Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Bear McCreary - The Lord of the Rings: The Rings of Power (Main Theme: Howard Shore)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Oh wow...Mondo bringt die Musik der ersten Staffel als Komplettbox raus. Limitiert auf 1.000 Stück, die ersten 200 mit Autogramm von Bear exklusiv bei Mondo. Für schlappe 150$:

Zitat

Mondo Music, in partnership with Amazon Studios and Sparks and Shadows, are proud to present the Complete Soundtrack Collection from the Amazon Original Series THE LORD OF THE RINGS: THE RINGS OF POWER - Season One. 

An expanded version of our previous 2xCD soundtrack, this 10xCD box set is presented as a numbered edition of 1000, comes housed in a gold-embossed, leatherette-bound slipcase and includes the 136-page booklet “A Composer’s Journey” by Bear McCreary. 

In honor of Tolkien Reading Day, this box set is available to pre-order now at MondoShop.com and Amazon.com. 

And as a special thank you from Bear and his team, 200 copies from this numbered run are offered with an exclusive Bear McCreary autograph card inside ... only at MondoShop.com.

8_MOND-283B_Lord_of_the_Rings_The_Rings_1_MOND-283B_Lord_of_the_Rings_The_Rings_4_MOND-283B_Lord_of_the_Rings_The_Rings_

https://mondoshop.com/products/lotr-rop-10cd-box-set

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1000 Stk. ist ja auch mal ein Witz, aber naja.

Zur Unterschrift: Ich denke Bears Unterschrift ist eine die wohl am häufigsten im Umlauf war / ist. Ich erinnere mich nur an die BSG Soundtracks bei LLL, da war glaube ich jede Veröffentlichung signiert... :D Überhaupt war glaube ich alles auf LLL mit Musik von Bear signiert.

Bearbeitet von neo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Trekfan:

Zehn Stunden Musik zur ersten Staffel? 

Die digitalen Episoden-Scores zu Folge 1-8 laufen insgesamt 7 Stunden 10 Minuten. Dazu dann das "Album" (2 Stunden 40 Minuten).

vor einer Stunde schrieb Trekfan:

Soviel hat er in der heutigen Scoringindustrie doch im Leben nicht komponiert. Wieviel davon wohl von seinem Team stammt?

Zum Score gibt es einen eigenen Wiki-Eintrag. Da steht nichts von weiteren Komponisten. Auch bei der GEMA findet man bislang nichts außer McCreary selber. Ja, finde ich auch merkwürdig. McCreary ist wie Zimmer, Beltrami und andere mehr heute doch eher "Factory". :) 

Wie schon oben geschrieben: ich habe mir aus dem Album einen 45 Minuten-Schnitt gebastelt. Reicht mir absolut. Preislich geht ging das 10CD-Set völlig in Ordnung, wenn man auf die Einzel-Preise der digitalen Alben schaut. :D 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung