Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Die Vorankündigungs-Veröffentlichungs-und-Gerüchte-Küche (Teil 2)

Empfohlene Beiträge

Die Worte auf dem zweiten Bild beinhalten ja auch die W-Fragen, die man bei einem Anruf bei der Polizei angeben muss. Also was ist wann wem passiert, wie und wo? Vielleicht ist es daher WITNESS von Jarre. Das war zumindest mal ein Varese-Album und ich meine mich dunkel zu erinnern, dass Schweiger den Film auch mal erwähnt hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die X-MEN-Komplettfassung (seit Jahren auf YouTube) funktioniert losgelöst vom Film überhaupt nicht, finde ich. Fürs Album wurde hier viel umarrangiert, bzw. in Urfassungen präsentiert, wie sie Kamen wohl ursprünglich für den Film geschrieben hatte. Das tolle "Death Camp", das das Album eröffnet, kommt ja z.B. nur in einer deutlich veränderten Fassung im Film vor. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurioserweise wird es auf dem Stripper/SPYS Album als Bonus das Finale geben, das Goldsmith als einzige Komposition zu dem Elvis Presley-Western Flaming Star beigesteuert hat. Das ist ein schönes Stück Musik, erhöht meine Kaufmotivation. Offensichtlich sind in der Reihe erstmal nicht Goldsmiths Westernscores geplant, da es dort besser gepasst hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Stese:

Bin auf die Länge von S.P.Y.S sehr gespannt. Davon habe ich schon das Stiefelbein. 

mit ca 19 Minuten? - Die gab es offiziell auf der 6er-Box "Goldsmith at 20th Fox" von Varese

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Trekfan:

Kurioserweise wird es auf dem Stripper/SPYS Album als Bonus das Finale geben, das Goldsmith als einzige Komposition zu dem Elvis Presley-Western Flaming Star beigesteuert hat.

Woher hast du die Info? Das wäre für mich natürlich auch ein Kaufgrund. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb scorefun:

mit ca 19 Minuten? - Die gab es offiziell auf der 6er-Box "Goldsmith at 20th Fox" von Varese

Für die 6er-Box war ich halt zu spät dran mit einem Kauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

Woher hast du die Info? Das wäre für mich natürlich auch ein Kaufgrund. 

Bitteschön, MV Gerhard bei FSM:

Zitat

SPYS and STRIPPER are remastered and expanded...also includes Jerry's one FLAMING STAR track

Bumblebee is the same as digital release per Mr Marianelli's request

MV

Hier kann Goldsmiths Finale ab 15:04 gehört werden. Hat vor allem in der zweiten Hälfte mehr was von Bibelverfilmung  a la Rozsa oder Newman als Westernscoring.

https://goldsmithodyssey.buzzsprout.com/159614/927433-episode-16-have-gun-will-travel-flaming-star-1960

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab den Film letzten Sommer von einer schönen 35mm-Kopie gesehen, und fand gerade das Finale, wo Presleys Figur aus dem Dorf davonreitet, geradezu schmerzhaft intensiv mit Goldsmiths Musik. Lässt die Westernkonventionen in der Tat eher hinter sich, und konzentriert sich völlig auf die dramatische Zuspitzung in der Figur, die erkennt, dass sie als Indianer keinen Platz in der Gemeinschaft hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deep Star Six ist für mich Manfredinis hörenswerteste Musik. Habe ich hier im Board auch ein oder zweimal geschrieben. Eines der Intrada-Alben, die eigentlich nie oop hätten gehen sollen. Jetzt nach 30 Jahren wieder da. Hui! 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha...ist das ein Zufall? Oder hat Intrada mich dabei beobachtet, wie ich die letzten Wochen nach der CD gesucht habe ?
Im Zuge meiner Digitalisierung ist mir diese Scheibe nämlich auch wieder unter die Ohren gekommen und ich habe mich
erneut gefragt, warum ich die vor Jahren abgegeben hatte und nur noch eine CDR im Schrank steht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb scorefun:

Haha...ist das ein Zufall? Oder hat Intrada mich dabei beobachtet, wie ich die letzten Wochen nach der CD gesucht habe ?
Im Zuge meiner Digitalisierung ist mir diese Scheibe nämlich auch wieder unter die Ohren gekommen und ich habe mich
erneut gefragt, warum ich die vor Jahren abgegeben hatte und nur noch eine CDR im Schrank steht...

Und ich frage mich, warum manche meiner Digitalisierungen verschwunden sind. Ich habe den Verdacht, dass wenn man Dateien gelegentlich hin und her schiebt, da manche nicht mit übertragen werden, obwohl markiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Stese:

Und ich frage mich, warum manche meiner Digitalisierungen verschwunden sind. Ich habe den Verdacht, dass wenn man Dateien gelegentlich hin und her schiebt, da manche nicht mit übertragen werden, obwohl markiert.

Nein. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum