Jump to content
Soundtrack Board

Der beliebteste Kino-Soundtrack 2016 / FINALE


Stempel

FINALE  

29 Stimmen

  1. 1. Wähle deinen Favoriten des Jahres 2016

    • AUFBRUCH, Sebastian Schwittay
    • THE BFG, John Williams
    • FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM, James Newton Howard
    • GODS OF EGYPT, Marco Beltrami
    • TALE OF A LAKE, Panu Aaltio

This poll is closed to new votes


Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

Vielen Dank nochmal euch allen!:verneig:

Meine Stimme an: GODS OF EGYPT.

Wie Csongor schon sagte.. absolut verdient

Meine Stimme geht auch an die Götter.. für mich der beste Score 2016.

vor 3 Stunden schrieb Stempel:

FINALE!

Am Montag dem 28. Februar endet diese Runde um 22 Uhr.

 

Ich glaube, du meinst den 27. Februar ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Stimme für AUFBRUCH.
Meine Favoriten sind ja schon vor einiger Zeit gegangen (sind teilweise krachend gescheitert :lol:). Die Werke im Finale finde ich alle eigentlich ganz dufte, aber die vier anderen erwecken bei mir gerade Ermüdungserscheinungen. Orchestrale Fantasieorgien in sinfonischen Breiten packen mich aktuell nicht so recht bei den Eiern. Für mich hat AUFBRUCH in dieser Konstellation irgendwie noch das schärfste Profil, was ich an Filmmusik sehr schätze.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich bin sehr mit mir am hadern zwischen john williams und james newton howard, denn beider werke lagen und liegen bei mir gleichauf (gemeinsam mit "doctor strange").

weiß noch nicht, WEM von beiden ich meine stimme gebe.

der beltrami gefiel mir in den orchestral satt orientalischen und auch den melodischen momenten sehr, sehr gut, die actionmusik indes fand ich schlicht furchtbar.

momentan hadere ich auch noch deshal zwischen williams und newton howard, weil wer weiß wie oft man bei john williams noch die gelegenheit hat, für ihn zu stimmen und ich es dann fast als verrat an ihm empfände, wenn ich heuer nicht für ihn stimmte, zumal "the bfg" sowohl filmisch als auch musikalisch DER BESTE 2016 war für mich (aber eben in Beidem, filmisch und musikalisch auch gleichauf mit "phantastic beasts and where to find them" und "doctor strange" !

 

werde wohl noch über meine stimmabgabe ne nacht schlafen..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb horner1980:

Wie Csongor schon sagte.. absolut verdient

Meine Stimme geht auch an die Götter.. für mich der beste Score 2016.

Ich glaube, du meinst den 27. Februar ;)

Danke. :-)

ich meinte schon Dienstag. 

Ich ändere es auf Dienstag den 28. Februar um 9 Uhr morgens. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr überrascht mich immer wieder. :D War mir fast sicher, dass es in der letzten Runde keine Stimmen mehr für AUFBRUCH gibt - und jetzt könnte es Platz 3 werden.

Zum Ausklang dieses für mich schwierigen (von Krankheit und Siechtum geprägten) Winters zieht mich das nun richtig hoch. Danke, Leute!

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Sebastian Schwittay:

Schwächung durch diverse Erkrankungen über die Monate hinweg. Wenig Licht. Kein Vitamin D. ;)

Dazu die Freundin im Krankenhaus, ein Praktikum und alles mögliche an sonstigem Kram. Die letzten Monate waren schwierig.

Ouha... Klingt echt nicht schön.. Alles Gute und gute Besserung (auch an die Freundin) :)
Kleiner Tipp am Rande (um mal komplett ins Offtopic zu driften) wg. Vitamin D; das findest du auch in einigen Fischsorten, wie Makrele, damit komm ich Sonnenverweigerer immer ganz gut über die Runden und hatte davon zumindest keinen Mangel, als ich wegen einer Zahngeschichte letztes Jahr knapp einen Monat lang nichts festes essen konnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb bimbamdingdong:

einen MONAT lang!? oh boy :eek:

WAS ißt man denn da dann überhaupt ohne hunger zu haben?

Ich hätts dir gern per PN geschrieben, aber diese Funktion ist bei dir seltsamerweise deaktiviert... Nunjah, dann hier (alle anderen, einfach nicht den Spiler öffnen, wenns euch nicht interessiert) :)

Spoiler

Diverse Suppen, Milchprodukte, sehr weich gekochtes Gemüse, Fisch und Nudeln, die schon als Brei durchgehen... So kam ich zumindest auf ein paar der wichtigen Nährstoffe. wurde satt, erwischte ein paar der wichtigen Nährstoffe, aber übersah, dass meinem Körper noch Proteine und ein paar andere Sachen fehlten. Folge davon: Großer Schwächeanfall den folgenden Monat.. Sommer 2016 war also für mich nicht wirklich schön. 
Grund der Geschichte: Bekam grob gesagt ein fast komplett neues Gebiss; mit perfekt angepassten Kronen. Bis die fertig waren saßen Provisorien auf abgeschliffenen, dadurch extrem empfindlichen Zahnhälsen; Essen war also ab und zu nur mit Schmerzmittel (Ibuprofen 600) möglich

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum