Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

der jason bourne vergleich ist doch wieder so ein unsinn....da kann er doch auch gleich die Star Trek filme oder Fast & Furious filme als beispiel nehmen.... wahrscheinlich bekommen wir dann auch wieder so realistische action wie in den Bourne filmen präsentiert....wurde ja schon bei Indy 4 angekündigt....  wenn am ende sowas wie Baphomets Fluch bei rauskommt wär das ok, vor allem anderen grauts mir...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er muss ja die Bourne-Reihe als Vergleich reinschmeißen, da er ja auch der Produzent dieser Filmreihe ist. ;)

Ansonsten, so wie ich das gelesen habe, meinte er das nur in Bezug der wechselnden Schauspieler.

 

Asked by Variety senior film and media writer Brent Lang about continuing “Indiana Jones” for even more sequels, Marshall said it could happen. “It’s all about the story. I think both in the ‘Jason Bourne’ series and on ‘Indiana Jones,’ we are not going to do the Bond thing,” Marshall said, referring to rotating different actors through the title roles in the two franchises that he oversees. “We think those characters are iconic, and those are the only actors who can play that.

 

 

Sie werden nicht das Bond-Ding machen, also dass neue Schauspieler den Hauptcharakter spielen werden, sondern wenn überhaupt, dann eher das Bourne-Ding, wo dann halt ein neuer Charakter auftauchen wird, der dann mehr im Mittelpunkt gerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der bond vergleich hinkt aber auch. ein 85 jähriger connery oder 88 jähriger moore in der bond rolle wäre ja auch total unglaubwürdig. also mussten sie ja wechseln, wenn weiterhin bondfilme gedreht werden sollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar bei Bond mussten sie das so machen, außer sie hätten den Bourne-Weg genommen und sagen wir mal einen neuen Agent 007 ins Leben gerufen.

So oder so... das klingt für mich bei Marshall nun so, dass wenn Ford die Rolle von Indy nicht mehr spielen kann, dass dann mit Ford auch der Charakter Indiana Jones in Rente geschickt wird. Dann wird wohl ein neuer Charakter ins Leben gerufen, der das Franchise Indiana Jones weiterführt.

Aber na ja .. das ist noch Zukunftsmusik. Wir werden schon früh genug mitbekommen, wie das Franchise weitergeführt wird. Erst einmal bekommen wir noch einmal einen fünften Indiana Jones mit Harrison Ford in der Titelrolle. Was danach passiert, können uns aktuell nur ein paar Hellseher verraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz ehrlich...das bourne prinzip würde bei jones und bond doch gar keinen sinn machen. wer will denn einen bond oder indiana jones filmen sehen, in dem bond oder jones nur die zweite geige spielen, ja vielleicht sogar überhaupt nicht auftauchen? wenn ford im 5. teil endgültig nicht mehr glaubwürdig rüberkommt, sollte man das franchise einstampfen oder halt mit seinem sohn oder jones als jungspund weitermachen, wie damals die serie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und abseits lauwarmer aufgüsse bekannter filmfiguren? zumal stallone und schwarzenegger doch physisch ganz anders rüberkommen als ein ford oder eine karen allen... wie arnold in nem neuen Conan film rüberkommt bleibt natürlich abzuwarten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dreharbeiten beginnen nächstes Jahr im April in UK.
Das hat Steven Spielberg während seiner fantastischen Dankesrede zum Erhalt des EMPIRE LEGEND OF OUR LIFETIME - AWARD 2018 erzählt.

Zitat


“It’s always worth the trip when I get to work with this deep bench of talent coming out of the UK. The actors, and the crew, the chippies, the sparks, the drivers — everybody who has helped me make my movies here, and will continue helping me make my movies here when I come back in April 2019 to make the fifth Indiana Jones movie right here.”

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessantes Interview mit David Koepp, bei dem am Ende rauskommt, dass nun doch er wieder das Drehbuch für Indy 5 schreiben wird.

Zitat

 

I don’t know how much you can talk about Indiana Jones 5. You were working on it for a bit, and you’re not anymore.

I actually am again. I’m working on it again. We’re still trying. And I think we’ve got a good idea this time. We’ll see.

Quelle:https://www.denofgeek.com/uk/movies/67489/jurassic-park-screenwriter-david-koepp-on-indiana-jones-5-spider-man-and-his-debut-novel

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lars Potreck:

Na da bin mal gespannt, wer die Hauptrolle übernehmen wird. Ford wird es ja dann wohl nicht mehr sein.

Ford wird bei dem Film wieder Indiana Jones spielen, aber ich glaube, dass es entweder Flashbacks geben wird, in denen ein anderer einen jungen Indy spielen wird oder er bekommt jüngere Charaktere an seiner Seite, die dann für ihn die Action machen, während er eher eine ähnliche Rolle einnimmt wie damals Sir Sean Connery im dritten Teil. Letzteres könnte ich mir dabei am ehesten vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb horner1980:

Ford wird bei dem Film wieder Indiana Jones spielen, aber ich glaube, dass es entweder Flashbacks geben wird, in denen ein anderer einen jungen Indy spielen wird oder er bekommt jüngere Charaktere an seiner Seite, die dann für ihn die Action machen, während er eher eine ähnliche Rolle einnimmt wie damals Sir Sean Connery im dritten Teil. Letzteres könnte ich mir dabei am ehesten vorstellen.

Mit einem guten Stuntman an seiner Seite kann er alles schaffen! ;) ... So oft wie der Film schon verschoben wurde, glaube es erst, dass was aus Indy 5 wird, wenn wir ein Bild von der ersten Klappe sehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir auch kaum vorstellen, dass das wirklich was wird... und man kann sich nur wundern, wie schwer es scheint ein Drehbuch für Indy zu schreiben... nach all den Jahren und man hatte sich dann auf das Crystal Skull geeinigt damals? 

nun denn, mir gefällt eh nur TEMPLE OF DOOM und freue mich wenn auch nur auf den Score, aber glauben tue ich das alles erst, wenns wirklich gedreht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm...

Zitat

James Mangold in Talks to Direct ‘Indiana Jones 5,’ Replacing Steven Spielberg
Variety broke the news, reporting that Spielberg decided to pass the torch to a younger filmmaker who could bring a fresh perspective to the character. Regardless of whether or not Mangold’s deal closes, Indy 5 will mark the first film in the 39-year-old franchise to be directed by someone other than Spielberg.
Quelle: https://collider.com/indiana-jones-5-james-mangold-replaces-steven-spielberg/?fbclid=IwAR2dgzLuBq_r89K3uHC8khD3ck22BcwhYAdRRoZ1suA0eFaywubMiYysuI4

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum