Jump to content
Soundtrack Board
Gast Directors_Cut

Hans Zimmer

Empfohlene Beiträge

Ach, die Nummer mit dem Klang kann ich auch John Barry oder John Williams vorwerfen. Bei denen steht zwar keine ganze Firma dahinter, dafür klingen plötzlich Joel McNeely oder Michael Giacchino wie Williams. So what?

"Crimson Tide", "The Rock", "Bad Boys" etc. etc. pp. Das waren doch geniale Soundtracks für die Filme. Hätte gerne mal wieder einen naiven Bruckheimer-Sommerkracher in dem Stil und mit der Musik. btw: Trevor Rabin war mal bei "Yes". Das "Talk"-Album könnte ich jetzt bei "Bad Boys" auch heraushören, wenn ich wollte. :D

Insofern: Ja, Hollywood geht nicht unter. Noch nicht... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, die Nummer mit dem Klang kann ich auch John Barry oder John Williams vorwerfen. Bei denen steht zwar keine ganze Firma dahinter, dafür klingen plötzlich Joel McNeely oder Michael Giacchino wie Williams. So what?

"Crimson Tide", "The Rock", "Bad Boys" etc. etc. pp. Das waren doch geniale Soundtracks für die Filme. Hätte gerne mal wieder einen naiven Bruckheimer-Sommerkracher in dem Stil und mit der Musik. btw: Trevor Rabin war mal bei "Yes". Das "Talk"-Album könnte ich jetzt bei "Bad Boys" auch heraushören, wenn ich wollte. :D

Insofern: Ja, Hollywood geht nicht unter. Noch nicht... ;)

ey, ich bin voll auf deiner seite. ich wollte nur zum ausdruck bringen, dass ich auch nachvollziehen kann, weshalb man sich über zimmer + co. aufregt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann es auch verstehen, dass man sich mal über Zimmer und RCP aufregt. Aber wenn ich dann hier so was lesen muss wie, das die Erfahrung die JNH gemacht hat, als er mit Zimmer die Batman-Filme vertont hat, seinen Komponier-Stil schlecht beeinflusst hat, hab ich schon ein nicht ganz friedliches Gefühl im Magen.

Das ist wie ich finde das aktuellste Beispiel für die Antipartie für Zimmer. Das JNH in letzter Zeit für viele kreativ nachgelassen, ist ja bekannt. Jedoch scheint niemanden die Idee gekommen zu sein, dass er diesen neuen Stil vielleicht absichtlich ausprobieren will. Er experimentiert vielleicht gerade. Wahrscheinlicher ist es jedoch das Hollywood gerade diese Art der Komposition von ihm verlangt. Wir können es aber nicht wissen. Deshalb finde ich Aussagen wie die oben angesprochene, Zimmer gegenüber einfach nicht fair. Auch als JNH-Fan nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht differenzierbar? Auf die Gefahr, mit zu wiederholen: "Sherlock Holmes" contra "Inception". Meinetwegen können wir gerne auch noch "Rain Man", "True Romance" oder "König der Löwen" dazu packen...

Ich denke auch nicht, dass seine Scores nicht differenzierbar sind. Ich fand vor allem den "Inception"-Score sehr beeindruckend. Und auf die Idee zu kommen einen Gitarristen "wie" Johnny Marr daran mitarbeiten zu lassen ist schon bemerkenswert. Ich weiß, dass ich selber Hans Zimmer oft nicht fair gegenüber bin. Ich traue ihm manchmal weniger zu als er kann. ^^ Hans Zimmer ist halt da gut, wo er was kann. Dass man ihn nicht mit subtileren Komponisten vergleichen kann, ist eigentlich klar. Nur vergesse ich das manchmal.

Sonst mag ich auch, klar, den Score von "König der Löwen". Den Score fand ich schon als kleines Kind beeindruckend und das finde ich immer noch. "The Dark Knight" war auch einer seiner besseren Scores.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, die Nummer mit dem Klang kann ich auch John Barry oder John Williams vorwerfen. Bei denen steht zwar keine ganze Firma dahinter, dafür klingen plötzlich Joel McNeely oder Michael Giacchino wie Williams. So what?

"Crimson Tide", "The Rock", "Bad Boys" etc. etc. pp. Das waren doch geniale Soundtracks für die Filme. Hätte gerne mal wieder einen naiven Bruckheimer-Sommerkracher in dem Stil und mit der Musik. btw: Trevor Rabin war mal bei "Yes". Das "Talk"-Album könnte ich jetzt bei "Bad Boys" auch heraushören, wenn ich wollte. :D

Insofern: Ja, Hollywood geht nicht unter. Noch nicht... ;)

Giacchino klingt wie Williams? Da hätte ich gerne mal ein konkretes Vergleichsbeispiel von dir. Ich sehe das nämlich absolut anders. Mission Impossible 3 zB soll nach Williams klingen? Schön wär's.

Mir kommt es jedenfalls so vor, dass Giacchino (oder auch Patrick Doyle zB) sich nicht (oder nur sehr wenig) an die Wagnersche Leitmotiv-Technik hält.

Das ist gerade ein Punkt, den ich immens wichtig finde bei Filmmusik: Themes für Figuren, Orte usw. komponieren und diese dann sporadisch und variiert über den Score verteilen, und nicht schwerpunktmäßig diese (oft) lanweiligen, austauschbaren, Themefreien Arrangements.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich in der Songsuche keinerlei Hilfe erhalte, nochmal die angeblichen oder tatsächlichen Zimmer-Experten gefragt: Ist das hier von Hansi und wenn ja, aus welchem Score? Ich würde ja auf irgendwas zwischen Batman und INCEPTION tippen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde, dass klingt nicht nach hans. wenns einer von rcp ist dann eventuell lorne balfe oder geoff zanelli. vielleicht auch noch jablonsky.

Okay, danke, Lars. Kann das irgendwer noch präzisieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was natürlich sofot auffällt ist, dass die Musik sehr nach Zack Henseys Trailermusik zu Inception klingt. Zack Hemsey ist aber nicht der Komponist dieses Stücks. Die Inception Trailermusik wurde als Temp Track für den Rohschnitt dieser Doku verwendet verwendet. Deshalb haben sie jemanden etwas komponieren lassen was so ähnlich klingt. Wer das war ist mir nicht bekannt, aber es dürfte sich nur um einen kleinen TV Komponisten handeln. Hier ein Video mit dem reinen Stück und in der Beschreibung findet man die Erklärung die ich gerade aufgeführt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was natürlich sofot auffällt ist, dass die Musik sehr nach Zack Henseys Trailermusik zu Inception klingt. Zack Hemsey ist aber nicht der Komponist dieses Stücks. Die Inception Trailermusik wurde als Temp Track für den Rohschnitt dieser Doku verwendet verwendet. Deshalb haben sie jemanden etwas komponieren lassen was so ähnlich klingt. Wer das war ist mir nicht bekannt, aber es dürfte sich nur um einen kleinen TV Komponisten handeln. Hier ein Video mit dem reinen Stück und in der Beschreibung findet man die Erklärung die ich gerade aufgeführt habe.

Dankeschön für den Tip, SoundtrackfanTrier. Tatsächlich ist John Beck Hoffmann Regisseur und Komponist, der wohl öfter für die NASA und die JPL arbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat sich einer an Zack Hemseys Mind Heist vergriffen. Zimmerisch ist das nur vom Sound her.

Im INCEPTION-Zusammenhang ist die Grenze ja recht fliessend. Und John Beck Hoffmann sagt ja auch, dass Hemsey für seine Musik Vorbild und Temp-Track war. So ehrlich sind heute nicht viele Komponisten B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, ob die Information hier un/erwünscht oder am richtigen Platze ist, aber ich wollte kurz darauf hinweisen:

Hans Zimmer ist der erste Filmkomponist, der die Volksinitiative zur Abschaffung der Todesstrafe (Proposition 34) in Kalifornien offiziell unterstützt. Kalifornien wird im November darüber abstimmen. Siehe http://www.safecalifornia.org/about/celeb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Song für die Opfer?

Was soll man davon halten?

Netter Zug oder billige PR?

http://www.stern.de/...er-1868039.html

Nun, es wird das sein, was wohl die Kritiker und Fans denken ;)

Für die Kritiker ist es billige PR, der will sich profilieren.... wuaaah, wie kann er es wagen.... Die Fans halten es für hammer und wow und geil und tolle Aktion.

Ich schätze, dass er es tat, weil er etwas tun wollte. Es für sich verarbeiten. Ich hatte die Gelegenheit, am Samstag (bzw. Nacht auf Sonntag) nach der Tragödie mit ihm im Facebook zu chatten. Und ich lasse diesen Screenshot davon einfach für sich sprechen:

post-2097-0-88174800-1343665909.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich finde die Aktion sehr gut und ich glaube nicht das er sich profilieren will, sonst würde der Erlös wohl kaum an die Hilfsorganisation gespendet werden. Für Ruhm hat er das wohl kaum gemacht. Also so denke ich darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zitiere ja ungern dieses Druckerzeugnis, aber da man ja immer die Ursprungsquelle anführen sollte…einem Bericht zufolge wird die tagesschau-Melodie durch eine völlig neue ersetzt - aus der Feder von Hans Zimmer.

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/hans-zimmer/komponiert-neue-tagesschau-meldodie-26128856.bild.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zitiere ja ungern dieses Druckerzeugnis, aber da man ja immer die Ursprungsquelle anführen sollte…einem Bericht zufolge wird die tagesschau-Melodie durch eine völlig neue ersetzt - aus der Feder von Hans Zimmer.

http://www.bild.de/u...28856.bild.html

Guck mal hier ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin immer zu langsam, um solche Neuigkeiten zu posten... :)

Bin mal gespannt, auch wenn es zum einen noch recht lange dauert und zum anderen ja sowieso nur ein Jingle und damit recht kurz ist?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(hier nun auch) Die Meldung wurde mittlerweile dementiert, die "Blöd" hat mal wieder alles vollkommen aufgebauscht und falsch verstanden. Da wird nix ersetzt, sondern nur neu arrangiert, das ganze auch nicht von Zimmer, sondern von einem seiner Schützlinge, Henning Lohner.

Dafür bin ich nun mal ganz frech, wo ich schon mal hier bin... ;)

Ganz sicher viel von Zimmer gibt es morgen im Webradio, anlässlich seines 55. Geburtstags. Genauere Informationen hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum