Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Irgendwie hätte ich es interessant gefunden, wenn die Musik von Joseph Bishara, der ja schon einige James Wan-Filme vertont hat, gekommen wäre, so ist es nun halt von Rupert Gregson-Williams.

Zitat

Rupert Gregson-Williams has been hired to score the upcoming comic book movie Aquaman. The film is directed by James Wan (Furious 7, The Conjuring, Insidious, Saw) and stars Jason Momoa, Amber Heard, Nicole Kidman, Willem Dafoe, Patrick Wilson, Ludi Lin, Dolph Lundgren, Temuera Morrison, Michael Beach and Yahya Abdul-Mateen II. The movie is based on the DC Comics character who learns that he is the heir to the underwater kingdom of Atlantis, born half-human as Arthur Curry and half-Atlantean. Peter Safran (The Conjuring, Annabelle) is producing the project. Gregson-Williams has previously scored DC’s Wonder Woman for the studio. Aquaman is set to be released on December 21, 2018 by Warner Bros. Pictures.
Quelle: http://filmmusicreporter.com/2018/03/07/rupert-gregson-williams-to-score-james-wans-aquaman/#comment-460444

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja sehr gespannt was James Wan daraus macht, schätze den Regisseur sehr. Ruperts Wonder Woman Score fand ich auch super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lustig: Joseph Bishara hat mindestens einen Cue beigesteuert, der auf der CD mit dabei ist... für offensichtlich eine Horrorszene. Is auch ganz schön dolle.

Der Score selber is naja, wie immer halt... auch viel Elektronik, fast 80er... hab keine tollen Cues wie bei WonderWoman wie No Man's Land oder Action Reaction ausmachen können... is auch nur ca. 45min lang... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustig, "Arthur" erinnert mich von der musikalischen Struktur her ein bisschen an Goldsmith'sche pathetische Actiontitelmelodien (EXECUTIVE DECISION, AIR FORCE ONE, LAST CASTLE), nur eingebettet in "zeitegmäßes" Gedröhn und Gewaber. "Atlantis" wird dann wieder das übliche mollgeschwängerte Streichergesülze mit elektronischen Beats, bevor die üblichen immergleichen Actionphrasen runtergedroschen werden. Ich brauch's so wenig wie den Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lustig, mir gefällts irgendwie ;) 

zumindest teile vom score wie z.b. „map in a bottle“, „it wan‘t meant to be“, „the legend of atlantis“, „kingdom of atlantis“ und „arthur“. anderes darin wiederum weniger. 

das rad wird nicht neu erfunden, aber hört sich gefällig an. 

der score „mortal engines“ gefällt mir aber, wiederum auch nur teile davon, aber ein ganzes stück besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt sicher 2h score im film und ob da die 40min repräsentativ sind ist fraglich... grosse Hoffnung, dass ich den Score in complete aber irre toll finde, hab ich nicht... von WW brauchte ich auch nur die 2 Tracks...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte eine Frage zu diesem Release. Normalerweise beziehe ich meine CDs meist über amazon. Nur habe ich diese bis heute im Shop nicht finden können. Weiß einer, wo man sich diese ordern kann? Danke im Voraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Steigi:

Hätte eine Frage zu diesem Release. Normalerweise beziehe ich meine CDs meist über amazon. Nur habe ich diese bis heute im Shop nicht finden können. Weiß einer, wo man sich diese ordern kann? Danke im Voraus :)

Ich hab gerade mal auf Amazon.com nachgeschaut. Dort gibt es die CD, welche aber erst am 15.Januar erscheint. Ist leider immer öfters üblich, dass eine CD, wenn überhaupt, erst viel später nachgereicht wird. Also kann vielleicht sein, dass die CD auf Amazon.de ebenfalls erst später erscheint.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.12.2018 um 09:57 schrieb ronin1975:

gibt sicher 2h score im film und ob da die 40min repräsentativ sind ist fraglich... grosse Hoffnung, dass ich den Score in complete aber irre toll finde, hab ich nicht... von WW brauchte ich auch nur die 2 Tracks...

Es scheint ja komplett die Musik aus dem letzten Drittel des Films zu fehlen, wenn man mal von den Tracktiteln ausgeht.

Nach "The Ring of Fire", was in etwa die Mitte des Films ist, geht es direkt zum Ende "Reunited".
Auch wenn chronologisch "Map in a Bottle" eigentlich vor "The Ring of Fire" gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen, ich mal wieder :D

Jemand eine Idee, von wo man die CD beziehen könnte? Bei amazon nie verfügbar gewesen und auch sonst ist keine Spur von dem Release zu finden.

Ich danke im Voraus :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Steigi:

Bei amazon nie verfügbar gewesen und auch sonst ist keine Spur von dem Release zu finden

https://www.discogs.com/de/sell/release/12987966?ev=rb

https://www.amazon.com/gp/offer-listing/B07JJPV9PH/ref=tmm_acd_new_olp_sr?ie=UTF8&condition=new&qid=&sr=

nicht ganz billig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum