Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Die Vorankündigungs-Veröffentlichungs-und-Gerüchte-Küche (Teil 2)

Empfohlene Beiträge

Hm.
Dann hoffe ich auf etwas ähnliches wie bei Ghost in the Shell, wo die VÖ durch Lakeshore gecancelt wurde und Lorne Balfe nach einiger Zeit die Mucke einfach selber hoch geladen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.7.2022 um 00:51 schrieb Quinlan:

Hat hier jemand mitbekommen, ob irgendwie geplant ist, Sean Callerys Score zu Paramounts Halo (2022) zu veröffentlichen?

Ich guck immer wieder mal ins Netz, ob ich Neuigkeiten dazu finde, aber Fehlanzeige. Wundert mich ein bisschen bei dem Franchise.

Laut Sean Callery, aber das war im April, aber keine Ahnung was in ein paar Monaten bei ihm bedeutet. Doch klingt jetzt nicht so, als ob da nichts geplant ist. 

Zitat

Hopefully, I think this soundtrack's going to happen in a couple of months.
Quelle: Halo: Composer Sean Callery Details Honoring the Game’s Iconic Music & Scoring Aliens (cbr.com)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh!

Zitat

Hopefully, I think this soundtrack's going to happen in a couple of months.

Leicht vage, aber ich spüre das Mü Zuversicht darin.

Dufte, danke für den Hinweis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Intrada hat verlauten lassen via Facebook:

Zitat

For our Aug 23rd release: While it's too soon to reveal the albums, here's some info: 2 albums, 1 film, 2 composers, 3 discs.

Da es am Anfang des Satzes heißt "release" und nicht "releases" unterstelle ich mal, es sind keine zwei getrennten CD-Alben, sondern eine 3-CD-Box. Viele bringen ja die Kombination "official score" + "rejected score" ins Spiel. Wenn ja, können es dutzende Titel sein, die in Frage kämen. Ist auch die Konstellation denkbar, daß es von einem Film zwei offizielle Scores sind? Sowas gab es ja schon häufig mit US-Release vs. International-Release.

Hmmmm......

Zudem: "2 albums" liest sich so, als wäre das erste und zweite Album in der Vergangenheit bereits in kurzer Form erschienen. Und: Meint man mit "2 composers" womöglich einen Score-Komponisten und einen Song-Komponisten? Also Score-Album + Song-Album?

Hmmmm........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird bestimmt Expanded Score & Rejected Score & ursprüngliches Album sein

Würde ja gerne tippen auf "13th Warrior" - Jerry Goldsmith & Graeme Revell...aber das Album kam ja seinerzeit von Varese

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Stese:

Intrada hat verlauten lassen via Facebook:

vor 4 Stunden schrieb Stese:

For our Aug 23rd release: While it's too soon to reveal the albums, here's some info: 2 albums, 1 film, 2 composers, 3 discs.

 

Vielleicht Spiderman 3 mit Christopher Young Score und Danny Elfman Score?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb bimbamdingdong:

Vielleicht Spiderman 3 mit Christopher Young Score und Danny Elfman Score?

Ich denke auch, so eine Kombination wird es sein. Ich habe nur das Gefühl, als sei der Titel deutlich unspektakulärer. Sowas wie THE AVENGERS (Joel McNeely / Michael Kamen) oder PLAYING BY HEART (John Barry / Christopher Young / Songs), oder sowas in der Art.

An einen Klassiker vor 1970 glaube ich nicht. Das dürfte was aktuelles ab den späten 90ern / 2000ern sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht Armageddon? So viel ich weiß, hatte Intrada daran gearbeitet. Harry Gregson-Williams hat zwar im Film keinen Main Credit, aber dass er den halben Score geschrieben hat, ist ja kein Geheimnis. Zumal er auch bei The Rock keinen Main Credit im Film bekam, auf dem Score Album dann aber auf dem Cover stand. Die 3. CD dann das offizielle Album mit Alternates.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Stese:

Meint man mit "2 composers" womöglich einen Score-Komponisten und einen Song-Komponisten? Also Score-Album + Song-Album?

vor 14 Stunden schrieb scorefun:

Wird bestimmt Expanded Score & Rejected Score & ursprüngliches Album sein

 

Klingt beides logisch! Nach den Erfahrungen der letzten beiden Jahre dann keine Premieren, sondern Tonnen an bisher veröffentlichtem Material dabei. Würde mich da nicht in zuviel Vorfreude hinein steigern.

Erst spricht Roger von "our Aug 23rd release", dann von "While it's too soon to reveal the albums" - also im Plural - und dann von "2 albums, 1 film, 2 composers, 3 discs". Kommen also doch zwei unterschiedliche Dinge? Mal wieder ein nicht-Filmmusik Projekt dabei? Auf Intrada ist schon ewig ein Album mit Broughtons "Disney Theme Park" Musik angekündigt. Nur war da zuletzt mal sogar von drei CDs die Rede, falls das Label jemals die rechtlichen Probleme damit ausräumen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spannendes Rätselraten. 

Mein Wunsch wäre dahingehend die Veröffentlichung von Michel Kamen "Highlander". 

Allerdings ob man damit 3 CD's füllen kann, auch wenn man die Songs von Queen dazu nimmt? Ich denke, da kommt man an die Rechte wohl nicht ran. 

Zumindest stand Kamen auf der Liste der Komponisten, von denen dieses Jahr Alben veröffentlicht werden sollen. 

Sehr interessant ist auch die Äußerung aus dem FSM oder Jwfan Board, dass es "13th Warrior" sein könnte. Ich weiß nicht, wie lang die Goldsmith Partitur von der Laufzeit ist, aber Graeme Revell hatte seinerzeit eine komplette Musik abgeliefert. Der Film ist Disney Territorium und ob Varese an der Goldsmith Musik lebenslange Rechte hat, ist seit den jüngsten Veröffentlichungen von "Matinee", "Flesh & Bone", etc. auch eher skeptisch zu bewerten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei weitere interessante Punkte, Jack. Wollte vorhin noch die Liste mit dem Komponistennamen rausgesucht haben, ganz drüber weggekommen.

Disney scheint seinerzeit die Soundtrack-Rechte anders verhandelt zu haben, Ewigkeitsrechte hat der Disney-Konzern nicht rausgerückt. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rogers Liste. Wobei das auch mal nicht klappen kann. Vor ein paar Jahren war Max Steiner dabei, den haben sie dann doch (noch) nicht rausbringen können.

Zitat

And in no particular order:

James Horner, Jerry Goldsmith, James Horner, Michael Kamen, Basil Poledouris, James Horner, Miklos Rozsa, John Williams, Alan Silvestri, Henry Mancini, Jay Chattaway. And hopefully more.

Zitat

Let's throw Craig Safan and Laurence Rosenthal into the mix.

 

Dieses Jahr hatten wir bisher:

Horner, Horner, Goldsmith, Safan, Goldsmith, Rosenthal, Rozsa, Horner, Safan, Willams, Goldsmith, Silvestri, Horner, Horner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jack Bauer:

Sehr interessant ist auch die Äußerung aus dem FSM oder Jwfan Board, dass es "13th Warrior" sein könnte. Ich weiß nicht, wie lang die Goldsmith Partitur von der Laufzeit ist,

Hatte ich ja auch schon in Erwägung gezogen - es gibt ja von beiden Scores Stiefelchen; Revell ca 65min und Goldsmith ca 76min (also rund 21 min mehr)

Aber Highlander würde ich auch sehr begrüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Jack Bauer:

Spannendes Rätselraten. 

Mein Wunsch wäre dahingehend die Veröffentlichung von Michel Kamen "Highlander". 

Allerdings ob man damit 3 CD's füllen kann, auch wenn man die Songs von Queen dazu nimmt? Ich denke, da kommt man an die Rechte wohl nicht ran. 

Zumindest stand Kamen auf der Liste der Komponisten, von denen dieses Jahr Alben veröffentlicht werden sollen. 

Vielleicht Kamens What Dreams May Come und Morricones rejected Score.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Lars Potreck:

Vielleicht Kamens What Dreams May Come und Morricones rejected Score.

Dürfte nicht genügend Material für 3CD bieten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine weitere Möglichkeit wäre auch King Kong von Peter Jackson. Die Musik von James Newton Howard ist recht lang und zudem soll es noch den rejected Score von Howard Shore geben. 

Ich kenne den Score von Howard und der ist wirklich gut. Wieviel davon noch fehlt, weiß ich nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine weitere Möglichkeit wäre auch King Kong von Peter Jackson. Die Musik von James Newton Howard ist recht lang und zudem soll es noch den rejected Score von Howard Shore geben.  Ich kenne den Score von Howard und der ist wirklich gut. Wieviel davon noch fehlt, weiß ich nicht. 

 

Der angebliche shore Score war bislang doch nur als Fake im Netz…war irgendwas von frizzell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, stimmt, eine dritte CD könnte auch ein remastertes Originalalbum mit Album-Versionen sein.

Mich irritiert immer der Hinweis "2 albums". Wenn es sowas wie ARMAGEDDON wäre, wäre es vermutlich ein großes Album, bzw. eine 3-CD-Box.

Ich glaube eher, dass es sich um einen (!) Film handelt, den es 2x gibt. Also die Neuverfilmung dazu. Vermutlich ein wenig "falsche Fährte" im Spiel was "1 film" zu bedeuten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Stese:

Ja, stimmt, eine dritte CD könnte auch ein remastertes Originalalbum mit Album-Versionen sein.

Mich irritiert immer der Hinweis "2 albums". Wenn es sowas wie ARMAGEDDON wäre, wäre es vermutlich ein großes Album, bzw. eine 3-CD-Box.

Ich glaube eher, dass es sich um einen (!) Film handelt, den es 2x gibt. Also die Neuverfilmung dazu. Vermutlich ein wenig "falsche Fährte" im Spiel was "1 film" zu bedeuten hat.

Der Complete Score von Armageddon passt auf 2 CDs. Die dritte CD ist das Original Album erweitert durch Alternates. Das Problem hierbei ist jedoch das "2 Komponisten", denn offiziell ist Trevor Rabin der alleinige Hauptkomponist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum