Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Das ist mal eine erfreuliche Komponistenwahl :)

 

 

 

According to the film’s latest poster, Carter Burwell will be scoring the superhero sequel Thor: The Dark World. The movie is directed by Alan Taylor (Game of Thrones, The Emperor’s New Clothes) and stars Chris Hemsworth, Natalie Portman, Tom Hiddleston, Stellan Skarsgård, Idris Elba, Christopher Eccleston, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Kat Dennings, Ray Stevenson, Zachary Levi, Tadanobu Asano, Jaimie Alexander, Rene Russo and Anthony Hopkins. The sequel is set one year after The Avengers and follows the title character on a battle to save all the Nine Realms from a mysterious enemy older than the universe itself. Christopher Yost, Christopher Markus & Stephen McFeely (The Chronicles of Narnia, Captain America: The First Avenger) have written the script based on a story by Don Payne (Fantastic 4: Rise of the Silver Surfer). Kevin Feige is producing the film for Marvel Studios. Patrick Doyle scored the previous Thor film directed by Branagh. Thor: The Dark World is set to be released on November 8, 2013 by Walt Disney Pictures.
 
Burwell is also scoring another high profile title to be released later this year that is expected to be a major awards contender. Check back for the announcement on this site within the next couple of weeks.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huiii... nach Vampiren und Werwölfen nun die Musik zu einem Götter-Comic... Burwell entwickelt sich doch nicht etwa zu einem ausgewachsenen Fantasyfilm-Komponisten? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huiii... nach Vampiren und Werwölfen nun die Musik zu einem Götter-Comic... Burwell entwickelt sich doch nicht etwa zu einem ausgewachsenen Fantasyfilm-Komponisten? ;)

 

Außerdem steht da was von einem weiteren großen Film, den er vertonen wird. Ich bin sehr gespannt, was das dann für ein Film ist.

 

 

Hierfür ist er eine richtig tolle Lösung, wird auch mal was anderes für ihn sein. Dazu lässt man ja bei Marvel seinen Komponisten immer recht große Freiheiten. Ich freue mich sehr über diese News :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin vorsichtig gespannt, finde diese Entscheidung jedoch zu 10% blöd.

 

Ich mag den ersten Thor, wie er ist. Mit der Musik, wie sie ist...

 

In Phase 2 find ich bisher einzig Tylers Verpflichtung zum Iron Man ganz toll... Doch dann übernimmt Henry Jackman wohl den zweiten Captain America und nun Burwell den Donnergott....

Scheinen wirklich nix auf musikalische Kontinuität zu geben. Finde ich sehr schade!

 

Und finde es immerhin gut, dass da ein Komponist ran darf, den ich mag/ein wenig schätze.. und kein RCP-Sprössling.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ick finds dufte dat Burwell da ran darf aber wie ronin schon sagte große Freiheiten haben die Marvel Komponisten bis jetzt nicht so gehabt. Ich gehe mal von einem Sound aus, der wie eine Mischung aus den Action cues aus den letzten beiden Twilight Filmen (die ich wirklich gut fand)und Rcp Elementen klingen wird.Oder es wird rejected was ich schade finden würde. Wann kommt der Film eigentlich ins Kino?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ick finds dufte dat Burwell da ran darf aber wie ronin schon sagte große Freiheiten haben die Marvel Komponisten bis jetzt nicht so gehabt. Ich gehe mal von einem Sound aus, der wie eine Mischung aus den Action cues aus den letzten beiden Twilight Filmen (die ich wirklich gut fand)und Rcp Elementen klingen wird.Oder es wird rejected was ich schade finden würde. Wann kommt der Film eigentlich ins Kino?

 

Im November, ersten Trailer solls nächste Woche geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachmacher! :P (Da hätte Alex vielleicht erst sieben und dann verschieben sollen: http://www.soundtrack-board.de/topic/12553-film-serien-einer-für-alles-oder-wechselnde-komponisten/?p=293437)

Da ist mir der eine Satz wohl durch die Lappen gegangen. ;) Aber jetzt ist er wieder hier, doppelt hält ja (manchmal) besser. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Quelle Ford Thaxton ist, würde ich dem Gerücht schon ne Spur Wahrheit geben. Glaube kaum, dass er was erzählt, was nicht stimmt. 

Hier übrigens die ganze Aussage von ihm

 

"FYI, I checked with a REALLY WELL INFORMED SOURCE and it was confirmed. Carter is off the film. It also appears so is the director who seems to have been asked to take a long vacation until AFTER the film opens. I've head one replacement name being mentioned which would be a very interesting replacement and is a VERY TALENTED composer as well. We'll see if he gets the gig." - Ford A. Thaxton 
Quelle: http://www.comicbookmovie.com/fansites/nailbiter111/news/?a=80336#xDwjjby8eIZIsqxp.99

 

 

Ich finde es sehr schade, hätte mich sehr auf seine Musik für den Film gefreut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 I've head one replacement name being mentioned which would be a very interesting replacement and is a VERY TALENTED composer as well. We'll see if he gets the gig." - Ford A. Thaxton 

Quelle: http://www.comicbook...jby8eIZIsqxp.99

Das very talented und interesting würde aber gegen Djawadi sprechen.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lies doch mal ein paar Youtube-Kommentare 

Na ja, was irgendwelche Fans bei Youtube schreiben hat nix mit der tatsächlichen Qualität zu tun.

Bei Cascada Videos schreiben die Fans auch, dass es das Beste sei, was sie jemals gehört haben. Youtube Kommentare sind für mich nicht der Gradmesser für Qualität...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gerücht wurde nun bestätigt.. Carter Burwell ist raus.. weil ihn man zwar mochte, jedoch er war laut den Machern dahinter nicht der Richtige für den Film...   oder so...

 

 

EXCLUSIVE: Award-winning composer Carter Burwell was all set to score Marvel‘s Thor: The Dark World. It would have marked his first superhero project to date. The studio even printed his name on the first official poster last month. But Deadline now confirms that Burwell is off the project altogether in what Marvel’s camp diplomatically describes as a creative split. “They like him but it wasn’t the right project,” a studio insider said. Alan Taylor is directing the pic which is set for a November 8 bow and the studio is close to announcing Burwell’s replacement. Burwell, who would have succeeded Thor composer Patrick Doyle in the franchise, is also scoring Bill Condon’s WikiLeaks pic The Fifth Estate and Charlie Kaufman’s Anomalisa.

Quelle: http://www.deadline.com/2013/05/carter-burwell-marvel-thor-2-scor/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir mögen es, ist aber nicht das richtig passende" erinnert mich grade irgendwie an irgendwas andres........ Wenn ich doch nur wüsste, was.... Hmmmmm.... Vielleicht fällts mir wieder ein, wenn ich mit dem hölzernen Modell eines hübschen Vierbeiners fertig bin.... :D

 

Na, bin mal gespannt, wer es wird... Djawadi wär irgendwie lustig, nachdem er ja schon einen anderen Helden des MCU vertonen durfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immerhin hat man das gemerkt bevor man Millionen an Aufnahmen und sonstiges verballert hat, nicht wie bei MUMMY 3 oder so...

 

spreche damit Burwell kein Talent ab, aber für so einen Film erscheint er mir auch nicht der Richtige... nicht jeder kann alles oder passt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum