anfangsblock. Das bedeutet: Kein festes Thema. Für den März überlegte sich Oliver Musik aus einer Auswahl von Filmen und Serien zu spielen, die er in diesem Jahr bereits gesehen hat. Da ist von Christophe Beck bis Jerry Goldsmith einiges dabei. Außerdem gibt es natürlich auch den Geheimtipp des Monats, den ihr am heutigen Abend noch öfters hören werdet: "Der Bestatter" von Raphael Benjamin Meyer. Den Beginn könnt ihr ab 18 Uhr hören. Es begann mit einem Release: Vor ein paar Monaten veröffentlichte Alhambra Records die Musik zu der in der Schweiz erfolgreichen Serie "Der Bestatter". Der Score machte uns sehr neugierig auf den Komponisten: Raphael Benjamin Meyer. Diese Neugier mündete dann schlussendlich in einem Interview mit ihm. Genau dieses bekommt ihr heute ab 20 Uhr in einem CINEMA WORLD SPECIAL zu hören. Er wird hier natürlich über seine Musik reden, seine Arbeit mit Produzenten und Regisseure und uns seine Gedanken über andere Themen mitteilen. Und weil wir Alhambra so mögen gibt es die restliche Sendung nur Musik aus ihren Veröffentlichungen. Das alles nur auf Radio Zoom! Also geht auf die Seite, und startet rechtzeitig den Stream. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  14. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Creed II) Das Konzept des faulen Anfangsblocks in der dritten Woche lautet: Es wird nur Musik aus einem per Zufallsprinzip ausgesuchten Jahr zwischen 1970 und 2019 geben. Heute ist es 1992. Das ist aber noch nicht alles: Außerdem findet sich in EINFACH NUR FILMMUSIK natürlich auch der Geheimtipp des Monats: DER BESTATTER von Raphael Benjamin Meyer. Das alles ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Es ist Mittwoch und das bedeutet: Es wird Zeit für die CINEMA WORLD. Im Programm von Anne gibt es wieder den Deutschlandblock, in dem euch heute Musik von Annette Focks, Matthias Hornschuh und Nik Reich & Jaro Messerschmidt erwartet. Das Album des Monats ist auch dabei: CREED II und als Zusatz den Geheimtipp (DER BESTATTER). Das alles könnt ihr live erleben, wenn ihr um 20 Uhr einschaltet. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  15. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Creed II) In EINFACH NUR FILMMUSIK gibt es im faulen Anfangsblock in der zweiten Woche immer Tracktitel, in denen ein bestimmtes Wort vorkommt. Heute ist es "Last", welches in den Tracks u.a. von Murray Gold, Olivier Deriviere, Philippe Sarde und Trevor Rabin vorkommt. Natürlich ebenfalls mit dabei, der Geheimtipp des Monats: DER BESTATTER von Raphael Benjamin Meyer. Das alles und viel mehr heute ab 18 Uhr. Um 20 Uhr haben wir eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD. Neben ein paar Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft gibt es mit CREED II ein neues Album des Monats und als Zusatz den Geheimtipp (DER BESTATTER). Das ist jedoch noch nicht alles: Im Deutschlandblock haben sich dieses Mal die Komponisten Fabian Römer, Micki Meuser und Dominik Giesriegl verirrt (die armen). Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum