Jump to content
Soundtrack Board

La-La Land Records: STAR TREK: THE MOTION PICTURE (3-CD SET) von Jerry Goldsmith


Empfohlene Beiträge

vor 11 Minuten schrieb TheRealNeo:

Aber wenn er sich gut verkauft...

Scheint so, die erste Pressung waren ja auch schon 10.000

würe mich nicht wundern, wenn unter "expanded" da plötzlich ein paar Takes aufgetaucht sind, die nicht auf dem 3er-Set waren
Wie war das mit der Kuh melken...?

  

Am 17.5.2012 um 23:51 schrieb d-udo:

Du glaubst doch nicht dass es bei der Limitierung für die ST:MP CD bleibt ?! ;)

Wie du schon sagst - "It ain't over till the fat lady sings"

Und wenn nicht das 3-CD Set als Re-Issue erscheint, dann bestimmt als 2-CD Set (Bestimmt dann ohne das Bonus Zeugs)

Wie recht Du doch hattest...😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb scorefun:

dann bestimmt als 2-CD Set (Bestimmt dann ohne das Bonus Zeugs)

Jetzt bei 2 CDs natürlich ohne das "Bonus Zeugs", aber dafür eben mit neuem Bonusmaterial, ganz sicher. Denn der Score war nun schon vollständig und kann von daher gar nicht "expanded" erscheinen. :D

Was eigentlich essentiell ist, sind Goldsmiths frühe Versionen einiger wichtiger Cues bevor der Regisseur feststellte "there's no theme!". Faszinierende Sachen dabei. 

Nach wie vor einer meiner Top 5-einsame Insel-Scores... :)

Und da Star Trek II der Bestseller für LLL überhaupt in den letzten Jahren war, ist es nur logisch, jetzt mit diesem Score weiterzumachen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

This 3-CD set presents the score for the 1979 theatrical release (filling disc 1 and part of disc 2) and also premieres the legendary early “rejected” cues that Goldsmith recorded prior to composing his famous main theme. The 1979 album program (much of which is performed and edited differently as compared to the film) completes disc 2, with disc 3 offering additional alternates (including those heard on the previous Sony expanded release) along with a wealth of bonus material. Among the highlights are a collection of early takes of the “Main Title” (including extensive stage chatter), isolated segments featuring Craig Huxley’s famous “blaster beam” and assorted synthesizer excerpts, the domestic CD debut of Bob James’ disco cover version of Goldsmith’s theme and Shaun Cassidy’s vocal version of the love theme, “A Star Beyond Time.”

(aus dem Ankündigungstext des damaligen Sets auf Seite 1 des Threads)

Folglich werden der Unused Early Score sowie der Albumschnitt von 1979 wohl auch hier dabei sein. 

Ich habe mir das 3-CD-Set blöderweise nie geholt (immer irgendwie andere Prioritäten gehabt...), deswegen bin ich ganz froh, hier jetzt nochmal eine Chance auf eine verschlankte Edition zu bekommen. Die Inhalte von Disc 3 interessieren mich bis auf die 'first raw takes' des "Main Title" nicht so besonders. Aber letztere gibt's ja auch auf YouTube...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb TheRealNeo:

Hä?

Wie oft soll denn der noch kommen?
Aber wenn er sich gut verkauft...

Es scheint ja Bedarf da zu sein und diejenigen die das Set verpasst haben können nun hier  zugreifen.

Und bei ST2 läuft ja auch sehr gut für LLL und das auch auch nicht nur ein repack.

Generell finde ich es gut wenn die Labels beliebte Scores verfügbar halten. Es gibt ja immer einen der zu spät zu greift. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

Schwierig. Die Programme von Disc 1 und 2 waren damals gut gefüllt, über 70 Minuten. Viel Platz wäre da nicht mehr. 

Sebastian, in dem Kontext deines Zitats von mir fehlt der Smiley, das habe ich natürlich ironisch gemeint. ;)

Es wird kein neues Material dabei sein, nur teilweise anders. Es gibt jetzt ein paar Äußerungen von Matessino und Gerhard dazu:

Zitat

This new 2-CD edition is the official tie-in soundtrack to the forthcoming STAR TREK: THE MOTION PICTURE: THE DIRECTOR’S EDITION, premiering this year on the Paramount Plus streaming service. Post-Production Supervisor/Associate Producer Mike Matessino co-produces the album with Bruce Botnick, handling restoration, editing and assembly of the music.

This edition definitively presents the full film score on CD1, continuing through the start of CD2. The program now begins with the long version of the “Overture,” reflective of “The Director’s Edition,” with the short version heard in 1979 now kicking off a section of “Alternates” on CD2, which feature early versions of major score cues that were later reworked. Closing out the presentation is the enduring 1979 soundtrack album program, now re-created from the remixed first generation master material for consistent and superior sound quality throughout the set.

Zitat

The 3-CD set done in 2011-12 was from the original masters, as you know, and was done as an ultimate collection of music for this title. Subsequently there was a vinyl release of the main score. Both projects were a great success. But something you may not have noticed is that ALL references to Sony Music were GONE from the vinyl release. Why?? Because it turned out that the original 1979 Columbia Records soundtrack agreement was only for a 15-year term....which means the rights expired in 1994. Therefore... Sony Music had NO RIGHTS TO PUT OUT THE 1999 VERSION, which, by the way, used the incorrect performance for every single track that was added to it, with one small exception.

Paramount Music now controls the soundtrack rights to Star Trek-The Motion Picture and they have since 1994. (They simply didn't know it and they've had to work with Sony Music to settle things up from the past 22 years.) This is now THEIR "Expanded and Remastered Edition" and as far as I'm concerned it is the album that we had wanted to do in 2000, but of course with far superior audio quality that benefited from the involvement of Bruce Botnick and the first generation multi-track transfers, which were run in anticipation of the updated "Director's Edition" that's currently in the works. The 3-CD set is a glorious collectors item to be treasured, but this 2-CD version will now be THE soundtrack album, from Paramount, for Star Trek-The Motion Picture.

Zitat

The multi-track transfers in 2011 for 2012 LLL release were done in expectation of Director's Edition happening shortly after. We didn't think it would be a 10 year wait, but the material sat around ready to go and Atmos fortuitously came on the scene in the interim. For the soundtrack, the mixes are the same as last time, but it was an opportunity to fix anything remaining that was at all bothersome to my ear. Upgrades are esoteric in character and likely wouldn't be noticeable on an average listen. But there is one distinction about the new edition to note when the release info is posted by La-La Land next week. We should leave it there and each person can make a decision then.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Großartig! Ich wollte immer schon eine 2-CD-Version haben (schon aus Platzgründen), denn auf den ersten beiden Alben war alles essentielle drauf. Schön, dass diesmal die lange Version der Overture die CD eröffnet. 

Ich hoffe nur, dass "Theme From Star Trek: The Motion Picture [concert edit] 3:25" mit dabei ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.....This edition definitively presents the full film score on CD1, continuing through the start of CD2. The program now begins with the long version of the “Overture,” reflective of “The Director’s Edition,” with the short version heard in 1979 now kicking off a section of “Alternates” on CD2, which feature early versions of major score cues that were later reworked. Closing out the presentation is the enduring 1979 soundtrack album program, now re-created from the remixed first generation master material for consistent and superior sound quality throughout the set.

Kurz gesagt, diese neue Ausgabe gleicht den ersten beiden Discs der 3CD-Version um 99%.  Mit dem Unterschied, dass die lange Overture nun am Anfang ist, dafür die kurze Overture mit bei dem Early Versions als Extra dabei ist.

Ob man am Klang noch sooooo viel verbessern konnte? Das würde den nochmaligen Kaufreiz viiiiiiielleicht anstupsen....aber wirklich nur vielleicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb TheRealNeo:

Aber wenn dir bisher der Klang nicht negativ aufgefallen ist bzw. im Sinne von noch Luft nach oben, dürfte das ja kaum ein Kaufanreiz sein.

Wie sagt Matessino in dem Zitat oben dazu:

Zitat

Upgrades are esoteric in character and likely wouldn't be noticeable on an average listen.

Unterm Strich sehe ich diese Neuveröffentlichung auch unproblematisch. Ein wichtiger Score bleibt auf CD greifbar, Star Trek II hat sich für das Label gut verkauft und sie müssen Dinge finden, für die sich noch viele Abnehmer begeistern können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

STAR TREK: THE MOTION PICTURE (2-CD SET) LLLCD 1579
Music by Jerry Goldsmith
LIMITED EDITION OF 10000 UNITS
RETAIL PRICE: $29.98

STARTS SHIPPING FEB 22

Order yours from www.lalalandrecords.com starting 12 noon (pst) on 2/22

Jerry Goldsmith’s iconic original score to Paramount Pictures’ 1979 feature film STAR TREK: THE MOTION PICTURE boldly returns with a limited edition 2-CD re-issue from La-La Land Records and Paramount MNusic.

The first big screen voyage of Captain Kirk and Mr. Spock was a high budget and ambitious undertaking that introduced Goldsmith’s famous and enduring Star Trek march (later used as the main theme for Star Trek: The Next Generation) as the cornerstone of an epic science fiction musical odyssey. Like the film’s refit starship Enterprise, La-La Land’s lavish 2012 restoration presented the score anew: fully restored, remixed and mastered from the first generation multi-track masters by Bruce Botnick, the original album co-producer and Goldsmith’s long time scoring engineer.

This new 2-CD edition is the official tie-in soundtrack to the forthcoming STAR TREK: THE MOTION PICTURE: THE DIRECTOR’S EDITION, premiering this year on the Paramount Plus streaming service. Post-Production Supervisor/Associate Producer Mike Matessino co-produces the album with Botnick, handling restoration, editing and assembly of the music.

This edition definitively presents the full film score on CD1, continuing through the start of CD2. The program now begins with the long version of the “Overture,” reflective of “The Director’s Edition,” with the short version heard in 1979 now kicking off a section of “Alternates” on CD2, which feature early versions of major score cues that were later reworked. Closing out the presentation is the enduring 1979 soundtrack album program, now re-created from the remixed first generation master material for consistent and superior sound quality throughout the set.

Matessino collaborates with Jeff Bond on the thoroughly researched album notes, which feature interview excerpts by Goldsmith, Botnick and performers Craig Huxley and David Newman. The packaging and 28-page full color booklet are designed by Jim Titus and feature new images from “The Director’s Edition.”

TRACK LISTING:

CD 1
THE FILM SCORE 86:37
1 Overture 2:49
2 Main Title And Klingon Battle 7:02
3 Total Logic 3:54
4 Floating Office 1:07
5 The Enterprise 6:01
6 Malfunction 1:31
7 The Crew Briefing 2:12
8 Leaving Drydock (Film Version) 3:33
9 Captain’s Log – Warp One :49
10 No Goodbyes :54
11 Spock’s Arrival 2:04
12 Captain’s Log – Warp Seven 1:49
13 Meet V’Ger 3:04
14 The Cloud (Film Version) 5:05
15 V’Ger Flyover 5:03
16 The Force Field 5:06
17 Micro Exam 1:15
18 Games 5:35
19 Spock Walk (Film Version) 4:23
20 System Inoperative 2:03
21 Hidden Information 3:58
22 Inner Workings 4:04
23 V’Ger Speaks 4:05
TOTAL TIME CD 1 77:45

CD 2
THE FILM SCORE (CONT’D)
1 The Meld And A Good Start 5:38
2 End Credits 3:15

ADDITIONAL MUSIC 29:10
3 Overture (Short Version) 1:42
4 The Enterprise (Alternate) 6:07
5 Leaving Drydock (Alternate) 2:40
6 No Goodbyes (Alternate) :57
7 Spock’s Arrival (Alternate) 2:03
8 Micro Exam (Alternate) 1:18
9 Games (Alternate Excerpt) 3:51
10 Inner Workings (Alternate) 4:38
11 The Meld (Alternate) 3:18
12 A Good Start 2:29

ORIGINAL SOUNDTRACK ALBUM 40:36
13 Main Title / Klingon Battle 6:54
14 Leaving Drydock 3:33
15 The Cloud 4:59
16 The Enterprise 6:02
17 Ilia’s Theme 3:04
18 Vejur Flyover 4:59
19 The Meld 3:18
20 Spock Walk 4:21
21 End Title 3:20
TOTAL DISC 2 TIME 78:45
TOTAL 2-DISC TIME 2:36:30
Music Composed and Conducted by JERRY GOLDSMITH
Performed by The Hollywood Studio Symphony

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb scorefun:

Sieht wohl nicht danach aus...

"Theme From Star Trek: The Motion Picture [concert edit] 3:25" ist das "End Title" inkl. den ersten 8 Sekunden vom Anfang des "Main Titles". Wäre schön gewesen, wenn eines der beiden End Title-Präsentationen durch diesen Concert Edit ersetzt worden wäre (statt zwei mal das gleiche Stück auf der selben Scheibe zu haben). Aber dafür hat sich LLL dafür entschieden die Additional Music Stücke mit einem richtigen Anfang und einem Finale zu präsentieren, nämlich mit der kurzen Overture und A Good Start, was ich sehr gut finde. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Die neue Fassung des Soundtracks ist jetzt auch bei verschiedenen Streaming-Diensten wie Spotify und zum Download bei Portalen wie Qobuz veröffentlicht worden.

Was der digitalen Veröffentlichung im Vergleich zur neuen CD-Fassung fehlt, sind 10 zusätzliche Tracks bestehend aus Alternates und das orginale Soundtrack Album, das für die CD-Veröffentlichung ja auch wieder neu gemastered wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Cap.T:

Die neue Fassung des Soundtracks ist jetzt auch bei verschiedenen Streaming-Diensten wie Spotify und zum Download bei Portalen wie Qobuz veröffentlicht worden.

Die Fassung wird als The Director's Edition bezeichnet und hat ein anderes Cover. Ist die wirklich mit dem LLL Set Soundmäig identisch?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...
Am 9.6.2022 um 14:01 schrieb ronin1975:

hm auf Spotify ist gerade eine DIRECTORS EDITION mit 25 tracks rausgekommen... was ist denn das? ein paar cues sind  mit Film Version bezeichnet... weiss da was mehr zu? hab  mein CD Set gerade nicht zur Hand zum Vergleich...

 

https://open.spotify.com/album/47MxO8VCEGZrT1zbr9Tk1B?si=lTLtDPaWQh2A1yCyxJsrXg

Das ist die LLL-Version ohne die alternativen Tracks und das Original-Album, wie Cap. T hier schon geschrieben hat. 

Am 6.4.2022 um 14:03 schrieb Cap.T:

Die neue Fassung des Soundtracks ist jetzt auch bei verschiedenen Streaming-Diensten wie Spotify und zum Download bei Portalen wie Qobuz veröffentlicht worden.

Was der digitalen Veröffentlichung im Vergleich zur neuen CD-Fassung fehlt, sind 10 zusätzliche Tracks bestehend aus Alternates und das orginale Soundtrack Album, das für die CD-Veröffentlichung ja auch wieder neu gemastered wurde.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum