Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Na wenn Singh an Morris festgehalten hätte wärs wohl in die selbe richtung wie IMMORTALS gegangen. Glaub mit JNH können wir ganz zufrieden sein.

Singh macht aber nicht DIESEN Schneewitchen, sondern Rupert Sanders ;)

Tarsem Singh macht Mirror Mirror ;)

... betitelt „Mirror Mirror“ und inszeniert von Tarsem Singh („Krieg der Götter“). Lily Collins spielt Schneewittchen, die böse Königin ist Julia Roberts und der angeschlagene Tonfall wird kinderfreundlich sein, inklusive natürlicher hoffnungslos überzuckerter Bilderwelten. Viel mehr gibt’s hier noch nicht zu vermelden, aber viel mehr braucht’s auch eigentlich nicht. JULIA ROBERTS!? Hilfe…

Quelle: http://www.giga.de/n...schneewittchen/

Und wegen dem achten Zwerg, wir werden sehen, wie die es mit dem achten Zwerg machen, der nicht mal auf dem Kinoplakat zu sehen ist ;)

snow-white-huntsman-202x300.jpg

So und nun genug mit den Zwergen hier

Bedeutet back to Topic :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier nochmal dir Mitteilung des filmmusicreporter:

Following the news that James Newton Howard is scoring the upcoming thrillerThe Bourne Legacy from earlier this week, Universal Pictures has confirmed to Film Music Reporter that the composer has yet another high profile project coming up next summer. He will be scoring the epic fantasy adventure Snow White and the Huntsman. The film is directed by Rupert Sanders and stars Kristen Stewart, Chris Hemsworth, Charlize Theron, Lily Cole, Sam Claflin and Sam Spruell. In this new version of Snow White, the huntsman sent to kill the girl becomes her mentor and protector instead. Ian McShane, Nick Frost, Bob Hoskins, Toby Jones, Eddie Marsan are among the actors that will be portraying the dwarfs. Evan Daugherty and Hossein Amidi (Drive) have written the screenplay. Among the film’s producers are Joe Roth (Alice in Wonderland) and Sam Mercer (Signs) who both have collaborated with Newton Howard several times before. The composer has worked with Roth on two of his directorial efforts, America’s Sweethearts and Freedomlandand with Mercer on his collaborations with director M. Night Shyamalan, which were all produced by Mercer. Snow White and the Huntsman is scheduled for a release on June 1, 2012 by Universal Pictures. Check out the teaser trailer below and visit the official movie website for updates on the film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Gott! Der Trailer sieht ja furchtbar aus. Testosteron meets schlechte Schauspieler und das Ganze verquirlt mit Gehirnlosigkeit. So kann man ein Märchen auch zerstören. Filme die die Welt nicht braucht. Aber vielleicht macht Howard was Gutes draus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Carsten, schau Dir mal den Trailer vom anderen Schneewitchen-Film an: Mirror, Mirror ... der wird Dir gefallen ... mir gefällt er auf jeden Fall sehr gut. Sieht nach viel Spaß aus! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, da dieses märchen mit dem ddr film schon bestens erzählt wurde, ist es nur logisch sich dieses mal der thematik von einer anderen seite zu nähern. und da man es anscheinend geschafft hat, 2 fast zeitgleich erscheinende filme zu diesem märchen unterschiedlich zu inszenieren, dürfte doch für fast jeden etwas dabei sein. das da nix anderes als eye candy heraus kommt, war doch wohl klar, zumal das märchen auf die typische weise schon x-mal erzählt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nen DEFA Film? ich lach mich tot... nicht dass ich nun SCHNEEWITTCHEN für das irre tolle Märchen halten würde, aber als Film fällt mir da wohl nur Disneys Klassiker ein, der brauchbar ist... vom überzogen niedlichen 40er Jahre Design mal abgesehen... aber gibts davon denn so viele Filme eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da gabs etliche verfilmungen. genau deshalb brauchen wir ja auch nicht noch eine fsk 6 version, die stramm das buch nacherzählt. so ne schön martialisch-effektgeladene version ist doch zur abwechslung auch mal ganz nett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Babis

Na ja, es gibt ja ohnehin verschiedene Versionen des Märchens. So what, da braucht sich dieses Mal wenigstens niemand auf den Schlipps getreten fühlen. Ich denke, diesen Film werde ich mir aber anschauen. Finde Stewart in der Rüstung scharf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde Stewart in der Rüstung scharf.

Auja. ;)

So wecken selbst nicht so gute Filme die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer ;)

Den Trailer fand ich jetzt nicht so schlecht, bin aber trotzdem etwas skeptisch. Vielleicht werde ich den Film links liegen lassen und mich einfach nur der Musik widmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich sag nun auch Amen und nun kommt bitte zurück zum eigentlichen Thema dieses Threads..

James Newton Howards Verpflcihtung für diesen Snow White Film. Danke :)

PS: Ich weiß, ich wiederhole mich.. aber hey wenn ihr Bock habt, macht doch einen Schneewitchen Film 2012 Thread im Film/TV auf, wo ihr über beide Filme (!) reden könnt :D Nur ein Vorschlag meinerseits ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier die Trackliste:

1. Snow White

2. Ravenna Poisons The King

3. Tower Prayers

4. The Wedding

5. Something For What Ails You

6. Escape From The Tower v2

7. You Failed Me Finn

8. White Horse

9. Passage To Fenland

10. Fenland In Flames

11. Sanctuary

12. White Hart

13. Hike To Hammond Castle

14. Poisoned Apple

15. Snow White Wakes Up

16. Warriors On The Beach

17. Snow Confronts Ravenna

18. You Can’t Have My Heart

19. Coronation 2:11

20. Breath Of Life by Florence + The Machine

Die Angabe der Trackzeit bei Track 19 ist übrigens schon auf der Amazon.com-Produktseite vorhanden: https://www.amazon.com/dp/B007WFR0R2/ref=as_li_ss_til?tag=filmmusikinfo-20&camp=0&creative=0&linkCode=as4&creativeASIN=B007WFR0R2&adid=1MZFBZR5Y9DJJV6C6RN3&

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Trackliste wurde bei Amazon.com angepasst:

1. Snow White

2. I’ll Take Your Throne

3. Tower Prayers

4. Something For What Ails You

5. Escape From The Tower

6. You Failed Me, Finn

7. White Horse

8. Journey To Fenland

9. Fenland In Flames

10. Sanctuary

11. White Hart

12. Gone – Performed By Ioanna Gika

13. I Remember That Trick

14. Death Favors No Man

15. Warriors On The Beach

16. You Can Not Defeat Me

17. You Can’t Have My Heart

18. Coronation

19. Breath Of Life – Performed By Florence + The Machine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.hsn.com/electronics/snow-white-and-the-huntsman-soundtrack-cd_p-6810049_xp.aspx

Clips. Z. T. schön klassisch melodisch und pastoral (gut), z. T. der furchtbare amorphe Drum&Percussion-Sound aus I AM LEGEND/HUNGER GAMES etc. (schlecht)

Wieder ein Newton Howard, bei dem es nur die ruhigeren Stücke in mein iTunes-Archiv schaffen, aber das ist immerhin schon eine erfreuliche Nachricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum